« November 2004 | Main | Januar 2005 »

31.12.04

Augenzeugenbericht aus Patong Phuket über den Tsunami

Soeben habe ich eine Mail von Padde erhalten, die er an all seinen Feunden geschickt hat um zu erklären, dass es ihm nach dem Erlebten in Phuket dennoch ganz gut geht... doch lest selbst:

» Weiterlesen...


30.12.04

Silvester - Hausbar mit Vodka Absolut gefüllt

Morgen steht nun schon wieder ein neuer Jahreswechsel vor der Tür... man verging dieses Jahr schnell und wer hätte gedacht, dass gegen Ende des Jahres noch solch ein Unglück weltweites Entsetzen auslösen würde...

» Weiterlesen...


Wetter und Klima in Vladivostok - Wladivostok

Da ich ja viel Zeit mit Russen während meiner Zeit in Qingdao verbracht hatte, die aus Vladivostok (oder Wladivostok) kommen, habe ich mich auch mal mehr für diese Stadt, die im äißersten Osten Russland's liegt, interessiert. Hier könnt ihr mal sehen, wie das Klima in Vladivostok so ist:

Die Wettervorhersage von Yahoo für Wladivostok findet iht hier.

Studenten Visum für China beantragen

Heute morgen ist der Brief der Ocean University aus Qingdao angekommen. Somit habe ich die offizielle Bestätigung bzw. Einladung in China zu studieren, die ich benötige, um mein X- bzw. F-Visum zu beantragen.

» Weiterlesen...


29.12.04

Fotos Koh Phi Phi nach Flutwelle - Tsunami

Spiegel Online hat einen Augenzeugenbericht eines Touristen, der die Katastrophe auf Koh Phi Phi (Phi Phi Island) erlebt hat, veröffentlicht:

» Weiterlesen...


Spielzeug für die Katze - Katzenspielzeug

Dem kleinen Yoshi geht es prächtig nachdem er die erste Woche bei mir überstanden hat :-) Die ersten 2 Tage wollte er nicht richtig futtern und hat gejammert, doch nun ist er eigentlich nur noch am Betteln...

Wenn das Futter, dass er frisst nur nicht so teuer wäre... meine kleine Rassekatze begnügt sich eben nicht mit Sheba, Whiskas & Co. sondern verlangt auch Futter auf seinem Niveau :-) hehe, das hat sich sogar gereimt...

In seinem Fall wäre das "Almo Nature", kleine Döschen (70 Gramm) aus reinem Fleisch, also nicht aus Tierabfällen, wie der andere "Dreck"... da gibts dann so leckere Sorten wie Huhn mit Käse, Atlantik-Thunfisch, Pazifik-Thunfisch, Thunfisch und Garnelen oder Meeresfrüchte... Preis, satte 95 Cent für so eine Minidose.

Der kleine Yoshi auf meiner Couch (Handyfoto)


Aber was tut man nicht alles für so ein süßes Kätzchen bzw. Katerchen. Vorgestern gabs Langusten bei uns zum Abendessen und Yoshi wäre fast ausgeflippt... der hat so schlimm gebettelt, bis ich ihm eine zum Spielen gegeben habe. So wie es aussieht frisst mir der kleine noch die Haare vom Kopf.

All das Spielzeug, dass ich ihm gekauft habe, lässt er links liegen, sobald er in die Nähe meines 3D-Puzzles kommt... dann beginnt er erstmal mit dem Demontieren des Kunstwerks und verschleppt die einzelnen Teile in der gesamten Wohnung...

Es gibt aber nichts schöneres als eine kleine Katze :-)

28.12.04

Alle Informationen über den Tsunami im Indischen Ozean

...findet ihr auf der extra dafür aufgesetzten Wikipedia-Seite, die wirklich extrem viele Infos bietet:

» Weiterlesen...


China Weblog und Tagebuch aufgesetzt

Anlässlich meines Auslandssemesters in China habe ich gestern abend noch das neue China Weblog aufgesetzt, um die lieben zuhause Gebliebenen auf dem Laufenden zu halten. Bis zu meinem Abflug in 56 Tagen (Counter gibts rechts in der Navigation) werden vorerst nur allgemeine Informationen zu China und Qingdao geposted werden.

Ich habe schließlich noch meine mündlichen Diplomprüfungen vor mir O_o

Am 22.02.2005 werde ich dann nach Shanghai abdüsen :-)

Viele Opfer in Khao Lak - 700 ums Leben gekommen

Scheinbar hat es Khao Lak nördlich von Phuket besonders schwer erwischt. Es sollen auch viele deutsche Touristen unter den Opfern sein. Insegesamt sollen sogar 700 ausländische Touristen ums Leben gekommen sein.

» Weiterlesen...


Video der Flutkatastrophe Flutwelle Tsunami - Asien Thailand Phuket & Phi Phi Island

Hier ein Video eines scheinbar niederländischen TV-Senders, der einiges Aufnahmen der Flutwelle in einem Movie zusammengefasst hat. U.a. Phuket in Thailand, Sri Lanka und Penang in Malaysia:

  • Video Tsunami Phuket, Sri Lanka & Penang
  • Werde das Video, aber bald wieder entfernen, da es sehr viel Traffic kostet...

    Habe im Internet noch ein Touristenvideo zu der Flutkatastrophe in Asien gefunden. Ich weiss leider nicht genau, wo die Aufnahme entstanden ist, ich vermute aber, dass es sich um Khao Lak oder Patong Beach auf Phuket handelt. Koh Phi Phi ist es auf keinen Fall:

  • Video Tsunami Phuket
  • Einfach mit Rechtsklick auf den Link und dann "Speichern unter".

    Edit: Aufgrund meines Trafficlimits musste ich die Videos leider offline nehmen. Ihr findet sie aber auch über eMule oder über einen der Mirrors.


    eMule und eDonkey Links:

  • 04 - tsunami video - mix with 4 differents videos showing wave - 26.12.2004.avi

  • Tsunami video - Phuket Thailand Patong Beach Tsunami 26.12.2004.wmv
  • 27.12.04

    Buch: Gebrauchsanweisung für China - Kai Strittmatter

    Heute habe ich mir als Vorbereitung für mein Semester in China ein nettes Buch gekauft: Gebrauchsanweisung für China von Kai Strittmatter.

    12,90 EUR:  China verstehen? Unmöglich vermutlich. Einstweilen aber können wir uns mit dem ABC des chinesischen Alltags behelfen: Dann ist die Rede von den jingma, den Flüchen der Pekinger, und huang, gelb, der Nationalfarbe und was sie dem Chinesen wirklich bedeutet. Und dann gibt es da noch chi, das erotische Verhältnis der Chinesen zu ihrem Essen. Oder renao wie Lärm und Krach, ein im Reich der Mitte ausgesprochen freundliches Wort. Aber keine Angst: Kai Strittmatter wird nicht von allen 57000 Schriftzeichen erzählen. Nur von den wichtigsten. Von Peking bis zum Gelben Fluß, vom Kommunismus und dem Nachnamen Li – den immerhin 100 Millionen Chinesen tragen.

    Hier noch eine Renzension von Amazon zu diesem schönen Buch:

    Das ist das zweite Buch, das ich von Kai Strittmatter gelesen habe und wieder bin ich begeistert. Er räumt in diesem Buch sehr humorvoll, aber nie überheblich mit einigen landläufigen Vorurteilen über China auf. Bei jedem einzelnen Kapitel (man kann sich nach Lust und Laune eines herauspicken, sie sind abgeschlossene Berichte) spürt man deutlich, daß er gerne in China lebt (seit 1997), aber sich trotzdem nicht erdreistet zu behaupten, die Chinesen und ihre Kultur komplett zu verstehen. Im Gegenteil, er weißt sogar mehrmals darauf hin, daß auch die Chinesen und nicht nur die "Langnasen" oft verwirrt sind von Dingen, die in ihrem Land passieren. Oft mußte ich laut auflachen, und hatte das Gefühl, daß man mit viel Humor, Aufgeschlossenheit, Neugier und Geduld gegenüber Fremden auch mit Dingen zurecht kommt, die einem "chinesisch" erscheinen. Dies vermittelt dieses Buch und wenn man Lust hat mehr über Chinesen zu erfahren, als in einem Reiseführer oder historischen Roman oder Hong-Kong-Action-Film, dann liegt man mit diesem Buch genau richtig.

    Kai Strittmatter könnte einigen von euch aus der Süddeutschen Zeitung bekannt sein, wo er als Korrespondent regelmäßig aus Peking berichtet.

    Fotos Koh Phi Phi während Tsunami Flutwelle

    Ein Besucher hat mir heute den Link zu einer amerikanischen Lokalzeitung geschickt, wo folgende Bilder zu finden sind. Das Ehepaar J.T. und Caroline Malatesta machten die Fotos vom Phi Phi Viewpoint während die Flutwelle auf Phi Phi Island angerollt kam... aber seht selber:

    Bilder vom Phi Phi Island während der Tsunami kommt (Bilder © J.T. and Caroline Malatesta)

    » Weiterlesen...


    Phi Phi Island verwüstet

    Die neuen Bilder aus Thailand sind wirklich sehr erschreckend... wenn ich mir vorstelle, dass wir dort noch vor Kurzem für eine Kurzreise waren. Fast alle Hotels sind zerstört. 200 Bungalows wurden ins Meer gespült, 200 Menschen (allein auf Phi Phi) sind tot:


    Bilder vom verwüsteten Phi Phi Island auf der wir noch vor 3 Monaten waren (Zusendungen von Touristen; alle nicht gekennzeichneten Bilder © REUTERS)


    Die Bilder zeigen das Ausmaß der Verwüstung. Auf der Luftaufnahme kann man sehen, wie die ganzen Bungalows weggespült worden...Koh Tao ist nicht davon betroffen. Hier ein aktueller Bericht von Phi Phi:

    Wie Hunderte Überlebende der Flutkatastrophe in Südasien schaffte es die Familie Panuel, sich in die höhergelegenen Regionen der Insel zu retten und dort auf ihre Evakuierung zu warten. Hubschrauber brummten über ihnen, große Fährschiffe und kleine Schnellboote kamen an die Küste, um Verletzten zu helfen und verstörte Touristen in Sicherheit zu bringen. Retter bahnten sich einen Weg durch die Reste der Häuser von Ton Sai Bay, in denen noch vor drei Tagen die Geschäfte von Bars, Internetcafés und Tauchschulen florierten.

    Überall am ehemals florierenden Strand von Phi Phi lagen Tote. Die einstürzenden Häuser und umherfliegende Trümmer hatten jene Menschen getötet, die nicht von den Wassermassen ertränkt worden waren. Vor der Küste ragten die Mastspitzen versunkener Boote aus dem Wasser.

    Hier habe ich euch mal einen Vorher-Nachher-Vergleich von der Landzunge auf Koh Phi Phi Don zusammengestellt:

    Ein Vergleich der Hauptinsel Koh Phi Phi Don – vor und nach dem Tsunami


    Sehe gerade auf N-TV, wie tote Touristen am Strand von Phi Phi angespült werden... Eine gute Nachricht gibt es aber: Niall hat mir geschrieben, dass er mit Padde telefoniert hatte und es ihm gut geht. Er ist auf dem Rückweg nach Hongkong.


    Hier eine Auflistung der Hotels auf Phi Phi Island und ihr Zustand:

  • Phi Phi Cabana Hotel – Phi Phi Island - Ton Sai Beach (schwerer Schaden, Hotel geschlossen)

  • Phi Phi Hotel – Phi Phi Island - Ton Sai Beach (schwerer Schaden, Hotel geschlossen)

  • Phi Phi Banyan Villa – Phi Phi Island - Ton Sai Beach (schwerer Schaden, Hotel geschlossen)

  • Phi Phi Tonsai Village Resort – Phi Phi Island - Ton Sai Beach (schwerer Schaden, Hotel geschlossen)

  • Pee Pee Island Village Beach Resort & Spa – Phi Phi Island- Loh Ba Gao Bay (beschädigt, aber noch geöffnet)

  • Phi Phi Natural Resort – Phi Phi Island - Laem Tong (beschädigt, aber noch geöffnet)

  • Holiday Inn – Phi Phi Island - Laem Tong (beschädigt, aber noch geöffnet)

  • Zeavola All Suite Boutique Resort & Spa – Phi Phi Island- Laem Tong (schwerer Schaden, Hotel geschlossen)

  • P.P. Charlie Beach Resort – Phi Phi Island - Loh Dalam Bay (Hotel komplett zerstört)

  • PP Princess Resort – Phi Phi Island - Loh Dalam Beach (Hotel komplett zerstört)

  • Pee Pee Viewpoint Resort – Phi Phi Island - Loh Dalam Beach (Zustand nicht bekannt)

  • Edit 1: Videos zu der Flutwelle in verschiedenen Ländern findet ihr hier
    Edit 2: Weitere aktuelle Bilder über die Schäden auf Koh Phi Phi findet ihr hier
    Edit 3: Eine Liste über den Zustand aller betroffenen Hotels in Thailand findet ihr hier
    Edit 4: Weitere Fotos wie der Tsunami auf Pee Pee Island zurollt findet ihr hier

    Schwere Katastrophe in Südostasien

    Die Opferzahlen sind bereits auf über 21.000 angestiegen. Und ich bin mir sicher es werden noch mehr. Habe gerade erfahren, dass mein Kumpel Padde aus Hongkong derzeit Urlaub auf Phuket am Patong Beach macht... und das genau jetzt. Ich hoffe es geht ihm gut...

    26.12.04

    Schweres Erdbeben in Asien

    Man kann es fast gar nicht in Worte fassen, was heute morgen in Südostasien passiert ist. Ein Erdbeben der Stärke 8,9 hat eine riesige Flutwelle (Tsunami) im Indischen Ozean ausgelöst. Betroffen waren v.a. Indien, die Malediven, Thailand, Malaysia und Indonesien... es sollen mehr als 10.000 Menschen gestorben sein, mehrere Millionen Menschen sind obdachlos:

    » Weiterlesen...


    24.12.04

    Ein frohes Fest auch in den Cameron Highlands

    Wünsche euch allen an dieser Stelle ein frohes Fest und besinnliche Tage. Lasst die Geschenke nicht in den Mittelpunkt rücken ;-) es gibt noch so viel anderes im Leben...

    Mein Geschenk für euch gibts hier:

    Eine meiner schönen 1-A-Super-Wahnsinns-Hyper-Aufnahmen aus unserem Asien Urlaub. Zu sehen ist eine Teeplantage in den Cameron Highlands in Malaysia.

    23.12.04

    Fake Playstation - PS2 Games

    Manchmal ist es echt unglaublich, was die Chinesen alles so drauf haben... v.a. in Sachen Kopieren sind sie echte Weltmeister, wie man an folgender Meldung sehen kann:

    » Weiterlesen...


    Oh Gott, Harald Schmidt mit Vollbart

    Hehe, der is ja kaum wiederzuerkennen... mit Vollbart, langen Haaren und rundlichem Gesicht :-)

    Natürlich berichtet die Bild schon darüber mit so grandiosen Schlagzeilen wie: "Vom Bubi-Kopf zu Dirty-Hairy" oder "Welchen Haarald wollen Sie heute sehen?" ---> ein echter Schenkelklopfer... man, man, man... was für ne "Zeitung".


    ... hoffen wir mal, dass seine heutige Sendung nicht enttäuscht.


    Wirtschaftswachstum in China weiter ungebremst

    Die Wirtschaft in China kühlt nicht wirklich ab... China will weiterhin so schnell wachsen wie bisher:

    Bescheidenheit war sicher noch nie eine Tugend der chinesischen Regierung :-) Gefunden bei SO.

    Die schönste Skyline der Welt

    Mein Geschmack ist also doch nicht so schlecht... Was ich schon immer gedacht habe, wurde von vielen anderen bestätigt: Hong Kong hat die schönste und aufregendste Skyline der welt, wie man dieser Statistik von Emporis entnehmen kann ;-)

    » Weiterlesen...


    21.12.04

    Freunde in Hong Kong

    Padde (ganz rechts auf dem Foto), mein alter Freund und Kollege aus Hongkong, ist doch immer wieder auf Fotos zu sehen... Feiern scheint er immer noch zu können, wie mein auf Christoph's Weblog sehen kann ;-)

    Nächstes Jahr werde ich ihn sicher wieder sehen, wenn ich in Tsingtao studiere bzw. in Shanghai arbeiten werde ^_^

    19.12.04

    Wechselkurs Euro EUR - Renminbi RMB Yuan Kuai in China

    Wie Christian schon treffend festgestellt hat, wird es für uns Europäer immer günstiger in Hongkong einzukaufen, da der Hongkong Dollar (HK$) fest an den US-Dollar gekoppelt ist. Das gleiche gilt auch für den chinesischen RMB. Hier seht ihr den Höhenflug des Euroim Vergleich zum Renminbi:

    » Weiterlesen...


    Seminararbeit Marathon durch die Nacht

    Schon wieder ist es kurz vor 2 in der Nacht und ich sitze immer noch am Schreibtisch vor einem Haufen Büchern, 2.438 losen Blättern und 4 leeren Kaffee-Tassen...

    » Weiterlesen...


    18.12.04

    Reiseführer China Shanghai Lonely Planet Schanghai

    So, nun ist auch noch mein zweiter Reiseführer für meinen Aufenthalt in China angekommen. Diesmal ist es der"Lonely Planet - Shanghai". Er ist zwar nicht so fett, wie der Hongkong Reiseführer, sollte aber gut genug sein mich während meinem Praktikum in Schanghai zu begleiten:

    16,95 EUR:  Ein echt guter Reisefüher! Alle wichtigen Dinge sind enthalte. Ich war 4 Wochen in SH und war nie vor etwas Interessantem gestanden, das nicht in diesem Buch beschreiben war. Auch die hinleitung zu den Highlights und Abraten von Nieten ist einwandfrei,
Das Kartenmaterial ist auch super. Und alle Angaben (Karten, Einzelbeschreibungen und Stadtteilbeschreibungen) sind immer mit Querverweisen versehen - nie lang suchen, ,man findet alles super schnell.
Also wen ihr einen Trip nach SH Plant und länger als 3 Tage dort seit -> unbedingt Kaufen!!! Ach ja, solltet ihr den Vorgänger (2001) billig angeboten bekommen, vergesst ihn! SH ändert sich so schnell, da stimmt 50% nichts mehr (Bericht von anderen Reisenden mit vorheriger Ausgabe).

    Hier noch eine Renzension von Amazon:

    Ein echt guter Reisefüher! Alle wichtigen Dinge sind enthalte. Ich war 4 Wochen in SH und war nie vor etwas Interessantem gestanden, das nicht in diesem Buch beschreiben war. Auch die hinleitung zu den Highlights und Abraten von Nieten ist einwandfrei, Das Kartenmaterial ist auch super. Und alle Angaben (Karten, Einzelbeschreibungen und Stadtteilbeschreibungen) sind immer mit Querverweisen versehen - nie lang suchen, ,man findet alles super schnell. Also wen ihr einen Trip nach SH Plant und länger als 3 Tage dort seit -> unbedingt Kaufen!!! Ach ja, solltet ihr den Vorgänger (2001) billig angeboten bekommen, vergesst ihn! SH ändert sich so schnell, da stimmt 50% nichts mehr (Bericht von anderen Reisenden mit vorheriger Ausgabe).

    Das wird dann nun der 6. Lonely Planet Reiseführer in meiner Sammlung ;-)


    Annett Louisan – Das Lied - bohème - MP3

    Halb 6 Uhr morgens und ich sitze immer noch am Schreibtisch um meine Seminararbeit fertigzustellen... jetzt gibt's nur noch ein kurzes Lied von Annett Louisan – Das Lied:

    » Weiterlesen...


    16.12.04

    eBay Abzocke nach dem Anbieten von Plagiaten - Nachtrag

    Habe jetzt noch einen kurzen Nachtrag zum meinem Eintrag "eBay Abzocke nach dem Anbieten von Plagiaten". Hier könnt ihr lesen was dem "Opfer" nach der Abzocke passiert ist:

    hi

    leider lief es ganz schlecht. Sie hat mich bei lv angeschwärzt, hat ihre forderung mit einem anwalt durchgesetzt und mich noch beim finanzamt angeschwärzt.

    alles in allem habe ich jetzt um die 7000 Euro bezahlen dürfen.
    Anwaltskosten, Unterlassungsklage, Schadensersatz, Steuernachzahlung usw usw.....

    Schöne *******, hätte ich lieber gleich den differenzbetrag bezahlt, dann hätte ich jetzt nicht so viel ärger gehabt.....

    naja wieder was draus gelernt

    liebe grüße

    ****

    Weiss jetzt gar nicht so recht, ob ich Mitleid haben soll, aber die Abzocke nach dieser Art, halte ich immer noch für superdreist.

    eBay Betrug die Zweite

    Ich hatte ja mal bereits über die Betrügereien in eBay berichtet, aber nun hat mir Harry einen Link zu einem eBay-Betrugsopfer geschickt, das mir wirklich leid tut.

    Es ist echt unbegreiflich, wie eBay auf solch Betrügereien reagiert und am Ende sogar das Opfer als Täter darstellt und mit seinen Anwälten bedrängt. Aber nun zur Geschichte:

    Thorsten hat ca. 100 positive Bewertungen bei eBay, handelt also ab und zu im privaten Rahmen. Auf einmal bekommt er E-Mails mit der Frage, warum er die versteigerte Ware noch nicht versandt hat... obwohl er gar keine Auktion am Laufen hat?!

    Es kommt heraus, dass jemand unter seinem Namen und seiner E-Mail-Adresse einen neuen Account angelegt hat, Auktionen gestartet und Ware natürlich nicht versendet hat.

    Die geprellten Auktionsgewinner sind natürlich auch sauer, dass sie keine Ware bekommen. Das Geld ist beim Betrüger.

    Nach ewigem hin und her mit der Kripo und eBay, wir nun auch der echte Account gesperrt und die Betrügereien ihm zugeschrieben (von Seiten eBays). Es kommt zu vielen Zahlungsaufforderungen, bis sogar die Kripo eine Hausdurchsuchung macht... und alles was eBay macht, ist die Schuld auf das Opfer abzuwälzen und die eigenen Inkasso-Anwälte einzuschalten.

    Die Betrugsfälle häufen sich ja zur Zeit, wie man auch in der gestrigen Stern-TV Sendung sehen konnte. Doch eBay verteidigt die Sicherheit ihrer Plattform weiterhin vehement...

    Die komplette Story von Thorsten könnt ihr hier lesen.

    15.12.04

    Plüsch Dönertier von Erkan und Stefan

    Ich als Münchner und bekennender Erkan und Stefan Fan, war natürlich fasziniert, als ich beim Stöbern bei Amazon das original Plüsch Dönertier gefunden habe:

    19,99 EUR:  Das original Erkan und Stefan Plüsch Dönertier bei Amazon bestellen

    Das Dönertier bei Amazon bestellen!

    Viel Spaß :-)

    14.12.04

    Jamba Klingelton Abzocke bei Jugendlichen

    Ich bin eher ein Mensch, der vielem gegenüber erst einmal skeptisch gegenüber steht... so auch bei der nimmer enden wollenden Jamba Klingelton-Berieselung, die uns tagtäglich im Fernsehen einer Gehirnwäsche zu unterziehen versucht.

    » Weiterlesen...


    Flughafen Boom in China - Konkurrenz für Chek Lap Kok

    Ist schon Wahnsinn, was die Chinesen alles so bauen... wie lange die Umwelt mit dem Tempo mithält ist sicher fraglich. Als ob es nicht "schlimm" genug wäre, dass immer mehr Chinesen Auto fahren, nein, jetzt beginnen sie auch zu fliegen:

    » Weiterlesen...


    Lotto Jackpot so voll wie noch nie - 25 Milllionen EUR

    Da zeigt sich mal wieder, wie gierig die Menschheit ist und was die Medien alles bewirken können. Der Lotto Jackpot, der diesen Mittwoch zur Ausspielung kommt, hat eine Höhe von knapp 25 Millionen EUR erreicht und ist somit so prall gefüllt wie noch nie zuvor.

    » Weiterlesen...


    Schlangen essen in China - Yangshuo

    Weil ich jetzt um diese Uhrzeit nichts mehr von Behavioral Finance und Co. hören mag, hab ich schnell eines unserer vielen Videos von unserem Asientrip online gestellt. Harry und ich erlagen der Versuchung einmal in unserem Leben eine Schlange zu essen... hat gar nicht so schlecht geschmeckt ;-)

    » Weiterlesen...


    13.12.04

    Süße Katze - Yoshi kommt - Katzen

    In einer Woche ist es nun soweit, unser kleiner Birmakater Yoshi kommt zu uns nach Hause. Die Züchterin war so nett und hat mir 2 aktuelle Bilder von ihm zugeschickt:

    Am Montag muss ich erst mal meine Seminararbeit abgeben, dann die Kundenmanagement Klausur schreiben, um im Anschluss nach Tuntenhausen zur Züchterin zu fahren... geiler Name für ein Dorf :-)

    Flug nach Schanghai - Shanghai gebucht

    Nun ist es offiziell, habe gestern meinen Flug nach Shanghai gebucht. Werde wieder einmal mit Emirates fliegen, mit denen ich bisher immer nur positive Erfahrungen gemacht habe.

    » Weiterlesen...


    11.12.04

    Reiseführer China Peking Beijing Lonely Planet

    Heute ist nun mein erster Reiseführer für meinen Aufenthalt in China angekommen. Es handelt sich um den "Lonely Planet - Best of Beijing". Ein recht kompakter Reiseführer, der genau richtig ist für einen Aufenthalt von 3 - 7 Tagen in der Hauptstadt Chinas:

    11,50 EUR:  The most convenient and value-packed guide to the world's fastest-growing tourist hotspot - Full-colour coverage of all the sights, from the Forbidden Palace to the Great Wall - Extensive listings of shops and venues, cross-referenced with easy-to-read gatefold maps - Engaging, humorous and informed commentary on history, culture and cuisine

    Ich hoffe er wird mir recht hilfreich sein, bei meinem Stopover in Peking... aber bislang hat mich noch kein Lonely Planet enttäuscht. Viel Spaß beim Lesen ;-)

    9.12.04

    Chinesen vs. Koreaner vs. Japaner

    Tja, dass wir "Weissen" bekanntlicher Weise Probleme damit haben die Gesichter von Japanern, Chinesen, Koreanern und sonstigen Asiaten auseinanderzuhalten, ist ja nichts neues.

    » Weiterlesen...


    8.12.04

    Von Hong Kong lernen heißt Pisa lernen

    Es ist eben doch nichts alles Gold was glänzt...

    Gefunden bei der TAZ.

    Der arme Internet Explorer

    Jetzt wird's langsam eng für Microsoft ;-)

    Hiiiiiiilfeeeeeeeeee...

    Studiengebühren China bezahlt - Klausuren kommen

    So, mein Scheck mit den Studiengebühren für das Semester in Qingdao ist angekommen und somit ist klar, dass ich ab dem 21.02.05 wieder in China sein werde. Das Semester wird Mitte Juni enden, danach werde ich ein klein wenig reisen um im Anschluss ein Praktikum in Shanghai zu absolvieren. Meinen Studienplatz in Bali muss ich leider absagen :-(

    » Weiterlesen...


    Schöne Erinnerungen an einen unvergesslichen Urlaub

    Ohne Worte...

    ...

    Die schönste Sprache der Welt

    Vivo per lei da quando sai La prima volta l’ho incontrata, Non mi ricordo come ma Mi è entrata dentro e c’è restata. Vivo per lei perché mi fa Vibrare forte l’anima, Vivo per lei e non è un peso.

    Vivo per lei anch’io lo sai
    E tu non esserne geloso,
    Lei è di tutti quelli che
    Hanno un bisogno sempre acceso,
    Come uno stereo in camera,
    Di chi è da solo e adesso sa,
    Che è unche per lui, per questo
    Io vivo per lei.
    è una musa che ci invita
    A sfiorarla con le dita,
    Atraverso un pianoforte
    La morte è lontana,
    Io vivo per lei.
    Vivo per lei che spesso sa
    Essere dolce e sensuale,
    A volte picchia in testa una
    è un pugno che non fa mai male.
    Vivo per lei lo so mi fa
    Girare di città in città,
    Soffrire un po’ ma almeno io vivo.

    è un dolore quando parte.
    Vivo per lei dentro gli hotels.
    Con piacere estremo cresce.
    Vivo per lei nel vortice.
    Attraverso la mia voce
    Si espande e amore produce.

    Vivo per lei nient’altro ho
    E quanti altri incontrer¨°
    Che come me hanno scritto in viso:
    Io vivo per lei.

    Io vivo per lei
    Sopra un palco o contro ad un muro...
    Vivo per lei al limite.
    ... anche in un domani duro.
    Vivo per lei al margine.
    Ogni giorno
    Una conquista,
    La protagonista
    Sarà sempre lei.
    Vivo per lei perché oramai
    Io non ho altra via d’uscita,
    Perché la musica lo sai
    Davvero non l’ho mai tradita.
    Vivo per lei perché mi da
    Pause e note in libertà
    Ci fosse un’altra vita la vivo,
    La vivo per lei.
    Vivo per lei la musica.
    Io vivo per lei.
    Vivo per lei è unica.
    Io vivo per lei.
    Io vivo per lei.
    Io vivo
    Per lei.


    Warum?

    Warum sage ich ihr nicht einfach was ich fühle... warum trau ich mich nicht?

    7.12.04

    Neue Hong Kong Videos und Clips

    Die offizielle Tourismus-Website von Hongkong hat nun einige neue Videos als Videostreams auf ihren Seiten bereitgestellt. Unbedingt anschauen ;-)

    Hier gehts zu den Videos!

    5.12.04

    Aufzug in Shenzhen gestohlen

    Sachen gibts, das kann man ab und zu gar nicht glauben... wahrscheinlich habe die Chinesen ein Original gebraucht um den Lift jetzt massenhaft zu replizieren ;-) Jetzt findet man bald Schindler-Plagiate in deutschen Häusern ^_^

    Gefunden über Christian.

    4.12.04

    Hongkonger sind Spitze

    Die Hongkong Chinesen holen auf... diesmal in Sachen Pisastudie:

    » Weiterlesen...


    Schlaflos - My Pet Skeleton

    Schon wieder 2 Uhr und ich kann nicht schlafen... so kann das nciht weitergehen... schreibe ein wenig an meiner Seminararbeit, aber die Qualität ist zu so später Stund sicher nicht mehr so hoch O_o

    Wer mal eine richtig coole Website mit einigen der tollsten Bilder sehen will, sollte er sich unbedingt mal auf mypetskeleton.com umschauen... einfach genial der Designer!!!

    ...
    and when i say good night
    the pictures in my had
    will dance around my room
    and frolic in my bed
    and when i say good day
    they hide behind my eyes
    waiting for the dreaming
    to bring them back alive
    ...


    Schlaft gut... Ich hoffe ich kanns auch bald wieder...


    3.12.04

    PADI Advanced Open Water Tauchschein

    Heute habe ich endlich meinen heiss ersehnten PADI Advanced Open Water Tauchschein erhalten... war ganz schön lang unterwegs der Brief...

    Nun darf ich auch offiziell Tieftauchgänge machen. Hoffentlich finde ich nächstes Jahr auch etwas Zeit dafür ;-)

    2.12.04

    Auslandsstudium China - Studium Qingdao

    Heute ist nun also auch die Bestätigung aus China angekommen, dass ich an der Ocean University of Qingdao (zu deutsch: Tsingtao) ein Semester studieren darf.

    Another of China’s Key Universities, directly under the State Education Ministry, Ocean University of Qingdao, commonly known as Hai Da, is China’s preeminent University for Ocean and Marine studies. The University also boasts a long running and well known Chinese Language Study programs, with such prestigious foreign partners as Cambridge University in England. One of the most popular universities with Summer participants who enjoy the beautifully landscaped 80 year old German built campus, and sea side city. In addition to Chinese Language courses, Hai Da also offers a first rate Chinese Business Program with courses taught in English in the spring and fall semesters. Programs are offered throughout the year of varying lengths and accommodating all levels of study.


    » Weiterlesen...


    Bewerbungsbilder - klassisch oder mal was neues?

    Informiere mich nun schon eine ganze Weile über das Thema Bewerbungsfoto und muss sagen, dass ich immer noch nicht schlauer bin. Einerseits soll man neue Wege gehen, doch ich glaube nicht, dass das bei Unternehmen, bei denen ich mich bewerben werde, sowas gut ankommen wird.

    Sakko, Krawatte und Standardformat sollten schon sein:


    Jetzt muss ich nur noch eines der 87 Bilder auswählen. Farbe oder S/W? Ach ist das anstrengend...

    1.12.04

    Beliebte Foto Gallery - Fotos

    Jeden Monat werden es mehr Besucher, die direkt über Suchmaschinen auf meine Online-Gallery stoßen. Leider habe ich inzwischen so viele Bilder in der Sammlung, dass ganz schön viel Traffic dadurch entsteht.

    Besonders beliebt sind dabei scheinbar die Malediven- (16.000 Hits), Karibik- (11.000 Hits) und Hongkong-Fotos (7.000 Hits).

    Ich bin zwar nur ein Knipser und Hobby-Fotograf, freue mich natürlich trotzdem über jeden Kommentar ;-)

    Vielleicht muss ich die Bilder einfach mal fürs Internet optimieren...

    Buchempfehlungen

    Chronologisch

    Oktober 2012 |  Juli 2012 |  Mai 2012 |  April 2012 |  Januar 2012 |  Dezember 2011 |  November 2011 |  August 2011 |  Juli 2011 |  Juni 2011 |  April 2011 |  Februar 2011 |  Januar 2011 |  Dezember 2010 |  November 2010 |  Oktober 2010 |  August 2010 |  Juli 2010 |  Juni 2010 |  Mai 2010 |  April 2010 |  März 2010 |  Februar 2010 |  Januar 2010 |  Dezember 2009 |  November 2009 |  Oktober 2009 |  September 2009 |  August 2009 |  Juli 2009 |  Juni 2009 |  Mai 2009 |  April 2009 |  März 2009 |  Februar 2009 |  Januar 2009 |  Dezember 2008 |  November 2008 |  Oktober 2008 |  September 2008 |  August 2008 |  Juli 2008 |  Juni 2008 |  Mai 2008 |  April 2008 |  März 2008 |  Februar 2008 |  Januar 2008 |  Dezember 2007 |  November 2007 |  Oktober 2007 |  September 2007 |  August 2007 |  Juli 2007 |  Juni 2007 |  Mai 2007 |  April 2007 |  März 2007 |  Februar 2007 |  Januar 2007 |  Dezember 2006 |  November 2006 |  Oktober 2006 |  September 2006 |  August 2006 |  Juli 2006 |  Juni 2006 |  Mai 2006 |  April 2006 |  März 2006 |  Februar 2006 |  Januar 2006 |  Dezember 2005 |  November 2005 |  Oktober 2005 |  September 2005 |  August 2005 |  Juli 2005 |  Juni 2005 |  Mai 2005 |  April 2005 |  Februar 2005 |  Januar 2005 |  Dezember 2004 |  November 2004 |  Oktober 2004 |  September 2004 |  August 2004 |  Juli 2004 |  Juni 2004 |  Mai 2004 |  April 2004 |  März 2004 |  Februar 2004 |  Januar 2004 |  Dezember 2003 |  November 2003 |  Oktober 2003 |  September 2003 |  August 2003 |  Juli 2003 |  Juni 2003 |  Mai 2003 |  April 2003 |  März 2003 |  Februar 2003 |  Januar 2003 | 

    Random Pictures

      MT::Template::Context=HASH(0xa127ac8)

      MT::Template::Context=HASH(0xa127ac8)

      MT::Template::Context=HASH(0xa127ac8)

      MT::Template::Context=HASH(0xa127ac8)