« Januar 2008 | Main | März 2008 »

28.02.08

Bangkok Sightseeing: Wat Phra Kaew, Wat Po, Grand Palace & Longtail Boot Fahrt durch Bangkok's Kanaele

Digitalvoodoo goes Südostasien

Den zweiten Tag in Bangkok verbrachten wir mit dem klassischen Sightseeing Programm, das Einem im Lonely Planet empfohlen wird... zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich bei den letzten drei Bangkok Aufenthalten nichts ausser dem Tempel Wat Anrun gesehen hatte. Nachdem wir den ersten halben Tag in Bangkok eher sehr entspannt mit Schlemmen, Shoppen und Trinken (mhhhh Tiger Beer, habe ich das vermisst... ein Singha Beer wuerde ich aber auch nie von der Tischkante stossen) verbracht hatten, wollten wir uns am heutigen Tag die wichtigsten Sehenswuerdigkeiten zu Gemuete fuehren: Wat Phra Kaew, Wat Po, Grand Palace und eine Longtailboot Fahrt durch die Kanaele Bangkoks.

Schon frueh am Morgen durften wir aber wieder am eigenen Leib erfahren, warum Bangkok nicht immer nur als Stadt der Engel, sondern auch als Stadt der Blutsauger / Scamer bezeichnet wird. Nicht nur die blutruenstigen Moskitos haben es auf uns abgesehen, sondern eine ganze Scamer Industrie hat sich hier entwickelt, so dass Touristenabziehen zu einer Art Volkssport geworden ist. Auf dem Weg zur Sehenswuerdigkeit XY wird man diverse Male (besinders gern wenn man einen Reisefuehrer in der Hand haelt) von freundlichen Thais angesporchen, die einem weiss machen wollen, dass Sehenswuerdigkeit XY aus Grund a - z geschlossen ist und man deswegen lieber auf ein anderes - ohnehin viel besseres Touristenziel - ausweichen sollte. Auf dem Weg zum Grand Palace Bangkok wurden uns auf diese Art und Weise die lustigsten Dinge erzaehlt um uns vom Grand Palace wegzulotsen:

  • Die Tempelanlage befindet sich gerade im Umbau
  • Der Grandpalace oeffnet erst am spaeten Nachmittag, da eine bhuddistische Zeremoinie am Laufen ist
  • Der Grandpalace bleibt geschlossen, da die Schwester des Koenigs gestprben ist und eine Trauerfeier nur fuer Thais stattfindet
  • usw.

Jetzt wird sich der interessierte Leser zu Recht frage, was die Scamer davon haben uns von der Sehenswuerdigkeiten fernzuhalten?

» Weiterlesen...


27.02.08

Kao San Road, Banana Pancake, Tuk Tuks & zu viele Touristen in Bangkok

Digitalvoodoo goes Südostasien

Nach nur 9,5 Stunden Flug sind Kami und ich wohlbehalten und unerwartet entspannt in Bangkok angekommen. Thai Airways hat zwar in Sachen Inflight Entertainment bei Weitem nicht so viel zu bieten wie Emirates, dafuer hatten wir aber einen sehr grosszuegigen Sitzabstand und sehr freundliche Stewardessen. (entschuldigt bitte all die Typos, die Tastatur hier klemmt schlimmer als ein Tanga bei 32 Grad)

Der neue Flughafen von Bangkok macht architektonisch so Einiges her, man kann von innen nur erahnen wie schwuel-heiss es jenseits der klimatisierten Flughafenzone sein wird. Gut gewappnet mit allerlei Scam Warnungen aus dem Lonely Planet passierten wir beim Verlassen des Flughafens verschiedene Touts, die einem eine Taxifahrt ins Zentrum vom Bangkok anbieten wollen: direkt am Ausgang kostet die Taxifahrt noch 1000 Baht (20 EUR), 20 Meter weiter noch 800 Baht, sobald der Taxistand in Sichtweite ist nur noch 700 Baht. Doch selbst dann versuchen die "geschaeftstuechtigen" Taxifahrer dem gemeinen Weissen - den sie nachwievor als wandelnden Geldautomaten sehen, der unentwegt Geldscheine auspuckt - etwas mehr Geld aus der Tasche zu ziehen (mehr zu Bangkok's typischen Touristenfallen im naechsten Eintrag), indem sie einen vom Taxistand wegzulocken versuchen um dir ihr eigenes Taxi anzudrehen... fast haette das auch geklappt, haette der Scamer nicht 600 Baht fuer die Fahrt verlangt, wie immer ohne Taximeter ;-) Man muss diese Praxis einfach als gegeben akzeptieren und darauf achten, dass einem nicht all zu viel Geld aus der Tasche gezogen wird... bei den Preisen hier vorort, darf man es aber auch nicht mit dem Bargaining uebertreiben, dafuer ist mir inzwischen meine Zeit zu schade.

Fast haetten sie uns gehabt, doch da mir das Ganze wieder etwas spanisch vorkam, machten wir uns doch noch zum regulaeren Taxistopp auf und bezahlten so letztendlich nur 350 Baht fuer die Fahrt ins Touristen Ghetto der Kao San Road im zentralen Stadtteil Banglamphu.

» Weiterlesen...


26.02.08

40 Tage Backpacker in Thailand, Singapur & Indonesien beginnen

Digitalvoodoo goes Südostasien

Nach 70 Tage Asien in 2004 wird ab heute ein neues Kapitel im Digitalvoodoo Reisetagebuch geöffnet: 40 Tage Backpacker in Thailand, Singapur & Indonesien

Heute Abend um 21:50 Uhr werden Kami und ich mit Thai Airways Richtung Bangkok aufbrechen um dort knappe fünf Wochen mit dem Rucksack bis nach Bali und Lombok zu reisen. Die letzten Tage vor der Abreise waren wiedermal mit Hektik gefüllt, da es noch Einiges zu erledigen galt. U.a. verabschiedete ich mich heute mit selbstgemachten Muffins (ja, eine Backmischung) von meinen Arbeitskollegen, was länger dauerte als erwartet. Die nächsten Stunden bis zum Abflug werden noch zum Packen und Aufräumen der Wohnung genutzt, damit unser Gießservice a.k.a. Mama nicht das blanke Chaos erleben muss.

» Weiterlesen...


23.02.08

10 Schritte zur erfolgreichen Kundenbefragung / Mitarbeiterzufriedenheit Befragung - Kunden Zufriedenheit Befragung

Kundenorientierung war wahrscheinlich das Buzz Word des 20. Jahrhunderts an dem man kaum vorbei kam, wenn man auch nur in irgendeiner Weise in der Wirtschaft beschäftigt war. Um ein Unternehmen jedoch kundenorientiert zu führen, muss man zuerst wissen, was die Erwartungen des Kunden sind und wie man die "Voice of Customer / Stimme des Kunden" erhält. Um an diese wertvollen Informationen zu gelangen werden Kundenbefragungen im Allgemeinen und Kundenzufriedenheitsanalysen im Besonderen ein immer wichtigeres Instrument in jedem Unternehmen.

Im Folgenden wollen wir einen kurzen Überblick zu den wichtigsten Schritten einer erfolgreichen Kundenbefragung / Mitarbeiterbefragung:

» Weiterlesen...


22.02.08

EM 2008: Deutschland Trikot 2008 günstig online bestellen - Lukas Podolski Trikot kostenlos

Die Fussball EM 2008 in Österreich und der Schweiz rückt in großen Schritten immer näher. Ein Novum ist bereits jetzt zu vermerken: Österreich hat sich erstmals in der Geschichte der Europameisterschaft für die Teilnahme qualifiziert... jedoch nicht durch Leistung, sondern durch die Tatsache, dass man als ausrichtendes Gastgeberland auf jeden Fall ein Platz sicher hat ;-)

» Weiterlesen...


Studium Erneuerbare Energien - Übersicht Studiengänge Regenerative Energien

Der Klimawandel betrifft das Leben fast aller Menschen, da ist es kaum verwunderlich, dass dieser Begriff in den Medien aktuell sehr gehyped wird und somit in aller Munde ist. Dabei wird aber leider fast ausschließlich über die potenziellen Auswirkungen der globalen Erwärmung gesprochen und dabei außer Acht gelassen, wie man sich dieser Herausforderung genau stellen soll.

Dass das Verbrennen fossiler Rohstoffe ein Hauptgrund für den Klimawandel darstellt ist außer Frage. Leider gibt es bis heute noch keine funktionierende Technologie, die den Energiehunger unserer Zivilisation auch nur annähernd stillen könnte.

» Weiterlesen...


Kartenlegen Gratisgespräch - Gibt's das wirklich? Liebes Tarot Online

Kaum ein Tag vergeht an dem man nicht von irgend einem Horoskop Hokuspokus oder sonstigem esotherischem Unsinn belästigt wird. Beim Durchzappen spät abends im TV ist mir bei meinen knapp 70 TV Sendern ein Tarot und Kartenlege Sender ins Auge gestochen.

Dort wird einem suggeriert, dass man beim ersten Anruf ein Kartenlegen Gratisgespräch bekommen würde... ob das wirklich der Fall ist bleibt zu zweifeln, wie man bei diesem Artikel zu Tarot Gratisgespräch nachlesen kann.

» Weiterlesen...


21.02.08

Vergleich der Unternehmensberater Gehälter - Steigerung Unternehmensberatung Gehalt

personalmarkt.de sorgt in regelmäßigen Abständen für ein wenig Licht im Dunkel des Gehaltnebels, über den man in Deutschland nicht gerne spricht. Ich habe in den vergangen Jahren schon mehrere Artikel (1, 2, 3, 4) mit diversen Gehaltsübersichten in diesem Blog veröffentlicht und will diese Liste nun um einen Vergleich der Unternehmensberater Gehälter (differenziert nach Berufserfahrung / Karrierelevel und Unternehmensgröße) ergänzen.

» Weiterlesen...


Summer Tavern Hostel: Günstiges Hostel in Singapur mit zentraler Lage

Digitalvoodoo goes Südostasien

Vier Tage werden Kami und ich vom 10. bis zum 14. März in Singapur verbringen. Anders als bei dem Rest unserer Route durch Südostasien, wollen wir für Singapur schon vorab ein Zimmer reservieren... falls wir nicht schon zu spät dran sind.

Bei Hairy's und meiner Rucksackreise vor vier Jahren, hatten wir uns für das Waterloo Hostel entschieden, was damals noch knapp 50 SGD gekostet hatte (inzwischen dank Teurung im Wohnungsmarkt schon 80 SGD) hatte.

» Weiterlesen...


Bier, Brüste & Bafög - Gnadenlos bumsen zum Bafög Tarif - Studenten Sextourismus in Thailand

Ab und an lese ich das "Online Studenten Magazin" Focus Campus aus dem gleichnamigen Verlag. Zugegebenermaßen sind die Artikel die dort erscheinen ideal für die durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne eines Studenten (die wahrscheinlich kaum länger als 2 Minuten anzudauern scheint)... naja, Medien werden eben zielgruppengerecht aufbereitet und der Student von heute ist dank Reizüberflutung auch nicht mehr das was er mal war. Das Magazin erscheint im wöchentlichen Rythmus und ist ausschließlich als kostenloser PDF Download erhältlich (aktuelle Ausgabe hier).

Sextourismus Thailand

Auch Studenten frönen dem Sextourismus in Thailand


In der aktuellen Ausgabe dreht sich die Titelstory um angehende Akademiker und ihr Verständnis von "Völkerverständigung" im fernen Thailand: Bier, Brüste & Bafög - Gnadenlos bumsen zum Bafög Tarif - Studenten Prostitution in Thailand

» Weiterlesen...


Polizei von Shanghai von den Transformers unterwandert? Transformers Logo auf Polizeiauto

Bei Jakob habe ich heute folgendes hochinteressantes Bild gefunden. Darauf zu sehen ist ein Streifenwagen der Shanghaier Polizei, auf dem ganz deutlich das Transformers Logo zu sehen ist. Ist die Polizei von Shanghai nun von den Transformers unterwandert worden?

» Weiterlesen...


20.02.08

Bilder: Dubai Creek 6th Bridge - Neue faszinierende Brücke für Dubai

Und schon wieder ein Artikel zu Dubai... werden langsam mehr als zu Hongkong. Dubai's Behörde für Straßen und Transport hat den Gewinner einer großen Ausschreibung für eine neue Brücke über den Dubai Creek gekürt. Der Gewinner-Entwurf der Dubai Creek 6th Bridge stammt von dem Architektur- und Planungsbüro Fxfowle International, das in New York ansässig ist. Das faszinierende Bauprojekt soll mit 1700 Metern Länge und 205 Metern Höhe die größte Bogenbrücke der Welt werden und die beiden Stadtteile Bur Dubai und Deira miteinander verbinden. Baubeginn ist bereits im März 2008 - der Bau der Dubai Creek 6th Bridge soll fünf Jahre dauern.

Dubai Creek 6th Bridge

Illustration der neuen Dubai Creek 6th Bridge


Der wunderschöne Entwurf wurde ausgewählt, weil "the form symbolises the surrounding dunes of the desert and the curvy Dubai Creek current". Die knapp 65 Meter breite Bogenbrücke soll dann Platz für satte zwölf Autospuren (normal für Dubai) bieten und zusätzlich soll die sich im Bau befindliche Dubai Metro parallel verlaufen.

» Weiterlesen...


Reiseführer Thailand: Lonely Planet vs. Stefan Loose - Welcher ist besser?

Digitalvoodoo goes Südostasien

In Sachen Reisen durch Asien, darf ich inzwischen mit Fug und Recht von mir behaupten, dass ich mich ziemlich gut auskenne. Nichtsdestotrotz verlasse ich mich bei unserer bevorstehenden Südostasienreise doch lieber auf einen aktuellen Reiseführer. Bislang vertraute ich immer dem Lonely Planet - meist auf Englisch, zuletzt auch auf Deutsch. Letztere Version hatte mir aber gar nicht gefallen, da die Übersetzungen sehr hakelig waren... zudem liest sich die gewohnt saloppe Schreibweise des Lonely Planet im Deutschen etwas merkwürdig... kann gar nicht genau sagen, was mich da stört.

Um auch mal über den Tellerrand zu schauen, wollte ich mich für Reiseführer Alternativen für Thailand schlau machen und landete schlussendlich bei zwei Konkurrenten zum Lonely Planet Thailand: Der Stefan Loose Thailand und der Rough Guide Thailand.

» Weiterlesen...


Hongkong Reportage auf ARD nun auch online zu sehen

Eine gute Nachricht für alle, die die schöne Hongkong Reportage vom vergangenen Sonntag auf ARD nicht sehen konnten (da ich sie zu kurzfristig angekündigt hatte): Die Dokumentation Hongkong - Götter, Glitter, Geldpaläste wurde netterweise von Jens (der aktuell in Hongkong lebt) aufgenommen und digitalisiert.

Hongkong im TV

Ich habe den ursprünglichen Eintrag zu Hongkong - Götter, Glitter, Geldpaläste editiert und das Video von Jens eingebunden.

Ein dickes Dankeschön nach Hongkong!

18.02.08

Reiseplanung Rucksackreise Südostasien: Welche Route soll man wählen?

Digitalvoodoo goes Südostasien

Der Countdown läuft weiter - inzwischen sind es nur noch 8 Tage bis zu unserer Abreise nach Südostasien. Da sollte man sich so langsam über seine Reiseroute im Klaren sein. Bedingt durch unsere Flge - die wir vorab gebucht hatten - grenzt das die Route schon etwas ein. Anders als bei meiner Rucksackreise mit Harry im Jahre 2004, will ich zusammen mit Kami auf zeitraubende und anstrengende Bus- und Zugfahrten verzichten... man wird ja nicht jünger. Zudem sind dank unzähliger No-Frills Airlines die Flüge kaum mehr teurer als andere Fortbewegungsarten.

» Weiterlesen...


E90 BMW 325d samt Ellipsoidspeiche 162 in Leder Dakota beige

Bei solch schönen Aussichten bekomme ich eine Gänsehaut... ähnlich wie beim Teaser Trailer von Indiana Jones 4: Kingdom of the Crystal Skull

BMW 325d samt Ellipsoidspeiche 162 mit Mischbereifung

» Weiterlesen...


17.02.08

Anime DVD Review: Tekkonkinkreet jetzt um 50% reduziert bei Amazon.de

Ich verspreche hoch und heilig, dass dies der letzte Anime Eintrag für heute sein wird. Mitte Oktober hatte ich mir bereits den supercoolen Anime Tekkonkinkreet zugelegt, der die Geschichte zweier Waisenkinder im Kampf gegen die japanische Mafia erzählt.

» Weiterlesen...


Übersicht aktuelle China Weblogs des 21. ICBP (International Chinese Business Program - CBP)

Seit meinem Auslandssemester in Qingdao (China) sind inzwischen schon ein paar Jahre vergangen. Nichtsdestotrotz lese ich immer wieder gerne in Blogs des aktuellen ICBP Semesters, das sich in Qingdao rumtreibt.

Da ich seit der Linkliste zu den Weblogs des 19. CBP keine neue Weblog Übersicht erstellt hatte, will ich das nun nachholen.

» Weiterlesen...


Anime DVD: Die Chroniken von Erdsee als Special Edition vorbestellen

Neues aus der Studio Ghibli DVD Collection. Goro Miyazaki - der Sohn des weltberühmtem Anime Meisters Hayao Miyazaki - hat sein erstes großes Werk nun auch in Deutschland auf DVD rausgebracht. Über Record of the Gedo War - Tales from Earthsea hatte ich vor knapp zwei Jahren schon einmal berichtet.

Am 3. März 2008 wird "Die Chroniken von Erdsee" als 2 DVD Special Edition in den Läden stehen. Wie gewohnt werden die Studio Ghibli DVDs von ufa veröffentlicht, so dass man davon ausgehen kann, dass man eine schöne Box und nettes Zusaatzmaterial geliefert bekommt.

» Weiterlesen...


Anime DVD günstig: Pom Poko Special Edition & Porco Rosso Special Edition unter 10 EUR

Das wird ein teurer Monat... unsere Reise nach Südostasien nicht eingerechnet. Ich sollte ich zu viel Zeit beim Stöbern auf Amazon verbringen. Inspiriert durch die kürzliche Austrahlung von Prinzessin Mononoke habe ich mich wieder in den virtuellen Regalen von Amazon aufgemacht. Dort findet man eigentlich immer etwas was man noch nicht hat, gerne hätte und vermeintlich günstig zu erwerben ist.

Als alter - aber gemäßigter - Anime Fan stachen mir direkt zwei Angebote ins Auge, mit denen ich schon seit geraumer Zeit liebäugelte: die beiden Studio Ghibli Animes Pom Poko und Porco Rosso - jeweils in der Special Edition mit zwei DVDs.

» Weiterlesen...


TV Tipp: Hongkong - Götter, Glitter, Geldpaläste - Dokumentation ARD

Michi war heute so freundlich und wies mich per Telefon darauf hin, dass morgen heute (17.02.08) um 16:10 Uhr eine 20-minütige Reportage / Dokumentation über Hongkong auf ARD zu sehen sein wird. Die Dokumentation Hongkong - Götter, Glitter, Geldpaläste wurde bislang noch nicht im deutschen Fernsehen ausgestrahlt und sollte ein Muss für jeden Hongkong Interessierten sein.

Hongkong im TV

» Weiterlesen...


Kauftipp: Futurama Staffel 1 - 4 Monsterbox - Futurama Season 3 + 4

Bei meinem letzten Shopping Touren durch Amazon und Ebay habe ich zusätzlich zu den neuesten beiden Lost Boxen auch noch zwei weitere DVD Boxen gekauft... Schande über mein Haupt, wenn das Kami erfährt ^_^ Ich konnte - nachdem ich mir Bender's Big Score ausgeliehen und angesehen hatte - leider nicht widerstehen und habe mir zusätzlich Futurama Staffel 3 und 4 bestellt.

» Weiterlesen...


15.02.08

Video: Singapore Flyer Eröffnung Singapur - Größte Riesenrad der Welt

Digitalvoodoo goes Südostasien

Der Countdown läuft - es sind nur noch 11 Tage bis zu unserer Abreise nach Südostasien. Wie ich bereits angedeutet hatte, soll auch Singapur auf unserer Route zwischen Bangkok und Bali liegen. Da bietet es sich doch an über die folgende Meldung zu berichten: Auf Spiegel Online gab es heute ein kleines Video anlässlich der bervorstehenden Eröffnung des Singapore Flyers - dem größten Riesenrad der Welt - am 1. März 2008. Der Singapore Flyer ist damit noch größer als das ohnehin schon gigantische London Eye.

Der Singapore Flyer hat nach seiner Fertigstellung eine Gesamthöhe von 165 Meter und einen Durchmesser von sage und schreibe 155 Meter. Wie man dem animierten Promovideo zum Singapore Flyer entnehmen kann, sind die Bewohner und Planer sichtlich stolz auf ihr neues Bauwerk. Demnächst wir man nicht nur schnöde seine Runden im Riesenrad drehen dürfen um die Umgebung zu begutachten... nein... auch Meetings und Frühstücksevents sollen bald angeboten werden, wenn es nach den Planern gehen soll. Wundern würde mich das ja nicht ^_^

» Weiterlesen...


14.02.08

Indiana Jones 4: Kingdom of the Crystal Skull: Teaser Trailer in HD

Indy is back! Um genau zu sein, wird Indiana Jones ab dem 22. Mai 2008 wieder die Welt vor ein paar neuen Schurken retten. Sein Retnerdebüt als Indiana Jones wird Harrison Ford dieses Mal in Indiana Jones 4: Kingdom of the Crystal Skull geben.

Bei einer Vorführung von Rambo 4 - John Rambo ist der erste richtige Teaser Trailer von Indiana Jones IV: Kingdom of the Crystal Skull gezeigt worden. Der Held meiner Jugend wirkt im Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull im ersten Teaser Trailer erstaunlich jung und fit... was evtl. auch an den guten Computertechnik liegen mag.

» Weiterlesen...


11.02.08

Kauftipp: Lost DVD - Die komplette 3. Staffel als DVD Box - UK Import deutsche Tonspur

Manmanman... was für ein Abschlüss für eine dritte Staffel... habe mir soeben mit Kami die beiden letzten Episoden von Lost Staffel 3 angeschaut. Man möchte ja eigentlich glauben, dass man nach so vielen Folgen nicht mehr überrascht wird und nicht ständig neue Fragen aufgeworfen werden können... doch da habe ich mich offensichtlich getäuscht.

Ich bin schon kurz davor mir die ersten Folgen der vierten Staffel von Lost von Harry auszuleihen um eine Neugierde zu befriedigen... aber ich weiß ich sollte das nicht tun... dann ist da wieder die Warterei von Woche zu Woche.

» Weiterlesen...


10.02.08

Vergleich: Sony Ericsson X1 Xperia hat kann mehr als das iPhone Handy

Ein Handykauf steht bei mir langsam wieder vor der Tür, da mein aktuelles Sony Ericsson inzwischen in die Jahre gekommen ist (zumindest was den durchschnittlichen Produktlebenszyklus eines Handys angeht). Mein Kumpel Michi hatte sich aus den USA das neue iPhone (ich hatte über den iPhone Hype berichtet) von seiner Freundin mitbringen lassen. Da ich nicht gerne bei jedem Hype mitmache, habe ich mich nach mindestens genauso schicken Alternativen umgeschaut... lange suchen musste ich nicht: das Sony Ericsson X1 Xperia soll im Segment der schicken Touchscreen Handys dem Apple iPhone Konkurrenz machen.

Bilder des Sony Ericsson X1 Xperia

Das schicke Sony Ericsson X1 Xperia

Das sexy Sony Ericsson namens Xperia X1 bietet mit seinem 3 Zoll (das iPhone bietet 3,5 Zoll) eine maximale Auflösung von 800×480 Pixel bei bis zu 65.536 Farben.

» Weiterlesen...


Risiko Immobilien Blase Dubai: Wie lange geht das noch weiter? Michis kritischer Rückblick auf Dubai

Dieser Artikel ist ein Gastbeitrag von Michi B., meinem Kumpel aus Hongkong Zeiten mit dem ich zusammen Padde in Dubai besucht hatte.

Mein Padde-Besuch zusammen mit Chris in Dubai: Eine kritische Betrachtung des derzeitigen Bau-Booms dort.... "Lieber spät, als nie" sag ich mal zu dem von mir versprochenen Gastbeitrag auf Digitalvoodoo.de. Ok, jetzt ist unser Besuch auch schon wieder über 2 Monate her (wie die Zeit vergeht!), aber dann will ich mal kurz und knapp versuchen, die wesentlichen Eindrücke von Dubai zusammenzufassen:

Was ich am beeindruckendsten fand, waren mit Abstand die vielen, unzähligen sich im Bau befindlichen Hochhäuser. Beim Blick aus Paddes Appartment im 44.Stock unweit von "The Palm Jumeirah" kam es mir immer so vor, als ob ich auf einen fremden Planenten blicke. Die ganzen noch unfertigen, vielen Hochhäuser mitsamt der bereits bewohnten, wenigen Wolkenkratzer wirkten für mich irgendwie so befremdlich und unwirklich, da halt mitten in der Wüste. An einem Ort, wo sonst nix wächst bzw. nur das, was sich den harten Lebensbedingungen der Wüste angepasst hat.

» Weiterlesen...


Lustiges Video: Was Deutschland von China lernen kann - Online Durchsuchung

Über die Unterschiede in der Denkweise von Chinesen und Deutschen hatte ich bereits im Artikel "Deutsche vs. Chinesische Kultur" hingewiesen. Doch heute soll es nicht um die Unterschiede zwischen Deutschen und Chinesen gehen, sondern vielmehr um die Dinge, die Deutschland von China lernen kann.

Doch was kann nun Deutschland von China lernen? Normalerwiese läuft das doch mit der Verletzung des geistigen Eigentums dem Wissenstransfer immer anders herum? Die ZDF Redaktion von Toll! hat hierzu ein schönes Beispiel zusammen getragen: die Online Durchsuchungen

» Weiterlesen...


Briefwahl beantragen: Wahl des Oberbürgermeister in München 2008 - Briefwahl Unterlagen

Da mir mein liebes München so sehr am Herzen liegt und ich am 2. März 2008 - wenn die Wahlen des Stadtrats, des Oberbürgermeisters und der Bezirksausschüsse der Landeshauptstadt stattfinden - schon am Strand liegen werde, habe ich zum ersten Mal in meinem Leben die Unterlagen für eine Briefwahl beantragt.

Doch wie funktioniert Briefwahl?

Eigentlich gibt es da nur zweierlei Möglichkeiten:

  1. Man beantragt die Briefwahl Unterlagen schriftlich mit über die Rückseite der zuvor zugesendet bekommenen Wahlbenachrichtigung (bekommt man meist 30 tage vor der eigentlichen Wahl)
  2. Oder man nutzt die bequeme und günstige Alternative der Beantragung des Wahlschein online per Internet

» Weiterlesen...


8.02.08

Schöne Hong Kong Slideshow mit Kantopop Musik - Slide Show Hongkong

Ein wenig Stöbern bei Youtube lohnt sich doch immer wieder und fördert wahre Perlen zu Tage. In diesem Falle bin ich auf eine sehr schön gemachte Slideshow mit netter musikalischer Untermalung gestoßen.

Die Bilder stammen aus dem April 2007 - einem zum Reisen relativ schöner Monat, wie man an dem strahlend blauebn Himmel erkennen kann.

» Weiterlesen...


7.02.08

Bilder: Luxuriöse Immobilien in Dubai Marina - Grillen auf der Dachterasse in Dubai

Nachdem ich nun diverse Male schon (zu Recht) von Hairy angepflaumt wurde, da ich die versprochenen Dubai Bilder und Einträge noch nicht nachgeliefert habe, will ich nun einen Teil meiner "Pflicht" ableisten.

Wie schon bei den ersten Bildergallerien zu Dubai (Skyline Dubai Marina Panorama, Mit VW Touareg durch die Wüste vom Oman), will ich auch dieses Mal auf die außergewöhnliche Wohnung (mit integriertem Neidfaktor) von Padde im 44. Stock eines nagelneuen Hochhauses hinweisen.

Neben der Tatsache, dass man dort auf gut 150 Meter Höhe lebt, besteht der eigentliche Luxus in der Dimensionierung der Wohnung und der dazugehörigen Terassen (ja, richtig gelesen: plural). Bei dem milden Dezemberwetter ließen wir uns natürlich nicht lumpen und grillten alles, was bei drei nicht auf den Palmen war... und glaubt mir, bei den Fleischpreisen war das nicht wenig ;-)

» Weiterlesen...


6.02.08

Happy Chinese New Year 2008 - Willkommen im Jahr der Ratte - Chinesisches Neujahr 2008

In gewohnter Manier will ich allen Interessierten ein Happy Chinese New Year 2008 und Kung hei fat choi! wünschen. Nach dem Lunar Kalender kommen wir morgen, also am 07.02.2008 ins Jahr der Ratte.

Geborene im Jahr der Ratte (1912, 1924, 1936, 1948, 1960, 1972, 1984, 1996, 2008, 2030, usw.) sind bekannt für ihren grenzenlosen Charme und ihre Anziehungskraft auf das andere Geschlecht. Sie arbeiten sehr hart um ihre gesetzen Ziele zu erreichen und gelten als wahre Perfektionisten. Beste Voraussetzungen für ein gutes Leben, oder?

Das Jahr 2008 ist bereits für mich mit vielen positiven Neuerungen gestartet und wird sich hoffentlich in einer ähnlichen Art und Weise weiterentwickeln.

Also, auf ein tolles Jahr der Ratte für uns Alle ^_^

Kompakte DSLR Kamera Tasche für EOS 400D Rucksackreise: Tamrac Express 5

Die Zeit eilt mir in großen Schritten einfach davon. Nunmehr sind es nur noch knapp drei Wochen bis zum Start unserer Südostasienreise. Bis es aber soweit ist, müssen noch ein paar Dinge organisiert bzw. gekauft werden.

Unsere Impfungen haben wir soweit alle durch, dass wir guten Gewissens nach Thailand, Singapur und Indonesien reisen können. Naja, nur fast, denn am Tropeninstitut München wurde uns für Lombok (Insel östlich von Bali) eine Malaria Propylaxe empfohlen... nur habe ich da keine Lust drauf. Es wird reichen müssen, dass wir eine Packung Malarone für den Notfall dabei haben.

» Weiterlesen...


5.02.08

28 Millionen Touristen - Neuer Besucherrekord für Hong Kong

Ich bin dem närrischen Treiben in Düsseldorf heil entkommen... 1300 km für einen gepflegten Absturz, das nenn ich Luxus. Nun aber zur eigentlichen News. Hongkong verzeichnet mal wieder einen neuen Besucherrekord mit 28,17 Millionen registrierten Touristen im Jahr 2007. Gegenüber dem Jahr 2006 entspricht das einem Zuwachs von 11,6 Prozent. Dabei handelt es sich aber keineswegs nur um Mainland China Touristen... auch wir Deutschen haben ein fast zweistelliges Wachstum in Sachen Besucherzahlen in Hongkong zu Stande gebracht: 234.763 Gäste mit deutschem Pass bedeuteten im Vergleich zu 2006 ein Wachstum von 9,8 Prozent.

» Weiterlesen...


Buchempfehlungen

Chronologisch

Oktober 2012 |  Juli 2012 |  Mai 2012 |  April 2012 |  Januar 2012 |  Dezember 2011 |  November 2011 |  August 2011 |  Juli 2011 |  Juni 2011 |  April 2011 |  Februar 2011 |  Januar 2011 |  Dezember 2010 |  November 2010 |  Oktober 2010 |  August 2010 |  Juli 2010 |  Juni 2010 |  Mai 2010 |  April 2010 |  März 2010 |  Februar 2010 |  Januar 2010 |  Dezember 2009 |  November 2009 |  Oktober 2009 |  September 2009 |  August 2009 |  Juli 2009 |  Juni 2009 |  Mai 2009 |  April 2009 |  März 2009 |  Februar 2009 |  Januar 2009 |  Dezember 2008 |  November 2008 |  Oktober 2008 |  September 2008 |  August 2008 |  Juli 2008 |  Juni 2008 |  Mai 2008 |  April 2008 |  März 2008 |  Februar 2008 |  Januar 2008 |  Dezember 2007 |  November 2007 |  Oktober 2007 |  September 2007 |  August 2007 |  Juli 2007 |  Juni 2007 |  Mai 2007 |  April 2007 |  März 2007 |  Februar 2007 |  Januar 2007 |  Dezember 2006 |  November 2006 |  Oktober 2006 |  September 2006 |  August 2006 |  Juli 2006 |  Juni 2006 |  Mai 2006 |  April 2006 |  März 2006 |  Februar 2006 |  Januar 2006 |  Dezember 2005 |  November 2005 |  Oktober 2005 |  September 2005 |  August 2005 |  Juli 2005 |  Juni 2005 |  Mai 2005 |  April 2005 |  Februar 2005 |  Januar 2005 |  Dezember 2004 |  November 2004 |  Oktober 2004 |  September 2004 |  August 2004 |  Juli 2004 |  Juni 2004 |  Mai 2004 |  April 2004 |  März 2004 |  Februar 2004 |  Januar 2004 |  Dezember 2003 |  November 2003 |  Oktober 2003 |  September 2003 |  August 2003 |  Juli 2003 |  Juni 2003 |  Mai 2003 |  April 2003 |  März 2003 |  Februar 2003 |  Januar 2003 | 

Random Pictures

    MT::Template::Context=HASH(0xb23be68)

    MT::Template::Context=HASH(0xb23be68)

    MT::Template::Context=HASH(0xb23be68)

    MT::Template::Context=HASH(0xb23be68)