Du siehst gerade nur Einträge aus der Kategorie "Asien". Klicke hier, um die Filterung aufzuheben und auf die Startseite zu gelangen.

1 2 3 4 5



30.05.05

Nur noch ein Monat in Asien

Lange ist es her, dass ich hier etwas geschrieben habe... mir fehlt einfach die Zeit beide Weblogs zu pflegen. Aber aus gegebenem Anlass gibt es heute wieder einen Eintrag. Genau heute in einem Monat werde ich nach 4 Monaten wieder zurück in Deutschland sein, dann ist auch mein Semester in Qingdao zu Ende... eigentlich wirklich schade, aber das Leben besteht nunmal aus Veränderungen.

» Weiterlesen...


2.02.05

PP Phi Phi Princess nach Tsunami Flutwelle

Habe soeben einen Link zu sehr erschreckenden Bildern von Phi Phi Island zugeschickt bekommen. Auf der Website des PP Princess Diving & Spa Resort gibt es Vorher-Nacher-Bilder des Resorts, die veranschaulichen welch vernichtende Kraft die Tsunami Flutwelle hatte.


» Weiterlesen...


29.01.05

Urlaub mit dem Rucksack macht Spaß

Schaue mir gerade – mit einem eiskalten Weißbier vor mir – unsere gesamten Fotos Süd-Ost-Asien Rucksacktour 2004 am Fernseher an, da Harry mir freundlicherweise ne DVD gebrannt hat.

Angst vorm Panda Bär, Blödschau™ in Guangzhou und Dosenstechen in Yangshuo


Mhhh, da kommt doch wieder etwas Vorfreude bzgl. meines bevorstehenden Abfluges nach China auf. Ich werde dort während meiner 19 Tage Semesterferien sicher sehr viel in China herum kommen... teilweise realisiert man erst sehr spät, wo man eigentlich schon überall auf dieser Erde war... Diese Woche habe ich einem ganz wichtigen Menschen auch noch etwas ganz wichtiges gesagt :-) jetzt gehts mir besser ;-)

28.01.05

Kinderhandel und Schlepper in Kambodscha

Harry und ich habe das Problem mit der Kinderprostitution und die Armut in Kambodscha ja persönlich erlebt, aber was man nun im Spiegel lesen kann ist echt erschütternd, v.a. was die Thailänder machen:

Ja, Kambodscha hat leider inzwischen den traurigen Ruhm als Hafen für Kinderhändler erlangt. Wer weiss ob vielleicht nicht auch Säuglinge nach dem Verkauf in Kambodscha über Adoptionsagenturen an westliche Länder verkauft werden????

Den ganzen Artikel findet ihr hier.

17.01.05

Kho Phi Phi Tsunamihilfe

Seit ein paar Tagen gibt es eine neue Spendeninitiative, die Spenden für die Betroffenen auf Phi Phi Island:

Hallo liebe Besucher dieses Weblogs und Menschen im Net,

Ich bin der Initiator einer absolut seriösen Eigeninitiative, die versucht den Menschen auf Phi Phi so gut es geht direkt und persönlich zu helfen.

Ich bin im direkten Kontakt mit einigen guten Freunden dort, aber im Moment ist es nicht möglich private Suchanfragen von uns zu erledigen, die Helfer und auch wir mit unserer Initiative sind voll ausgelastet um den betroffenen Menschen zu helfen.

Ein Beispiel: Angelo und sein Team bringen gerade Matratzen und Essen nach Koh Yam, hier sind ca 250 Menschen aus Phi Phi am Strand untergebracht, immer noch ohne nennenswerte offizielle Hilfe...

Sogar Matratzen müssen die Privathelfer spenden, damit diese Armen nicht auf dem Sand schlafen müssen.......

Wer uns unterstützen will: alle Infos findet Ihr auf www.khophiphi-tsunamihilfe.de


Herzlichst Edwin Ball

und Patricia Stach


Also Leute, wenn euch Phi Phi Island am Herzen liegt und ihr wollt, dass Kho Phi Phi und seine Bewohner mal wieder das werden, was sie waren, dann unterstützt diese Initiatve.

9.01.05

Deutsche Arbeitslose nach Phuket vermitteln

Hmmm... was soll man von so einem Vorschlag halten:

Politiker von Union und FDP plädieren dafür, qualifizierte deutsche Arbeitslose zum Wiederaufbau von Häusern und Straßen in Südasien einzusetzen - auf freiwilliger Basis. Regierung und Hilfsorganisationen sollen Facharbeitern und Ingenieuren Zeitverträge anbieten.

Sich im Nachhinein zu überlegen, wie man die 500 Millionen Spendenzusage rechtfertigt... naja, keine Frage, dass die armen Menschen jeden Euro brauchen, aber warum muss Deutschland mehr als Amerika (350.000.000 USD), die lieber das Geld mit Kriegsführung verpulvern, spenden.

Bleibt zu hoffen, dass diese Idee auch umsetzbar ist.

3.01.05

AIDS Test für China Visum?

Heute morgen war ich mit meinen kompletten Unterlagen bei der chinesischen Botschaft in München (Romanstr. 107) um mein X-Visum zu beantragen. Nachdem ich das Antragsformular ausgefüllt, die Fotos draufgeklebt und die Bestätigung der Ocean University beigefügt hatte, meinte die Sachbearbeiterein (die die Ruhe selbst war, bei einer Schlange von 20 Leuten), wo denn mein AIDS-Test sei...

» Weiterlesen...


31.12.04

Augenzeugenbericht aus Patong Phuket über den Tsunami

Soeben habe ich eine Mail von Padde erhalten, die er an all seinen Feunden geschickt hat um zu erklären, dass es ihm nach dem Erlebten in Phuket dennoch ganz gut geht... doch lest selbst:

» Weiterlesen...


30.12.04

Wetter und Klima in Vladivostok - Wladivostok

Da ich ja viel Zeit mit Russen während meiner Zeit in Qingdao verbracht hatte, die aus Vladivostok (oder Wladivostok) kommen, habe ich mich auch mal mehr für diese Stadt, die im äißersten Osten Russland's liegt, interessiert. Hier könnt ihr mal sehen, wie das Klima in Vladivostok so ist:

Die Wettervorhersage von Yahoo für Wladivostok findet iht hier.

29.12.04

Fotos Koh Phi Phi nach Flutwelle - Tsunami

Spiegel Online hat einen Augenzeugenbericht eines Touristen, der die Katastrophe auf Koh Phi Phi (Phi Phi Island) erlebt hat, veröffentlicht:

» Weiterlesen...


28.12.04

Alle Informationen über den Tsunami im Indischen Ozean

...findet ihr auf der extra dafür aufgesetzten Wikipedia-Seite, die wirklich extrem viele Infos bietet:

» Weiterlesen...


Viele Opfer in Khao Lak - 700 ums Leben gekommen

Scheinbar hat es Khao Lak nördlich von Phuket besonders schwer erwischt. Es sollen auch viele deutsche Touristen unter den Opfern sein. Insegesamt sollen sogar 700 ausländische Touristen ums Leben gekommen sein.

» Weiterlesen...


Video der Flutkatastrophe Flutwelle Tsunami - Asien Thailand Phuket & Phi Phi Island

Hier ein Video eines scheinbar niederländischen TV-Senders, der einiges Aufnahmen der Flutwelle in einem Movie zusammengefasst hat. U.a. Phuket in Thailand, Sri Lanka und Penang in Malaysia:

  • Video Tsunami Phuket, Sri Lanka & Penang
  • Werde das Video, aber bald wieder entfernen, da es sehr viel Traffic kostet...

    Habe im Internet noch ein Touristenvideo zu der Flutkatastrophe in Asien gefunden. Ich weiss leider nicht genau, wo die Aufnahme entstanden ist, ich vermute aber, dass es sich um Khao Lak oder Patong Beach auf Phuket handelt. Koh Phi Phi ist es auf keinen Fall:

  • Video Tsunami Phuket
  • Einfach mit Rechtsklick auf den Link und dann "Speichern unter".

    Edit: Aufgrund meines Trafficlimits musste ich die Videos leider offline nehmen. Ihr findet sie aber auch über eMule oder über einen der Mirrors.


    eMule und eDonkey Links:

  • 04 - tsunami video - mix with 4 differents videos showing wave - 26.12.2004.avi

  • Tsunami video - Phuket Thailand Patong Beach Tsunami 26.12.2004.wmv
  • 27.12.04

    Fotos Koh Phi Phi während Tsunami Flutwelle

    Ein Besucher hat mir heute den Link zu einer amerikanischen Lokalzeitung geschickt, wo folgende Bilder zu finden sind. Das Ehepaar J.T. und Caroline Malatesta machten die Fotos vom Phi Phi Viewpoint während die Flutwelle auf Phi Phi Island angerollt kam... aber seht selber:

    Bilder vom Phi Phi Island während der Tsunami kommt (Bilder © J.T. and Caroline Malatesta)

    » Weiterlesen...


    Phi Phi Island verwüstet

    Die neuen Bilder aus Thailand sind wirklich sehr erschreckend... wenn ich mir vorstelle, dass wir dort noch vor Kurzem für eine Kurzreise waren. Fast alle Hotels sind zerstört. 200 Bungalows wurden ins Meer gespült, 200 Menschen (allein auf Phi Phi) sind tot:


    Bilder vom verwüsteten Phi Phi Island auf der wir noch vor 3 Monaten waren (Zusendungen von Touristen; alle nicht gekennzeichneten Bilder © REUTERS)


    Die Bilder zeigen das Ausmaß der Verwüstung. Auf der Luftaufnahme kann man sehen, wie die ganzen Bungalows weggespült worden...Koh Tao ist nicht davon betroffen. Hier ein aktueller Bericht von Phi Phi:

    Wie Hunderte Überlebende der Flutkatastrophe in Südasien schaffte es die Familie Panuel, sich in die höhergelegenen Regionen der Insel zu retten und dort auf ihre Evakuierung zu warten. Hubschrauber brummten über ihnen, große Fährschiffe und kleine Schnellboote kamen an die Küste, um Verletzten zu helfen und verstörte Touristen in Sicherheit zu bringen. Retter bahnten sich einen Weg durch die Reste der Häuser von Ton Sai Bay, in denen noch vor drei Tagen die Geschäfte von Bars, Internetcafés und Tauchschulen florierten.

    Überall am ehemals florierenden Strand von Phi Phi lagen Tote. Die einstürzenden Häuser und umherfliegende Trümmer hatten jene Menschen getötet, die nicht von den Wassermassen ertränkt worden waren. Vor der Küste ragten die Mastspitzen versunkener Boote aus dem Wasser.

    Hier habe ich euch mal einen Vorher-Nachher-Vergleich von der Landzunge auf Koh Phi Phi Don zusammengestellt:

    Ein Vergleich der Hauptinsel Koh Phi Phi Don – vor und nach dem Tsunami


    Sehe gerade auf N-TV, wie tote Touristen am Strand von Phi Phi angespült werden... Eine gute Nachricht gibt es aber: Niall hat mir geschrieben, dass er mit Padde telefoniert hatte und es ihm gut geht. Er ist auf dem Rückweg nach Hongkong.


    Hier eine Auflistung der Hotels auf Phi Phi Island und ihr Zustand:

  • Phi Phi Cabana Hotel – Phi Phi Island - Ton Sai Beach (schwerer Schaden, Hotel geschlossen)

  • Phi Phi Hotel – Phi Phi Island - Ton Sai Beach (schwerer Schaden, Hotel geschlossen)

  • Phi Phi Banyan Villa – Phi Phi Island - Ton Sai Beach (schwerer Schaden, Hotel geschlossen)

  • Phi Phi Tonsai Village Resort – Phi Phi Island - Ton Sai Beach (schwerer Schaden, Hotel geschlossen)

  • Pee Pee Island Village Beach Resort & Spa – Phi Phi Island- Loh Ba Gao Bay (beschädigt, aber noch geöffnet)

  • Phi Phi Natural Resort – Phi Phi Island - Laem Tong (beschädigt, aber noch geöffnet)

  • Holiday Inn – Phi Phi Island - Laem Tong (beschädigt, aber noch geöffnet)

  • Zeavola All Suite Boutique Resort & Spa – Phi Phi Island- Laem Tong (schwerer Schaden, Hotel geschlossen)

  • P.P. Charlie Beach Resort – Phi Phi Island - Loh Dalam Bay (Hotel komplett zerstört)

  • PP Princess Resort – Phi Phi Island - Loh Dalam Beach (Hotel komplett zerstört)

  • Pee Pee Viewpoint Resort – Phi Phi Island - Loh Dalam Beach (Zustand nicht bekannt)

  • Edit 1: Videos zu der Flutwelle in verschiedenen Ländern findet ihr hier
    Edit 2: Weitere aktuelle Bilder über die Schäden auf Koh Phi Phi findet ihr hier
    Edit 3: Eine Liste über den Zustand aller betroffenen Hotels in Thailand findet ihr hier
    Edit 4: Weitere Fotos wie der Tsunami auf Pee Pee Island zurollt findet ihr hier

    Schwere Katastrophe in Südostasien

    Die Opferzahlen sind bereits auf über 21.000 angestiegen. Und ich bin mir sicher es werden noch mehr. Habe gerade erfahren, dass mein Kumpel Padde aus Hongkong derzeit Urlaub auf Phuket am Patong Beach macht... und das genau jetzt. Ich hoffe es geht ihm gut...

    26.12.04

    Schweres Erdbeben in Asien

    Man kann es fast gar nicht in Worte fassen, was heute morgen in Südostasien passiert ist. Ein Erdbeben der Stärke 8,9 hat eine riesige Flutwelle (Tsunami) im Indischen Ozean ausgelöst. Betroffen waren v.a. Indien, die Malediven, Thailand, Malaysia und Indonesien... es sollen mehr als 10.000 Menschen gestorben sein, mehrere Millionen Menschen sind obdachlos:

    » Weiterlesen...


    20.10.04

    Zuhause ist es doch am schönsten

    Nach 70 Tagen (fast) ruhlosem Reisen sind wir nun tatsächlich wieder in unserem geliebten München gelandet. Mit etwas Verspätung, aber das spielt bei unseren Dimensionen eh keine Rolle mehr ;-) scheinbar hatten wir zuviel Gegenwind.

    » Weiterlesen...


    18.10.04

    Stopover in Dubai

    Es ist mal wieder Zeit fuer Dubai. Fuer Chris ist es nach unzaehligen Zwischenlandungen hier das erste Mal, dass er auch einen Stempel in den Pass kassiert und fuer mich ist es ein Wiedersehen mit der Stadt, in der ich 1999 meine Sommerferien zwecks einens Praktikums verbracht habe. Entgegen frueheren Zeiten kriegt man heutzutage das Einreisevisum direkt am Flughafen fuer umsonst und muss nicht den Pass quer durch Deutschland schicken. Sehr praktisch, muss man sagen.

    » Weiterlesen...


    17.10.04

    Bis naechstes Jahr in Hongkong

    Leider ist es nun tatsaechlich soweit... wir muessen von Asien Abschied nehmen, denn in 2 Stunden geht unser Flug nach Dubai, wo wir noch einen 2-taegigen Stopover einlegen werden... Faulenzen am Pool bei 35 Grad :-)

    » Weiterlesen...


    Seite 4/5
    1 2 3 4 5

    Buchempfehlungen

    Chronologisch

    Oktober 2012 |  Juli 2012 |  Mai 2012 |  April 2012 |  Januar 2012 |  Dezember 2011 |  November 2011 |  August 2011 |  Juli 2011 |  Juni 2011 |  April 2011 |  Februar 2011 |  Januar 2011 |  Dezember 2010 |  November 2010 |  Oktober 2010 |  August 2010 |  Juli 2010 |  Juni 2010 |  Mai 2010 |  April 2010 |  März 2010 |  Februar 2010 |  Januar 2010 |  Dezember 2009 |  November 2009 |  Oktober 2009 |  September 2009 |  August 2009 |  Juli 2009 |  Juni 2009 |  Mai 2009 |  April 2009 |  März 2009 |  Februar 2009 |  Januar 2009 |  Dezember 2008 |  November 2008 |  Oktober 2008 |  September 2008 |  August 2008 |  Juli 2008 |  Juni 2008 |  Mai 2008 |  April 2008 |  März 2008 |  Februar 2008 |  Januar 2008 |  Dezember 2007 |  November 2007 |  Oktober 2007 |  September 2007 |  August 2007 |  Juli 2007 |  Juni 2007 |  Mai 2007 |  April 2007 |  März 2007 |  Februar 2007 |  Januar 2007 |  Dezember 2006 |  November 2006 |  Oktober 2006 |  September 2006 |  August 2006 |  Juli 2006 |  Juni 2006 |  Mai 2006 |  April 2006 |  März 2006 |  Februar 2006 |  Januar 2006 |  Dezember 2005 |  November 2005 |  Oktober 2005 |  September 2005 |  August 2005 |  Juli 2005 |  Juni 2005 |  Mai 2005 |  April 2005 |  Februar 2005 |  Januar 2005 |  Dezember 2004 |  November 2004 |  Oktober 2004 |  September 2004 |  August 2004 |  Juli 2004 |  Juni 2004 |  Mai 2004 |  April 2004 |  März 2004 |  Februar 2004 |  Januar 2004 |  Dezember 2003 |  November 2003 |  Oktober 2003 |  September 2003 |  August 2003 |  Juli 2003 |  Juni 2003 |  Mai 2003 |  April 2003 |  März 2003 |  Februar 2003 |  Januar 2003 | 

    Random Pictures

      MT::Template::Context=HASH(0x9d68de8)

      MT::Template::Context=HASH(0x9d68de8)

      MT::Template::Context=HASH(0x9d68de8)

      MT::Template::Context=HASH(0x9d68de8)