« Buch: Der rote Drache ist kein Schmusetier Strategien für langfristigen Erfolg in China - Kritik | Startseite | Allianz Arena aus Lego - Allianz Arena Legoland »

Buch: China Eine Weltmacht kehrt zurück - Kritik

Da ich schon an die Zeit nach meiner Diplomarbeit denke und hoffe, dass Kami und ich zumindest eine Woche Urlaub in der Sonne machen können, habe ich mir heute zwei Bücher bei Amazon bestellt. Nummer eins ist das neue Buch von Konrad Seitz "China Eine Weltmacht kehrt zurück", Nummer zwei ist von Hanne Seelmann-Holzmann mit dem langen Titel "Der rote Drache ist kein Schmusetier Strategien für langfristigen Erfolg in China".

Für 11,95 EUR ist "China Eine Weltmacht kehrt zurück" wirklich ein Schnäppchen:

11,95 EUR:  Vor beinahe 600 Jahren erreichten chinesische Schiffe unter dem Kommandanten Zheng He Ostafrika, nur wenige Jahrzehnte vor den Entdeckungsfahrten der Portugiesen. An Einwohnerzahl, Zivilisationsniveau und Wirtschaftskraft allen Staaten überlegen, stand das Reich der Mitte weltweit einzigartig da. Doch anscheinend grundlos wurden die Unternehmungen eingestellt und die

Die Amazon Rezensionen lesen sich vielversprechend...

Alles, was man über China wissen sollte, will und muss

China ist das Land mit der höchsten Bevölkerung der Erde. Es ist kommunistisch, und jeder mag die Küche des Landes.

Dazu noch etwas Konfuzianismus, und man hat in etwa das, was der größte Teil der westlichen Welt mit China verbindet.

Das Land hat aber noch sehr viel mehr zu bieten. Und was genau das ist, erklärt Konrad Seitz in diesem Buch. Dabei dürfte eines sicher sein: Nach dem Lesen dieses Buches, hat man ein anderes Bild von China als vorher.
Konrad Seitz, der Philologie, Geschichte, Philosophie (in Deutschland) und internationale Wirtschaft und Politik (in USA / Harvard) studiert hat, war Redenschreiber des deutschen Außenministers Genscher, politischer Planungschef des auswärtigen Amtes und Botschafter in Italien, Indien und zu guter Letzt in China.

In diesem Buch rollt er die lange Geschichte des "Reiches der Mitte" komplett auf. Dies geschieht chronologisch, und ist in drei Hauptabschnitte zu gliedern: Da wären als erstes die verschiedenen Dynastien bis zur Mitte des 18.Jahrhunderts, als die Europäer begannen, gewaltsam in China einzudringen. Es folgt die schwere Zeit vom 18.Jahrhundert bis zum China Deng Xiaopings, die China vom fortschrittlichsten Land der Welt, der fortschrittlichsten Kultur der Welt, zu einem armen, kommunistisch diktatorisch regierten dritte Welt Land machte. Zuletzt wird die Zeit der Reformen thematisiert, eingeleitet von Deng Xiaoping, und fortgeführt von Jiang Zemin.
Während Konrad Seitz den Schwerpunkt im ersten Drittel darauf legt, dem Leser die glorreiche Geschichte, die großen Errungenschaften und vor allem die Kultur der chinesischen Zivilisation näher zu bringen, wird es im zweiten Teil politisch, und im dritten Wirtschaftlich.

Im ersten Teil kommt es dabei nicht selten vor, dass man schwer beeindruckt ist von dem, was die chinesische Zivilisation schon so viele Jahrzehnte vor den Europäern entdeckt und entwickelt hat. Dabei geht es nicht nur um Erfindungen wie den Magnet, das Schießpulver, das Papier, den Buchdruck, die Agrartechnik und Eisentechnologie, sondern es geht auch um das Außenpolitische und Geographische. Chinesische Seeexpeditionen führten in großen Schiffen von China, durch Ostasien bis an die ostküste Afrikas, als die europäer noch in kleinen kurzstrecken-Schiffen unterwegs waren.

Etwas kompliziert ist der dritte Teil des Buches. Die wirtschaftlichen Daten, Fakten, Analysen, sowie die prognosen für die zuküftige Entwicklung und die Masse an Zahlen, erfordern schon höchste Konzentration beim Lesen. Ist diese aber vorhanden, sollte man auch mit dieser Materie keine allzu großen Probleme haben.

Insgesamt erfährt man in diesem Buch alles, was man über China wissen sollte, und noch etwas mehr. Sollte man also mehr über das Land und seine Geschichte wissen wollen, ist dieses Buch genau das richtige.

Sobald ich es gelesen habe wird es auch von mir eine kurze Kritik dazu geben, versprochen!

>> "China Eine Weltmacht kehrt zurück" bei Amazon für 11,95 EUR bestellen <<


Folgende Bücher könnten dich auch noch interessieren:

  • "Der rote Drache ist kein Schmusetier Strategien für langfristigen Erfolg in China "

  • "Herausforderung China"

  • "Der China Code"

  • "Gebrauchsanweisung für China"



  • Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Eintrag

    Link auf diesen Artikel für Ihre Webseite

    Markieren Sie den HTML Code mit einem Klick in das Textfeld.

    Buchempfehlungen

    Top 5 Tags

    Random Pictures

      MT::Template::Context=HASH(0x9c21010)

      MT::Template::Context=HASH(0x9c21010)

      MT::Template::Context=HASH(0x9c21010)

      MT::Template::Context=HASH(0x9c21010)

    Chronologisch

    Oktober 2012 |  Juli 2012 |  Mai 2012 |  April 2012 |  Januar 2012 |  Dezember 2011 |  November 2011 |  August 2011 |  Juli 2011 |  Juni 2011 |  April 2011 |  Februar 2011 |  Januar 2011 |  Dezember 2010 |  November 2010 |  Oktober 2010 |  August 2010 |  Juli 2010 |  Juni 2010 |  Mai 2010 |  April 2010 |  März 2010 |  Februar 2010 |  Januar 2010 |  Dezember 2009 |  November 2009 |  Oktober 2009 |  September 2009 |  August 2009 |  Juli 2009 |  Juni 2009 |  Mai 2009 |  April 2009 |  März 2009 |  Februar 2009 |  Januar 2009 |  Dezember 2008 |  November 2008 |  Oktober 2008 |  September 2008 |  August 2008 |  Juli 2008 |  Juni 2008 |  Mai 2008 |  April 2008 |  März 2008 |  Februar 2008 |  Januar 2008 |  Dezember 2007 |  November 2007 |  Oktober 2007 |  September 2007 |  August 2007 |  Juli 2007 |  Juni 2007 |  Mai 2007 |  April 2007 |  März 2007 |  Februar 2007 |  Januar 2007 |  Dezember 2006 |  November 2006 |  Oktober 2006 |  September 2006 |  August 2006 |  Juli 2006 |  Juni 2006 |  Mai 2006 |  April 2006 |  März 2006 |  Februar 2006 |  Januar 2006 |  Dezember 2005 |  November 2005 |  Oktober 2005 |  September 2005 |  August 2005 |  Juli 2005 |  Juni 2005 |  Mai 2005 |  April 2005 |  Februar 2005 |  Januar 2005 |  Dezember 2004 |  November 2004 |  Oktober 2004 |  September 2004 |  August 2004 |  Juli 2004 |  Juni 2004 |  Mai 2004 |  April 2004 |  März 2004 |  Februar 2004 |  Januar 2004 |  Dezember 2003 |  November 2003 |  Oktober 2003 |  September 2003 |  August 2003 |  Juli 2003 |  Juni 2003 |  Mai 2003 |  April 2003 |  März 2003 |  Februar 2003 |  Januar 2003 | 

    Inhalt dieser Seite

    Zusammenfassung

    Hier finden Sie eine Kritik und Empfehlung zum Buch: "China Eine Weltmacht kehrt zurück" von Konrad Seitz.

    Stichwörter

    Der rote Drache ist kein Schmusetier Strategien für langfristigen Erfolg in China, Buch: China Eine Weltmacht kehrt zurück - Kritik, Konrad Seitz China, Konrad Seitz, China Eine Weltmacht kehrt zurück bestellen, China Eine Weltmacht kehrt zurück Amazon, China Eine Weltmacht kehrt zurück kaufen, China Eine Weltmacht kehrt zurück Renzension, China Eine Weltmacht kehrt zurück Inhalsbeschreibung, Inhalt China Eine Weltmacht kehrt zurück,