« Übersicht Geschichte von Hongkong | Startseite | Fallstudien - Bewerbung bei Unternehmensberatungen »

Ey Mann - Wo is' mein Auto? - DVD

Jetzt muss ich mich mal wieder outen... habe heute bei RTL die Werbung für den Abendfilm für nächsten Samstag gesehen und war einfach hin und weg... sie zeigen Ey Mann - Wo is' mein Auto? um 20:15 Uhr... zu englisch "Dude, Where's My Car?"

Ok, ich kenne nicht viele die den Film mögen (außer meinen Freunden natürlich :-), aber man sollte ihm einfach mal eine Chance geben... ich könnte jedesmal umkippen vor lachen, wenn ich ihn mir ansehe... Die beiden Hauptdarsteller Sean William Scott (bekannt aus den "American Pie" Filmen) und Ashton Kutcher haben wahrlich komödiantisches Talent und treiben einem oft die Tränen vor lauter Lachen in die Augen... spätestens bei "Und daaaaaaaaaaaaann" ist es vorbei bei mir :-)

Viele meinen der Film sei so doof, dass er schon wieder gut wäre - und GENAU das stimmt! Ich meine klar, der Film ist durchweg unlogisch, dämlich und sicherlich oft unter der Gürtellinie - aber was soll's! Wer etwas anspruchsvolles will soll sich halt etwas anderes ansehen, dieser Film ist einfach nur zum totlachen!

17,99 EUR:  Ja, Sie werden es kaum glauben, aber genau diese beiden (siehe Titel der Rezension) Wörter können einen schon unglaublich zum lachen bringen!

<p>Irgendjemand schrieb, dass der Film so doof ist, dass er schon wieder gut wäre - und GENAU das stimmt! Ich meine klar, der Film ist durchweg unlogisch, dämlich und sicherlich oft unter der Gürtellinie - aber was soll's! Wer etwas anspruchsvolles will soll sich halt etwas anderes ansehen, dieser Film ist einfach nur zum totlachen!</p>

<p>Kommen wir zur Besetzung: Es ist das absolute Dream-Team und die perfekte Besetzung für diesen Film! Mehr gibt es dazu eigentlich gar nicht zu sagen ;)!</p>

<p>Also: Hirn aus, zurücklehnen und einfach nur loslachen! Dann wird das mit sicherlich ein schöner Filmabend!

Also: Hirn aus, zurücklehnen und einfach nur loslachen! Dann wird das mit sicherlich ein schöner Filmabend!

Aus der Amazon.de-Redaktion

Manchmal stellt bei einem schwachsinnigen Film gerade der Schwachsinn seine starke Seite dar. Ey Mann -- wo is' mein Auto? ist einer der albernsten Filme, die je gedreht wurden -- so albern sogar, und auch noch so vergnügt über diese Tatsache, dass er durchweg unterhaltsam ist.

Jesse und Chester (Ashton Kutcher und Seann William Scott) wachen eines Morgens auf, ohne die geringste Erinnerung an die vergangene Nacht. Sie gehen aber davon aus, dass sie eine vergnügliche Zeit gehabt haben müssen. Ein wütender Anruf ihrer Freundinnen macht jedoch schnell klar, dass sie sich wohl ein bisschen zu sehr vergnügt haben und bei den Mädels als Waschlappen dastehen würden, wenn sie nicht alles wieder in Ordnung bringen. Die Jungs machen sich auf den Weg, die Geschenke zu holen, die sie für ihre Freundinnen zum Jahrestag besorgt und in Jesses Auto deponiert haben. Das Problem ist nur: Jesses Auto ist wie vom Erdboden verschwunden. Das führt unsere Helden auf eine lange Suche, bei der sie einem kiffenden Hund, in Khaki gekleideten Kultmitgliedern, heißen Miezen aus dem All, Fabio in einer Minirolle und einer Herde wilder Strauße begegnen.

Ey Mann -- wo is' mein Auto? lässt die tiefgründigen Charaktere vermissen, die man beispielsweise in einem Bill and Ted-Film finden würde. Aber die Dialoge besitzen einen erstaunlichen Minimalismus, der dem Ganzen eine Art metaphysische Großartigkeit verleiht. Hätte sich Samuel Beckett auf Drehbücher für absurde Miezen-und-Kiffer-Filme spezialisiert, er hätte Ey Mann -- wo is' mein Auto? geschrieben.

>> Ey Mann - Wo is' mein Auto? bei Amazon für 17,99 EUR bestellen <<

Und daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaan????




Kommentare (1)

wow, 17,99, habs im sa*beeep* damals für 6,99 bekommen...

Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Eintrag

Link auf diesen Artikel für Ihre Webseite

Markieren Sie den HTML Code mit einem Klick in das Textfeld.

Buchempfehlungen

Top 5 Tags

Random Pictures

    MT::Template::Context=HASH(0xb64dfe0)

    MT::Template::Context=HASH(0xb64dfe0)

    MT::Template::Context=HASH(0xb64dfe0)

    MT::Template::Context=HASH(0xb64dfe0)

Chronologisch

Oktober 2012 |  Juli 2012 |  Mai 2012 |  April 2012 |  Januar 2012 |  Dezember 2011 |  November 2011 |  August 2011 |  Juli 2011 |  Juni 2011 |  April 2011 |  Februar 2011 |  Januar 2011 |  Dezember 2010 |  November 2010 |  Oktober 2010 |  August 2010 |  Juli 2010 |  Juni 2010 |  Mai 2010 |  April 2010 |  März 2010 |  Februar 2010 |  Januar 2010 |  Dezember 2009 |  November 2009 |  Oktober 2009 |  September 2009 |  August 2009 |  Juli 2009 |  Juni 2009 |  Mai 2009 |  April 2009 |  März 2009 |  Februar 2009 |  Januar 2009 |  Dezember 2008 |  November 2008 |  Oktober 2008 |  September 2008 |  August 2008 |  Juli 2008 |  Juni 2008 |  Mai 2008 |  April 2008 |  März 2008 |  Februar 2008 |  Januar 2008 |  Dezember 2007 |  November 2007 |  Oktober 2007 |  September 2007 |  August 2007 |  Juli 2007 |  Juni 2007 |  Mai 2007 |  April 2007 |  März 2007 |  Februar 2007 |  Januar 2007 |  Dezember 2006 |  November 2006 |  Oktober 2006 |  September 2006 |  August 2006 |  Juli 2006 |  Juni 2006 |  Mai 2006 |  April 2006 |  März 2006 |  Februar 2006 |  Januar 2006 |  Dezember 2005 |  November 2005 |  Oktober 2005 |  September 2005 |  August 2005 |  Juli 2005 |  Juni 2005 |  Mai 2005 |  April 2005 |  Februar 2005 |  Januar 2005 |  Dezember 2004 |  November 2004 |  Oktober 2004 |  September 2004 |  August 2004 |  Juli 2004 |  Juni 2004 |  Mai 2004 |  April 2004 |  März 2004 |  Februar 2004 |  Januar 2004 |  Dezember 2003 |  November 2003 |  Oktober 2003 |  September 2003 |  August 2003 |  Juli 2003 |  Juni 2003 |  Mai 2003 |  April 2003 |  März 2003 |  Februar 2003 |  Januar 2003 | 

Inhalt dieser Seite

Zusammenfassung

Jetzt muss ich mich mal wieder outen... habe heute bei RTL die Werbung für den Abendfilm für nächsten Samstag gesehen...

Stichwörter

Ey Mann - Wo is' mein Auto? - DVD, Sean William Scott, Ashton Kutcher, und dann,