« Calligaris Möbel günstig kaufen - Caligaris Stühle & Tische | Startseite | Video: Kamera auf Sushi Laufband - Running Sushi Webcam »

Cage People: Warum leben Hongkong Chinesen in Käfigen?

Bei der großen Digitalvoodoo Umfrage habt ihr mehr Einträge mit Hongkong Insider Tipps gefodert... so sei es: Bei meinen nächtlichen Streifzügen durch das Internet bin ich schon öfters auf Meldungen der Cage People in Hongkong aufmerksam geworden. Dabei soll es sich um die unterste soziale Schicht in Hongkong handeln, die ihr Dasein in winzigen "Käfig Wohnungen" verbringen... zuerst dachte ich es würde sich um ein urbanes Märchen handeln, doch dann fand ich diese Seite eines französischen Fotografen, der schreckliche Ausmaß dieser Lage auf Bildern festgehalten hat...

Jaja, Hongkong, es ist eben nicht immer alles Gold was glänzt. Während meiner Zeit in Hongkong bin ich nie auf diese Cage People oder ihre missliche Lage aufmerksam geworden... doch wen wunderts? Solche Themen werden gerne runtergespielt oder gar gänzlich totgeschwiegen.

In der Online Version des Tagesspiegels konnte man heute einen kurzen Artikel zu den Cage People lesen.

All der Prunk und Protz, der in Hongkong betrieben und geschaffen wird, hat eben auch seinen Preis. Fraglich ist nur, ob man wirklich bereit ist einen solch hohen Preis mit seinem Gewissen zu vereinbaren...

Hattet ihr schon einmal von den Cage Homes und Cage People in Hong Kong gehört??? Was haltet ihr davon?

Edit: In einem Bericht des ZDF heute Journal kann man sich auch das Schicksal der Cage People in bewegten und bewegenden Bildern ansehen.




Kommentare (9)

Die Frage was man darüber denkt erübrigt sich doch, oder?

So abgebrüht das man die Situation der Cage People als Kollateralschaden abtut wird hier in Deutschland wohl niemand sein.
(Was jetzt nicht heissen soll das die Chinesen böse sind - nur das Sie das eben, wie so einiges, anders sehen).

Davon mal ab wünsche ich einen guten Morgen. ;-)

Hmm toll finde ich sowas nun auch net, aber es ist meiner Meinung nach zum Teil besser als auf der Strasse zu leben. Ausserdem kommt es mir in den Artikeln so vor als ob die Leute da leben müssen und dort den ganzen Tag eingesperrt sind, so ist es bestimmt nicht. Irgentwie finde ich den Tagesspiegel Artikel auch etwas komisch die geben an das ne 1-Zimmerwohnung um die 1500 HKD kostet und nen cagehome 1000 HKD, wenn sich nur 2 zusammentun koennten die sich doch ne eigene wohnung leisten.
Ausserdem werden die cagehomes bestimmt auch von Chinesen genutzt die nur in HK arbeiten und das meiste Geld nach China schicken.

Sorry hab mich verlesen die geben 1500 € für ne Wohnung an. Bei meinem Onkel kostet die Wohnung um die 1000HKD im Monat deswegen habe ich 1500 HKD gelesen.

@Giampiero: Dir auch einen guten Morgen ;-)

Die Frage "Was haltet ihr davon" war eher so gemeint: Haltet ihr das wirklich für ein signifikantes Problem für Hongkong? Natürlich kann es kein Mensch, der in westeuropäischen Verhältnissen aufgewachsen ist, nachvollziehen, wie man Jahrzehnte in einem Käfig leben/schlafen kann.

@Gin Hang: Willkommen im Hongkong Weblog ;-)

Du hast natürlich recht... die Leute werden sich höchstwahrscheinlich "nur" zum Schlafen in die Käfige begeben und die restliche Zeit beim Arbeiten sein oder sonstwie die Zeit rumbringen. Nichtsdestotrotz ist das ein ziemlich trauriges Bild, wenn man sich vorstellt, dass 85-jährige Frauen in solchen Käfigen hausen müssen.

Mich wundert es wirklich, dass ich noch nie zuvor von den Käfig Menschen gehört habe.

hast echt noch nie von den käfigen gehört? in jeder gescheiten hongkong-reportage wird das gezeigt. aber wie in vielen asiatischen ländern ist der benefiz-gedanke in der gesellschaft und sozialpolitik der regierung so gut wie kein thema (und das trotz britischen erbes). nun gut, solange es leute wie nina wang gibt, die angeblich ihre milliarden an einen wahrsager vererbt haben soll...

@Duc: Wie du dir denken kannst, habe ich schon eine Vielzahl von Hongkong Dokus gesehen, doch noch nie wurde auf das Schicksal der Cage People eingegangen.

Traurig, dass die Scheere zwischen arm und reich in Hongkong somit noch weiter auseinander ragt, als ich bisher wahrgenommen hatte :-(

willkommen in asien...

hier nochmal zum ansehen...
http://www.journeyman.tv/?lid=9757

Super Artikel, jetzt muss ich nur noch jemanden finden der Ahnung davon hat und mir das ganze nochmal im Detail erklären kann.

Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Eintrag

Link auf diesen Artikel für Ihre Webseite

Markieren Sie den HTML Code mit einem Klick in das Textfeld.

Buchempfehlungen

Top 5 Tags

Random Pictures

    MT::Template::Context=HASH(0xb644d28)

    MT::Template::Context=HASH(0xb644d28)

    MT::Template::Context=HASH(0xb644d28)

    MT::Template::Context=HASH(0xb644d28)

Chronologisch

Oktober 2012 |  Juli 2012 |  Mai 2012 |  April 2012 |  Januar 2012 |  Dezember 2011 |  November 2011 |  August 2011 |  Juli 2011 |  Juni 2011 |  April 2011 |  Februar 2011 |  Januar 2011 |  Dezember 2010 |  November 2010 |  Oktober 2010 |  August 2010 |  Juli 2010 |  Juni 2010 |  Mai 2010 |  April 2010 |  März 2010 |  Februar 2010 |  Januar 2010 |  Dezember 2009 |  November 2009 |  Oktober 2009 |  September 2009 |  August 2009 |  Juli 2009 |  Juni 2009 |  Mai 2009 |  April 2009 |  März 2009 |  Februar 2009 |  Januar 2009 |  Dezember 2008 |  November 2008 |  Oktober 2008 |  September 2008 |  August 2008 |  Juli 2008 |  Juni 2008 |  Mai 2008 |  April 2008 |  März 2008 |  Februar 2008 |  Januar 2008 |  Dezember 2007 |  November 2007 |  Oktober 2007 |  September 2007 |  August 2007 |  Juli 2007 |  Juni 2007 |  Mai 2007 |  April 2007 |  März 2007 |  Februar 2007 |  Januar 2007 |  Dezember 2006 |  November 2006 |  Oktober 2006 |  September 2006 |  August 2006 |  Juli 2006 |  Juni 2006 |  Mai 2006 |  April 2006 |  März 2006 |  Februar 2006 |  Januar 2006 |  Dezember 2005 |  November 2005 |  Oktober 2005 |  September 2005 |  August 2005 |  Juli 2005 |  Juni 2005 |  Mai 2005 |  April 2005 |  Februar 2005 |  Januar 2005 |  Dezember 2004 |  November 2004 |  Oktober 2004 |  September 2004 |  August 2004 |  Juli 2004 |  Juni 2004 |  Mai 2004 |  April 2004 |  März 2004 |  Februar 2004 |  Januar 2004 |  Dezember 2003 |  November 2003 |  Oktober 2003 |  September 2003 |  August 2003 |  Juli 2003 |  Juni 2003 |  Mai 2003 |  April 2003 |  März 2003 |  Februar 2003 |  Januar 2003 | 

Inhalt dieser Seite

Zusammenfassung

Warum leben Hongkong Chinesen in Käfigen? Hie rerfahren Sie alles über die Cage People in Hong Kong und warum sie in winzigen Käfigek in Cage Homes wohnen müssen.

Stichwörter

Cage People Hong Kong Pictures, Cage People Hongkong, Cage People Bilder, Hongkong Käfige wohnen, Cage-People China, Chinesen leben in Käfigen, Chinese in Käfig,