« Sai Kung und High Island Water Reservoir | Startseite | Wan Chai Computer Center und Videokonferenzen »

Badespass in Repulse Bay

Es ist wieder mal soweit, das Wochenende neigt sich dem Ende entgegen und ich will euch berichten was ich alles so getrieben habe.
Heute war ich zusammen mit den anderen Jungs an einem der beliebtesten Badestränden auf Hong Kong Island: Repulse Bay! Zuerst dachte ich eigentlich, dass es ein riesen Fehler sei am Sonntag an einen solch bekannten Strand zu fahren... womöglich würde ich dort weitere 20.000 Chinesen treffen die die gleiche Idee hatten... doch weit gefehlt, es waren maximal 300, denn der Vormittag war wolkenverhangen und wechselhaft, was sich aber ab Mittag geändert hatte.

Repulse Bay befindet sich auf der Südseite von Hong Kong Island und ist bequem mit dem Minibus Nummer 40 von Causeway Bay aus zu erreichen. Man kann fast gar nicht glauben, dass nach nur knapp 15 Minuten Busfahrt fast nichts mehr an die Metropole Hing Kong erinnert... fast idylisch könnte man sagen. Bei Repulsebay handelt es sich um ein sehr teures Pflaster, da man innerhalb kürzester Zeit nach Downtown fahren kann. So verwundert es dann auch nicht dass man dort einige der teuersten Appartmenthäuser ganz Hong Kong vorfindet. Darunter auch 2 Glanzstücke, ein Hochhaus, das sich nach unten hin extrem verjüngt und somit sehr elegant aussieht und das "Repulse Bay" ein Luxusappartmenthaus, das ein riesiges "Loch" hat. D.h. dass mitten im Gebäude ein paar Wohnungen ausgelassen wurden und das aus Gründen des Feng Shui, denn das Gebäude befindet sich zwischen dem Meer und einem Berg, in dem ein Drache wohnen soll. Durch das Loch soll er frei auf das Meer hinaus können, wenn er das will... jaja die Chinesen, immer wieder merkwürdig.

Der Strand selber ist sehr sauber und von einem Haufen von Bademeistern bewacht, so dass auch gar nichts schief laufen kann. Cool finde ich vor allem die zahlreicehn Badeinseln die vor der Küste vor Anker liegen und auf denen man sich wunderbar sonnen kann oder ein paar Döschen Bier trinken wenn man will.
Natürlich fehlen bei solch einem Strand auch die obligatorischen Yachten nicht, die ein paar hundert Meter vom Strand entfernt Ankern und das gemeine Fußvolk vor NEid erblassen lassen.

Alles in allem ein genialer Strand, dafür dass er öffentlich ist... Wassertemperatur ca. 26 Grad Lufttemperatur 31 Grad... schwitz

Liebe Grüße

Euer Chris

PS: Es scheint so als ob Evalein tatsächlich zu mir kommen wird... freue mich schon riesig darauf!




Kommentare (2)

klingt ja echt cool, gibts da auch fotos dazu, dass man sich was drunter vorstellen kann?
aber die chinesen und ihre hochhäuser, is scho wahnsinn...

KLar habe ich Fotos, aber leider sind das inzwischen schon viel zu viele um die alle hochzuladen...

Vielleicht mal naechste Woche wenn ich mehr Zeit habe.

Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Eintrag

Link auf diesen Artikel für Ihre Webseite

Markieren Sie den HTML Code mit einem Klick in das Textfeld.

Buchempfehlungen

Top 5 Tags

Random Pictures

    MT::Template::Context=HASH(0xaccd8c8)

    MT::Template::Context=HASH(0xaccd8c8)

    MT::Template::Context=HASH(0xaccd8c8)

    MT::Template::Context=HASH(0xaccd8c8)

Chronologisch

Oktober 2012 |  Juli 2012 |  Mai 2012 |  April 2012 |  Januar 2012 |  Dezember 2011 |  November 2011 |  August 2011 |  Juli 2011 |  Juni 2011 |  April 2011 |  Februar 2011 |  Januar 2011 |  Dezember 2010 |  November 2010 |  Oktober 2010 |  August 2010 |  Juli 2010 |  Juni 2010 |  Mai 2010 |  April 2010 |  März 2010 |  Februar 2010 |  Januar 2010 |  Dezember 2009 |  November 2009 |  Oktober 2009 |  September 2009 |  August 2009 |  Juli 2009 |  Juni 2009 |  Mai 2009 |  April 2009 |  März 2009 |  Februar 2009 |  Januar 2009 |  Dezember 2008 |  November 2008 |  Oktober 2008 |  September 2008 |  August 2008 |  Juli 2008 |  Juni 2008 |  Mai 2008 |  April 2008 |  März 2008 |  Februar 2008 |  Januar 2008 |  Dezember 2007 |  November 2007 |  Oktober 2007 |  September 2007 |  August 2007 |  Juli 2007 |  Juni 2007 |  Mai 2007 |  April 2007 |  März 2007 |  Februar 2007 |  Januar 2007 |  Dezember 2006 |  November 2006 |  Oktober 2006 |  September 2006 |  August 2006 |  Juli 2006 |  Juni 2006 |  Mai 2006 |  April 2006 |  März 2006 |  Februar 2006 |  Januar 2006 |  Dezember 2005 |  November 2005 |  Oktober 2005 |  September 2005 |  August 2005 |  Juli 2005 |  Juni 2005 |  Mai 2005 |  April 2005 |  Februar 2005 |  Januar 2005 |  Dezember 2004 |  November 2004 |  Oktober 2004 |  September 2004 |  August 2004 |  Juli 2004 |  Juni 2004 |  Mai 2004 |  April 2004 |  März 2004 |  Februar 2004 |  Januar 2004 |  Dezember 2003 |  November 2003 |  Oktober 2003 |  September 2003 |  August 2003 |  Juli 2003 |  Juni 2003 |  Mai 2003 |  April 2003 |  März 2003 |  Februar 2003 |  Januar 2003 | 

Inhalt dieser Seite

Zusammenfassung

Es ist wieder mal soweit, das Wochenende neigt sich dem Ende entgegen und ich will euch berichten was ich alles...

Stichwörter

repulse bay hong kong, badestrand hongkong, repulse bay, strand in hong kong, badestrand,