« Die Leiden eines Praktikumsuchenden | Startseite | Raubkopien, Designertaschen, GBA SP und Fussmassagen in Shenzhen »

Pferderennen in Happy Valley

Also wenn der Name dieses "Stadtteils" nicht schon bezeichnend ist? Happy Valley, der Ort an dem die Träume wahr werden... Naja, es ist nicht immer so, denn in Happy Valley befindet sich Hong Kong Islands grosse Pferderennbahn mitten in der Stadt gelegen und ziemlich gross.

Gestern sind wir (so wie fast jeden Mittwoch... zumindest in Zukunft) ab 9 Uhr abends auch mit der Tram ins Rennstadium gefahren um unser Glueck zu versuchen. An einem Abend finden normalerweise 8 Rennen im Abstand von jeweils 30 Minuten auf dem Racecours statt. Wenn man nach 9 Uhr ankommt spart man sich die 10 Honkis fuer den Eintritt und lauft nicht Gefahr bei allen 8 Laeufen mitzuwetten... das kann ganz schoen teuer werden.

Allein der Anblick des Stadium ist wieder Hong Kong-typisch atemberaubend (man ich schreibe aber ganz schoen oft "atemberaubend"...aber das ist hier eben so), das Flutlicht auf die Rennbahn gerichtet ist die selbige von lauter Luxuswolkenkratzern eingekreist... einer schoener und snobbischer als der andere, fast jedes Hochhaus mit Blick auf den Racecours hat natuerlich auch ein obligatorisches Penthouse.... *Traeum*... und dann die Tausenden von Chinesen die wie verueckt schreien um die Pferde anzutreiben, man kann wirklich sagen dass die Hong Kong Chinesen wettgeil sind... wer will es ihnen auch veruebeln? Wetten auf Pferderennen sind das einzige legale Gluecksspiel in Hong Kong. Die Atmosspahre waehrend dem Rennen ist dann einfach nur noch spitze, wenn alle auf den Tribuenen aufstehen und wie verueckt schreien :-)

Gestern gab es auch zur selben Zeit ein schoenes Gewitter bei dem man wunderbar beobachten konnte wie die Blitze in die Wolkenkratzer (bzw. ihre Blitzableiter und Antennen) einschlagen sind... leider hatte ich keine Kamera dabei, das waeren sicher Spitzenfotos geworden... man merkt schon, es hat mir dort sichtlich gut gefallen, was aber noch einen ganz anderen Grund hatte. Sicherheitshalber habe ich mal nur 100 HK$ zum Zocken mitgenommen, damit ich nicht der Spielsucht erliege und meinen gesamten Lohn an einem Abend verspiele... und siehe da, bei allen 3 Rennen habe ich gewonnen und bin insgesamt mit sage und schreibe 460 Honkis nach Hause gefahren... hatte eben den richtigen Riecher fuer die spargelduerren Jockeys und die durchtrainierten Gaeule. So verwundert es dann auch nicht, dass ich dank meiner italienischen Freundin den Hengst LATTE im 6. Rennen auf Win gesetzt habe... und GEWONNEN!!!!

Im Gegensatz zu meinen Kumpels habe ich immer wieder alles gesetzt... alles oder nichts, denn sonst machts ja keinen Spass und siehe da, es hat tatsaechlich geklappt... und Michi B. ist richtig gruen vor Neid geworden (nur Spass).

Fuer mich ist auf jeden Fall klar, dass ich das naechste Mal auch wieder dabei bin und versuche REICH zu werden :-)... Eva werde ich auch mal zum Rennen mitnehmen, gefaellt ihr sicher und wenn ich wieder in Muenchen bin, gehen wir zur Trabrennbahn nach Daglfing!!!

Uebrigens, eine der einflussreichsten Organisationen in Hong Kong ist der elitaere Hong Kong Jockey Club, deren Mitglieder wirklich ausnahmslos steinreich sind... ist auch kein Wunder bei einem Mitgliedsbeitrag von jaehrlich annaehernd 100.000 EUR... naja, bald ist meinereiner auch dabei :-)

So das wr der Mittwochsreport fast live aus dem Happy Valley Racecourt! Vielen dank, dass Sie eingeschaltet haben!

Liebe Gruesse

Ihr Chris B. Aus H.K.

PS: Wann steigt jetzt die kontinentuebergreifende webcamgestuetzte Megaparty???? Liebe Gruesse an meine Maus, die mich bald besucht!

Hier noch der Link zum Kong Kong Jockey Club: www.hongkongjockeyclub.com




Kommentare (3)

Hi Christian,
das mit der Pferderennbahn hört sich ja wirklich gigantisch an... Ob Daglfing da wirklich mithalten kann? *Riesenzweifel*
Dann mal noch viel Spaß weiterhin und good luck beim 'having a flutter'!

du wirst noch deinen bmw verzocken, sag ich dir!


am anfang gewinnt man immer, ich erinnere nur an deine worte und daaaaann, ja dann kommt das böse erwachen... ;-)

guten tag ich möchte wissen, wie ich am besten zum hon kongg cab komme gesamt packet mit flug eintrit hotel danke

Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Eintrag

Link auf diesen Artikel für Ihre Webseite

Markieren Sie den HTML Code mit einem Klick in das Textfeld.

Buchempfehlungen

Top 5 Tags

Random Pictures

    MT::Template::Context=HASH(0xabbd010)

    MT::Template::Context=HASH(0xabbd010)

    MT::Template::Context=HASH(0xabbd010)

    MT::Template::Context=HASH(0xabbd010)

Chronologisch

Oktober 2012 |  Juli 2012 |  Mai 2012 |  April 2012 |  Januar 2012 |  Dezember 2011 |  November 2011 |  August 2011 |  Juli 2011 |  Juni 2011 |  April 2011 |  Februar 2011 |  Januar 2011 |  Dezember 2010 |  November 2010 |  Oktober 2010 |  August 2010 |  Juli 2010 |  Juni 2010 |  Mai 2010 |  April 2010 |  März 2010 |  Februar 2010 |  Januar 2010 |  Dezember 2009 |  November 2009 |  Oktober 2009 |  September 2009 |  August 2009 |  Juli 2009 |  Juni 2009 |  Mai 2009 |  April 2009 |  März 2009 |  Februar 2009 |  Januar 2009 |  Dezember 2008 |  November 2008 |  Oktober 2008 |  September 2008 |  August 2008 |  Juli 2008 |  Juni 2008 |  Mai 2008 |  April 2008 |  März 2008 |  Februar 2008 |  Januar 2008 |  Dezember 2007 |  November 2007 |  Oktober 2007 |  September 2007 |  August 2007 |  Juli 2007 |  Juni 2007 |  Mai 2007 |  April 2007 |  März 2007 |  Februar 2007 |  Januar 2007 |  Dezember 2006 |  November 2006 |  Oktober 2006 |  September 2006 |  August 2006 |  Juli 2006 |  Juni 2006 |  Mai 2006 |  April 2006 |  März 2006 |  Februar 2006 |  Januar 2006 |  Dezember 2005 |  November 2005 |  Oktober 2005 |  September 2005 |  August 2005 |  Juli 2005 |  Juni 2005 |  Mai 2005 |  April 2005 |  Februar 2005 |  Januar 2005 |  Dezember 2004 |  November 2004 |  Oktober 2004 |  September 2004 |  August 2004 |  Juli 2004 |  Juni 2004 |  Mai 2004 |  April 2004 |  März 2004 |  Februar 2004 |  Januar 2004 |  Dezember 2003 |  November 2003 |  Oktober 2003 |  September 2003 |  August 2003 |  Juli 2003 |  Juni 2003 |  Mai 2003 |  April 2003 |  März 2003 |  Februar 2003 |  Januar 2003 | 

Inhalt dieser Seite

Zusammenfassung

Also wenn der Name dieses "Stadtteils" nicht schon bezeichnend ist? Happy Valley, der Ort an dem die Träume wahr werden......

Stichwörter

pferderennen, pferde rennen, pferdewetten, pferderennwetten, wetten auf pferderennen, happy valley, pferderennen in hongkong,