13.08.07

Traumhaftes Wetter in London - Sonnenschein pur

Ja, ihr lest richtig. Traumhaftes Wetter in London, sowas soll es tatsächlich geben. Ich hatte ja den Stereotypen der verregneten Metropole an der Themse im Kopf, doch was uns die drei Tage erwartete war Sonnenschein pur :-)

Da dies aber offensichlich mehr Ausnahme als Regel ist, habe die vielen Postkarten und Aquarel Mtive gezeigt, die man in allen Souvenirläden kaufen konnte: dort wurde der Londoner Himmel eigentlich durchweg bewölkt illustriert. Ich hingegen kann das schöne Wetter mit einem satten Sonnenbrand im Gesicht nachweisen ^_^

» Weiterlesen...


7.08.07

London Attraktion - Was soll man sich in 3 Tagen alles anschauen?

So, es ist wieder Zeit für eine Leserfrage... Attraktionen & Sehenswürdigkeiten in London - Was soll bzw. kann man sich in 3 Tagen alles anschauen?

Dies ist natürlich eine sehr pauschale Aussage, doch ich würde gerne eine Einschätzung von ein paar London-erfahrenen Lesern bekommen, was realistisch und ohne all zu viel Stress in Sachen Sightseeing für drei Tage drin ist? Flug und Hotel sind schon gebucht, der Rest steht noch offen.

» Weiterlesen...


Venedig: Gondolieri zocken Touristen ab - 1000 Euro für Wassertaxi

Unser Venedig Tripp im vergangen Jahr bleibt mir unvergessen... welch unbeschwerte Zeit habe ich dort zusammen mit Kami verbracht. Leider hatte ich es aufgrund der horrende Preise für eine Gondelfahrt nicht für machbar gehalten, auf dem Canal Grande kutschiert zu werden.

Nun, ich erachtete vergangenes Jahr knapp 75 EUR für 30 Minuten Gondelfahrt als sehr teuer, doch da wusste ich nicht, dass manche Touristen mit Preisen bis zu 1.000 EUR pro Fahrt abgezockt werden.

» Weiterlesen...


5.08.07

Hongkong führt beim Konsum in Asien - Konsumausgaben Asiaten

Der ein oder andere Leser von Digitalvoodoo mag sich fragen ob ich eine Konsumquote von annähernd 1 habe... eine berechtigte Frage, wenn man bedenkt wie viele Konsum-bezogenen Einträge ich verfasse... doch dafür gibt es nun eine ganz einfache Erklärung: Meine Zeit in Hongkong ist schlichtweg schuld.

Wie die Wirtschaftswoche vermeldet gibt kein anderes Völkchen in Asien, dass so viel Geld für Konsum (pro Kopf) ausgibt, wie die Hongkonger... sowas prägt natürlich auch mich ^_^

» Weiterlesen...


Gehaltserhöhung beim Jobwechsel - Welche Gehaltssteigerung ist realistisch?

Nicht dass ich mit dem Gedanken den Job zu wechseln spiele, aber gerade habe ich einen äußerst interessanten Artikel über potenzielle Gehaltserhöhungen beim Jobwechsel (sprich Gehaltsteigerung) gefunden.

Laut dem Artikel aus der Wirtschaftswoche sind beim Job Wechsel bis zu 20 Prozent mehr an Geld drin... dies ist natürlich eine sehr pauschale Aussage, doch immerhin bekommt man hier eine Hausnummer. Dies belegt nun eine aktuelle Studie der Unternehmensberatung Kienbaum.

» Weiterlesen...


Big Brain Academy nun auch für die Nintendo Wii

Es ist mal wieder an der Zeit ein neues Nintendo Wii Spielchen auszuprobieren. Bestellt habe ich mir bei Amazon die Big Brain Academy.

Kann ja nicht schaden mal nachzurechnen, wie es um den Geisteszustand meiner Kumpels und Kollegen bestimmt ist ^_^

» Weiterlesen...


2.08.07

China Fonds - Baring Hong Kong China Fond

Da mein bisheriger China Fonds die letzten Jahre so gut gelaufen ist, spiele ich aktuell mit dem Gedanken wieder in den chinesischen Aktienmarkt zu investieren. Da ich von der Börsenblase anno 2001 noch böse gebrannt bin, beobachte ich die Aktienmärkte seither mit sehr viel Argwohn.

Passenderweise findet man in der heutigen Onlineausgabe des Handelblattes einen Artikel zu der zunehmende Investionsfreudigkeit der Anleger bzgl. großer China Fonds. Die Anleger favorisieren große China Fonds. Bei meinem Online Bankhaus des Vertrauens (Comdirect) gibt es den "Baring Hong Kong China" Fond im August mit 90% Discount auf den Ausgabeaufschlag... sicher eine Überlegung wert. Mittel- bis langfristig auf jeden Fall.

» Weiterlesen...


Die Bedrohung China - Angst vor der Übermacht wächst

Heute brachte die FAZ wieder einen Artikel (mit ein paar richtig guten Aufnahmen) über die Schattenseiten Chinas heraus. Dabei wird hauptsächlich auf die Wahrnehmung der westlichen Länder bzgl. China als zukünftige Bedrohung des 21. Jahrhunderts eingegangen. In dem Artikel ist u.a. die Rede von 23 Millionen Chinesen, die in Armut leben... ehrlich gesagt hätte ich an dieser Stelle eine größere Zahl erwartet.

» Weiterlesen...


1.08.07

Toller Flair im Graham Street Market Hong Kong - Wet Market

Dieser Artikel ist ein Gastbeitrag von Niall Murray, dem inoffiziellen Digitalvoodoo Auslandskorrespondenten aus Hongkong.

Ye Olde Durian Shoppe

Der Wet Market in der Graham Street überwältigt den Besucher mit seinem Flair und seinem hoffnungslosen Chaos und Gegensätzen. Eingezwängt zwischen den Wolkenkratzern der Umgebung, gegenüber des Central Plaza drängeln sich rechts und links entlang eines schmalen Ganges die Stände mit Gemüse, Früchten, Fleisch, Fisch und was man sonst noch in Hong Kongs Haushalten an frischem benötigt. In kleinen Rinnsalen fliesst das Abwasser voller Fischschuppen und Blut (meist Schwein und Fisch) hügelabwärts. Der Fischhändler präsentiert seine bluttriefenden frisch ausgenommenen Fische und Fischköppe, in Wasserbecken daneben zucken die Garnelen. Just in dem Moment packt die kleine stämmige Verkäuferin eine Handvoll der Krustentiere mit ihrem Volllatexthandschuh in eine kleine Plastiktüte.


Ein Geldschein wechselt den Besitzer und die Garnelen werden schon bald in die Pfanne wandern. Sogar manche Banker verirren sich auf dem Weg von der Arbeit hierher und kaufen Weintrauben, Durian, Avocados, und alle möglichen Gemüsesorten, deren Namen auf deutsch genauso wenig sagt wie auf Chinesisch. Wer den Graham Street Markt besucht, kann sich vor lauter Produkten und Eindrücken gar nicht mehr retten. Doch hier soll man ja auch nur einkaufen. Sprache ist egal. Mit einer Mischung aus Mandarin, Kantonesisch, Filippina Englisch und sonstigen Einsatz von Fingern und Münzen gelingt hier problemlos jede Transaktion. Meist sogar billiger als im ParknShop oder Wellcome. Und so stapft man dann die Latschen schön durchweicht vom Abwasser mit seinen Waren nach Hause.

Es ist diese typische Kombination aus fremden Gerüchen, verlotterten Ständen, Improvisationsbauten, und sympathischen Händlern die diesem Markt seine Anziehungskraft verleihen. Wie um diesen Charakter zu unterstreichen, wacht quasi als Eingangspforte der Einzelhändler Wing Woo über dem Markt. Die International Herald Tribune nennt den Laden gar "das pochende Herz der Graham Street". Und wer das mehr als 140 Jahre alte Gebäude betrachtet, versteht sofort was gemeint ist. Noch aus der Vorkriegszeit stammt das Haus, welches seit über 80 Jahren einen der letzten Tante Emma Läden Chinesischer Prägung beherbergt. Wing Woo ist untergebracht in einer abenteuerlichen Stützenkonstruktion aus Holzbalken, die das Gebäude vor dem Einsturz bewahren. Neujahrsglückwünsche für den Haussegen kleben als Statikersatz an den Balken. In Mitten einer wahren Flut an Gerüchen mit einer Prise Schimmel kaufen Kunden hier 100-jährige Eier, getrockneten Fisch sowie Schwalbennester aber auch Knorr Würzmischung und ganz normale Eier.

» Weiterlesen...


Queens Pier Abriss und Zwischenlagerung auf Lantau in Silver Bay

Dieser Artikel ist ein Gastbeitrag von Niall Murray, dem inoffiziellen Digitalvoodoo Auslandskorrespondenten aus Hongkong. Er ist ein Update Artikel zum Eintrag "Harbour Front Development".

Jetzt ist es also scheinbar so weit. Der Queens Pier wird abgetragen und auf Lantau Island in Silver Bay zwischengelagert, neben Dynamit und anderen Bauteilen. Na hoffentlich verlieren die Bauarbeiter nicht wieder das Gebäude unterwegs.

Das eigentlich Krasse an dieser Geschichte ist der harte Widerstand der von den Protestlern kommt. So erzielten diese einen beachtlichen Erfolg und zwangen die Ministerin für Entwicklung Carrie Lam zu einer öffentlichen Diskussion am Pier. Zuvor war ihr hinterhältiger Versuch gescheitert, die Demonstraten im Rathaus hinter geschlossenen Türen zu treffen. So hat es die Regierung am liebsten, verschlossene Türen und versteckte Drohungen.

Wir erinnern uns: Trotz eines Beschlusses des Kommittes für Denkmalschutz dass der Queens Pier denkmalgeschützt ist, wurde der Abriss beschlossen. Doch viele Bürger der Stadt sind damit nicht ganz einverstanden. Man kann davon ausgehen, dass es so einige gibt, die nur passiv ihren Protest äußern.

» Weiterlesen...


31.07.07

Viceversa Voodoo Messerblock chrom silber - Raffaele Iannello

Auf was man nicht alles stößt wenn man bei eBay nach einem Herrendiener für den Anzug sucht... na ganz klar, einen Voodoo Messerblock in chrom. Absolut naheliegend, wenn man bei dem Domainnamen ;-)

» Weiterlesen...


Wer ist Manfred Dreissinger? Die ganze Wahrheit über Manfred Dreißinger!

Verdammte Axt, wer ist eigentlich dieser Manfred Dreissinger (oder Manfred Dreißinger)? Wer so wie ich morgens und abends im Auto sitzt, ab und an Radio Energy hört, wird wohl kaum davon kommen bei einem der unzähligen Werbeblöcke auf den Namen Manfred Dreissinger hingewiesen zu werden.

Eigentlich ziemlicher Nonsense, den man da in jeder Werbepause vorgesetzt bekommt... die Vermutung einer viralen Werbeaktion von Radio Energy lag nahe. Doch um wen handelt es sich hier? Ist das eine ähnliche Energy Aktion wie bei nacktmulle.org?

» Weiterlesen...


30.07.07

Großes Feuerwerk im Olympiapark - Münchner Sommernachtstraum

Vergangenen Samstag bin ich in den Genuss von einem sehr schönen und durchaus günstigem Feuerwerk gekommen. Zu derdanken habe ich dies dem Münchner Sommernachtstraum Volume 3 - einem durchaus spektakulärem Feuerwerk im Olympiapark. Regulärerweise kostet der Eintritt in das abgezäunte Gebiet um den Olympiasee im VVK 15 EUR. Hairy und Michele meinten aber, es ginge auch kostenlos.

Gesagt, getan. Nach einem königlichen Sushimahl mit Kami bei unserem Stammjapanaer ging es direkt zum Hügel nördlich vom Sommer Tollwood Gelände im Olympiapark.

» Weiterlesen...


29.07.07

Alice DSL Gutschein & Rabatt Aktion - Alice Fun Flat nur noch 34,90 EUR

Gibt es unter euch eigentlich auch Kunden von Hansenet? Wie? Kennt ihr nicht? Na ich frage ob einer die nette Alice bei sich zuhause hat?

Falls ja, dann die Lauscher bitter aufgemacht. Die vergangene Woche bin ich mit meinem Arbeitskollegen wegen DSL und Mobilfunkprovidern ins Gespräch gekommen. Dabei stellte sich heraus, dass wir beide den Alice Fun Flat Tarif haben, der mich 39,90 EUR pro Monat kostet.

Alice lockt zur Zeit Neukunden mit einem 5 EUR Rabatt bzw. Gutschein. Wie sich bei dem Gespräch mit meinem Kollegen aber heraus stellen sollte, ist dieser Rabatt auch für Bestandskunden möglich.

» Weiterlesen...


28.07.07

Lidl Fototapete Hong Kong kaufen - Foto Tapete Strand & Sonnenuntergang

Eigentlich gehe ich nur ungern zum Lidl, dieses Mal gab es aber einen konkreten Anlass. Beim Lidl waren mal wieder Asia Wochen. So haben wir uns mit Garnelenspießen, Soßen und sonstigen Asia-Schnickschnack eingedeckt.

Beim Verlassen des Ladens stach mir aber direkt die Werbung für den 30.07. ins Auge, also für kommenden Montag. Es gibt wie schon ein paar Male zuvor Fototapeten zu kaufen.

» Weiterlesen...


26.07.07

Test: Verlorenes Handy zurückgeben - Hong Kong schneidet schlecht ab

Schon im Jahr 2004 hatte das weltweit bekannte Magazin "Readers Digest" in einem kleinen Test verkündet, das 4 von 5 Hongkongern ein gefundenen Geldbeutel an seinen Besitzer zurückgeben würden.

Wie nun Chris von Ordinary Gweilo berichtet, wurde ein ähnliches Experiment durchgeführt. Dieses Mal jedoch mit einem Handy statt dem Geldbeutel. Der Test war so aufgebaut, dass ein Passant das Handy an einem öffentlichen Ort sehen würde, das beim Vorbeigehen sogar klingelt.

» Weiterlesen...


25.07.07

CCTV Headquarters Beijing Skyscraper - OMA CCTV Tower in Peking

Nach der Lektüre der aktuellen Wirtschaftswoche (finde ich jede Woche in meinem Postfach im Büro) bin ich auf ein sehr interessantes Bauprojekt in Peking gestoßen: Die CCTV Headquarters Beijing (auch bekannt als OMA CCTV Tower)

Das in Bau befindliche Gebäude der China Central Television Headquarters in Peking ist eines der umstrittensten und kühnsten Bauwerke der Gegenwart. Verantwortlich für die kühnen Entwürfe ist der bekannte niederländische Architekt Rem Koolhaas. Das CCTV Headquarters Beijing befindet sich aktuell im Bau. Wie der Name schon erahnen lässt, ist der Bauherr das chinesische Staatsfernsehen CCTV.

OMA CCTV Tower in Beijing

Der CCTV Tower (CCTV Headquaters) in Peking

Die Diskussionen um die Baupläne erregen sich um die spektakuläre Konstruktion des Gebäudes. Das Haus besteht aus zwei weit auseinanderstehenden Türmen, die am unteren sowie oberen Ende um 90 Grad abknicken und dort durch großräumige Bauteile ebenfalls unten und oben über Eck wieder aufeinandertreffen. Die Fertigstellung des Gebäudes wird zur Olympiade 2008 erwartet.

» Weiterlesen...


Congster Gutschein & Rabatt Aktion - Congster Starter Set für 9,95 EUR

Achtung Stammleser! Viele Congster Affiliate Links ^_^

Mein E-Plus Vertrag ist endlich gekündigt, die Bestätigung erhielt ich knapp eine Woche nachdem ich das Fax abgeschickt hatte. Sehr verwundert war ich jedoch, dass der Kundenrückgewinnungsprozess nicht wie gewohnt angestoßen wurde?!?!? Bin ich etwa kein A-Kunde dem man hinterher laufen muss???

Naja, ein kleines Kundenrückgewinnungsschreiben erhielt ich dann doch noch vergangene Woche, aber das enthaltene Angebot war eher mager als begeisternd. Anscheinend sind die Zeiten der großen Subventionen langsam aber sicher vorbei.

» Weiterlesen...


24.07.07

Hong Kong Wahnsinn: Moskitowarnung, Moskitoindex & erhöhte Moskitobereitschaft

Dieser Artikel ist ein Gastbeitrag von Niall Murray, dem inoffiziellen Digitalvoodoo Auslandskorrespondenten aus Hongkong.

Die heissen Tage sind da in Hong Kong. 33 Grad und Sonne ohne Ende. Und so häufen sich die Todesfälle wegen Überhitzung. Die Zeitungen schreiben über nichts anderes. Sommerloch könnte man meinen. Und folgender Artikel in der Apple Daily scheints zu bestätigen: Die Mücken sind los!

So verzeichnet die zuständige Behörde für Juni eine Reproduktionsrate der Mücken von etwa 20,7 % nach 15,1 % im Mai. Vielerorts sind nach Meinung der Behörde für Lebensmittel und Hygiene sogar schon spezielle Moskitowarnung nötig. So etwa in Shang Shui nahe der Grenze zu China, aber auch in Tsing Yi. Tsing Yi erreicht mehr als 55.6 Prozent auf dem "Moskitoindex". So ist jetzt also eine "erhöhte Moskitobereitschaft" ausgerufen worden.

» Weiterlesen...


Hotel in London: Clarion Shaftesbury London Hyde Park Hotel

Ahhhhhhhrg! Nur noch knapp 2 Wochen bis zu unserem Kurztripp nach London und ich habe immer noch kein Hotel gewählt... typisch. Trotz der vielen konstruktiven Beiträge der Besucher konnte ich mich immer noch nicht zu einer Entscheidung durchringen.

Wahrscheinlich läuft es auf das Shaftesbury am Hyde Park hinaus, falls ich keine Zeit zur Recherche mehr aufbringen kann.

» Weiterlesen...


Seite 18/20
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20


Anzeigen

Weitere interessante Seiten

Seit 2002 sind 1792 Einträge und 17196 Kommentare entstanden.

Meine nächste Reise

    ...geht in Tagen los und führt mich nach Kolumbien.

Anzeigen

Top 5 Tags

Chronologisch

Oktober 2012 |  Juli 2012 |  Mai 2012 |  April 2012 |  Januar 2012 |  Dezember 2011 |  November 2011 |  August 2011 |  Juli 2011 |  Juni 2011 |  April 2011 |  Februar 2011 |  Januar 2011 |  Dezember 2010 |  November 2010 |  Oktober 2010 |  August 2010 |  Juli 2010 |  Juni 2010 |  Mai 2010 |  April 2010 |  März 2010 |  Februar 2010 |  Januar 2010 |  Dezember 2009 |  November 2009 |  Oktober 2009 |  September 2009 |  August 2009 |  Juli 2009 |  Juni 2009 |  Mai 2009 |  April 2009 |  März 2009 |  Februar 2009 |  Januar 2009 |  Dezember 2008 |  November 2008 |  Oktober 2008 |  September 2008 |  August 2008 |  Juli 2008 |  Juni 2008 |  Mai 2008 |  April 2008 |  März 2008 |  Februar 2008 |  Januar 2008 |  Dezember 2007 |  November 2007 |  Oktober 2007 |  September 2007 |  August 2007 |  Juli 2007 |  Juni 2007 |  Mai 2007 |  April 2007 |  März 2007 |  Februar 2007 |  Januar 2007 |  Dezember 2006 |  November 2006 |  Oktober 2006 |  September 2006 |  August 2006 |  Juli 2006 |  Juni 2006 |  Mai 2006 |  April 2006 |  März 2006 |  Februar 2006 |  Januar 2006 |  Dezember 2005 |  November 2005 |  Oktober 2005 |  September 2005 |  August 2005 |  Juli 2005 |  Juni 2005 |  Mai 2005 |  April 2005 |  Februar 2005 |  Januar 2005 |  Dezember 2004 |  November 2004 |  Oktober 2004 |  September 2004 |  August 2004 |  Juli 2004 |  Juni 2004 |  Mai 2004 |  April 2004 |  März 2004 |  Februar 2004 |  Januar 2004 |  Dezember 2003 |  November 2003 |  Oktober 2003 |  September 2003 |  August 2003 |  Juli 2003 |  Juni 2003 |  Mai 2003 |  April 2003 |  März 2003 |  Februar 2003 |  Januar 2003 | 

Buchempfehlungen

Ältere Einträge

Random Pictures

    MT::Template::Context=HASH(0xbac9980)

    MT::Template::Context=HASH(0xbac9980)

    MT::Template::Context=HASH(0xbac9980)

    MT::Template::Context=HASH(0xbac9980)

Aktuelles Wetter