« Qingdao im TV: Qingdao - Wirtschaftsmetropole am Gelben Meer - Auslandsreportage | Startseite | Video: Gangster Rapper aus Milbertshofen - Hiphop Milbertshofen »

fuehrerschein-check.info & fuehrerscheincheck.com - Die nächste Abofalle?

Und wieder sind ein paar Bauernfänger E-Mails á la Abofalle in meinem Postfach geflattert. Seit den Abofallen von genealogie.de, research-today.com & produktpruefer.com und ihre-rezepte.info war es eigentlich recht ruhig in meinem Postfach geworden... wochenlang kein Abofallen Spam.

Das hat nun aber die aktuellste Mail vom Absender gratis-erste-hilfe-set@fuehrerschein-check.info geändert. Die Mail hat den Titel "Einladung zur exklusiven Prüfung."

Sehr geehrter Teilnehmer,

Herzlichen Glückwunsch!
Sie wurden von uns mit Ihrer E-Mail-Adresse ***@***.de aus über 10.000 Usern ausgewählt unseren Führerscheintest zu machen und eines unserer begehrten Erste-Hilfe-Sets kostenlos nach Hause zu bekommen!

Jetzt an der Fahrprüfung teilnehmen!
www.fuehrerschein-check.info


Sind Sie noch fit für den Führerschein?

Testen Sie anhand der amtlichen Prüfungsbögen, ob Sie zum Autofahren geeignet sind. Sie können sich sowohl als Fahranfänger, als auch als Führerschein-Inhaber testen.

Testen Sie sich jetzt - denn jeder aktive Prüfling wird von uns mit einem exklusiven Erste-Hilfe-Set fürs Auto belohnt, das Sie per Post nach Hause erhalten.

www.fuehrerschein-check.info


Lesen Sie außerdem aktuelle Informationen über den Führerschein:
- Wie viel dürfen Sie trinken, um den Führerschein nicht zu gefährden?

- Wie viele Punkte dürfen Sie in Flensburg 'sammeln'?

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Hier klicken und Test jetzt starten:
www.fuehrerschein-check.info


Mit freundlichen Grüßen
Ihre Prüfungsstelle

Die Masche ist immer wieder die gleiche. Unachtsame User lassen sich durch Spam E-Mails wie oben oder reisserische Versprechen in Flash Layer Bannern auf die Seite locken (meist mit der Verlockung auf ein Gratisgeschenk oder eine Verlosung). Der Klick auf den Teilnahme Button erfolgt da recht schnell und leichtsinnig, da nur wenige die Tragweite dieses einen Klicks absehen können.

Scrollt man nämlich auf der Anmeldeseite ganz nach unten, kann man folgenden hellblauen Text auf weißem Hintergrund lesen:

Um Missbrauch und wissentliche Falscheingaben zu vermeiden, wird Ihre IP-Adresse *** bei der Teilnahme gespeichert. Anhand dieser Adresse sind Sie über Ihren Provider: *** identifizierbar. Durch Betätigung des Buttons "Test starten" beauftragen Sie Fuehrerscheincheck.com für 89.00 Euro jährlich, einen 12 Monats Zugang zur Fuehrerscheincheck.com - Datenbank freizuschalten.

Typisch für solche Seiten ist auch wieder das Impressum. Eine Interserv AG mit Postfach Adresse in Dubai... sehr, sehr vertrauenserweckend ;-)

Also meine Empfehlung: Finger weg!

Edit: Für alle zur Info hier ein Urteil des AG-München zum Thema lebenscheck / führerscheincheck / lebensprognose und die unseriösen Angebote von Interserv AG.




Kommentare (28)

Das interessiert doch niemanden! Viel interessanter ist, ob Harry Potter stirbt! Stirbt Harry Potter im neuen Band? Heisst Harry Potter in Wirklichkeit Harry Porter? Ist Harry Potter tod? Muss Harry Potter sterben? Fragen über Fragen! Das wär mir locker jährliche 94 Euro wert!

Inzwischen findet man diese Typen auch unter fuehrerscheincheck.info

Blos nicht drauf reinfallen!

is schon klasse, dass gerade unter der gut gemeinten und absolut richtigen Warnung die nächsten Abofallenseiten zum selben Thema werben dürfen....
das ist doch paradox!!

@Kathi: Leider habe ich nicht direkt darauf Einfluss, welche Werbung von Adsense eingeblendet wird.

Ich habe die Werbung von fahrschul-test.com aber komplett gesperrt. Diese Warnseite soll keine Werbeplattform für ähnlich gelagerte "Angebote" werden.

Danke für deinen Hinweis.

Inzwischen findet man auch Spam Mail für www.fuehrerschein-stelle.info im Postfach. Lange lasse ich mir diesen Scheiss nicht mehr gefallen! Das ist doch alles hochgradig merkwürdig!

Sehr geehrter Leser,

Herzlichen Glückwunsch!
Sie wurden von uns mit Ihrer E-Mail-Adresse ***@***.de aus
über 10.000 Usern ausgewählt unseren Führerscheintest zu machen und
eines unserer begehrten Erste-Hilfe-Sets kostenlos nach Hause zu
bekommen!

Jetzt an der Fahrprüfung teilnehmen!
www.fuehrerschein-stelle.info


Sind Sie noch fit für den Führerschein?

Testen Sie anhand der amtlichen Prüfungsbögen, ob Sie zum Autofahren
geeignet sind. Sie können sich sowohl als Fahranfänger, als auch als
Führerschein-Inhaber testen.

Testen Sie sich jetzt - denn jeder aktive Prüfling wird von uns mit
einem exklusiven Erste-Hilfe-Set fürs Auto belohnt, das Sie per Post
nach Hause erhalten.

www.fuehrerschein-stelle.info


Lesen Sie außerdem aktuelle Informationen über den Führerschein:
- Wie viel dürfen Sie trinken, um den Führerschein nicht zu gefährden?

- Wie viele Punkte dürfen Sie in Flensburg 'sammeln'?

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Hier klicken und Test jetzt starten:
www.fuehrerschein-stelle.info


Mit freundlichen Grüßen
Ihre Fuehrerscheinstelle


Mein Tipp: Besucht auf keinen Fall die Seite, die wollen nur Geld mit euch machen!

Ich bekomme keine werbung mehr eine Email mit dem text hat schon gereicht.

Hallo! Hier ein kleiner Hinweis zur: Emailwerbung

Seit dem 1. März 2006 dürfen email Zusendungen und Newsletter gem. § 107 Telekommunikationsgesetz nur noch mit dem (Einverständnis) des Empfängers verschickt werden!.

es liegt aber kein Einverständnis von mir vor!
also bitte ich sie hiermit keine werbung mehr an meine Email adresse: Email@addresse.de zu senden!.

PS: oder ich sehe mich gezwungen rechtliche schritte gegen sie einzuleiten! mein Anwalt ist darüber informiert
das ich eine schriftliche (beschwerde,hinweis) in form einer email an sie zu geschickt habe.

ich bekomme keine mails mehr. dank des Telekommunikationsgesetz hier mein text:

Hallo! Hier ein kleiner Hinweis zur: Emailwerbung

Seit dem 1. März 2006 dürfen email Zusendungen und Newsletter gem. § 107 Telekommunikationsgesetz nur noch mit dem (Einverständnis) des Empfängers verschickt werden!.

es liegt aber kein Einverständnis von mir vor!
also bitte ich sie hiermit keine werbung mehr an meine Email adresse: blödmann@arcor.de zu senden!.

PS: oder ich sehe mich gezwungen rechtliche schritte gegen sie einzuleiten! mein Anwalt ist darüber informiert
das ich eine schriftliche (beschwerde,hinweis) in form einer email an sie zu geschickt habe. Vielen dank für das verständniss

Hallo zusammen

Ich bekam im Mai 2007 auch eine Rechnung von fuehrerscheincheck.com und zwei "Zahlungserinnerungen" via E-Mail. Heute bekam ich die "Letzte Mahnung" per Post, auf dem Umschlag ein französischer Poststempel. Was soll ich jetzt machen? Weiterhin ignorieren oder doch bezahlen? Danke aus der Schweiz

Flöri, zahle nicht! Die gestellen Forderungen sind rechtswidrig. Die Forderungen werden von der fordernden Firma nicht gerichtlich geltend gemacht werden, da sie sich selbst auf illegalem Terrain befindet.

Achtung, inzwischen wird das selbe "Angebot" auch über die Domain www.fuer-sie-kostenlos.info beworben. Wieder einmal bekommt man ungefragt Spammails mit folgendem Inhalt

Sehr geehrter Nutzer,

herzlichen Glückwunsch!
Sie wurden von uns mit Ihrer E-Mail-Adresse ***@***.de aus
über 10.000 Usern ausgewählt unseren Führerscheintest zu machen und
eines unserer begehrten Erste-Hilfe-Sets kostenlos nach Hause zu
bekommen!

Jetzt an der Fahrprüfung teilnehmen!
www.fuer-sie-kostenlos.info


Sind Sie noch fit für den Führerschein?

Testen Sie anhand der amtlichen Prüfungsbögen, ob Sie zum Autofahren
geeignet sind. Sie können sich sowohl als Fahranfänger, als auch als
Führerschein-Inhaber testen.

Testen Sie sich jetzt - denn jeder aktive Prüfling wird von uns mit
einem exklusiven Erste-Hilfe-Set fürs Auto belohnt, das Sie per Post
nach Hause erhalten.

www.fuer-sie-kostenlos.info


Lesen Sie außerdem aktuelle Informationen über den Führerschein:
- Wie viel dürfen Sie trinken, um den Führerschein nicht zu gefährden?

- Wie viele Punkte dürfen Sie in Flensburg 'sammeln'?

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Hier klicken und Test jetzt starten:
www.fuer-sie-kostenlos.info


Mit freundlichen Grüßen
Ihre Fuehrerscheinstelle


Unsere Meinung: Besucht auf keinen Fall die Seite, die wollen nur Geld mit euch machen!

Die Spam Emails von diesem "Verein" werden nicht weniger. Heute wieder 5 neue im Spamordner vorgefunden. Dieses Mal wird die Domain www.gratis-erstehilfeset.com beworben;

Sehr geehrter Nutzer,

herzlichen Glückwunsch!
Sie wurden von uns mit Ihrer E-Mail-Adresse ***@***.de aus
über 10.000 Usern ausgewählt unseren Führerscheintest zu machen und
eines unserer begehrten Erste-Hilfe-Sets kostenlos nach Hause zu
bekommen!

Jetzt an der Fahrprüfung teilnehmen!
www.gratis-erstehilfeset.com


Sind Sie noch fit für den Führerschein?

Testen Sie anhand der amtlichen Prüfungsbögen, ob Sie zum Autofahren
geeignet sind. Sie können sich sowohl als Fahranfänger, als auch als
Führerschein-Inhaber testen.

Testen Sie sich jetzt - denn jeder aktive Prüfling wird von uns mit
einem exklusiven Erste-Hilfe-Set fürs Auto belohnt, das Sie per Post
nach Hause erhalten.

www.gratis-erstehilfeset.com


Lesen Sie außerdem aktuelle Informationen über den Führerschein:
- Wie viel dürfen Sie trinken, um den Führerschein nicht zu gefährden?

- Wie viele Punkte dürfen Sie in Flensburg 'sammeln'?

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Hier klicken und Test jetzt starten:
www.gratis-erstehilfeset.com


Mit freundlichen Grüßen
Ihre Fuehrerscheinstelle

Wie immer an dieser Stelle der Hinweis, dass ihr solch dubiosen "Angebote" tunlichst meiden solltet.

Achtung, inzwischen wird das selbe "Angebot" auch über die Domain www.fuer-sie-kostenlos.net beworben! Im Betreff der Spam Emails findet man folgende Dinge:

  • Kostenloses Erste-Hilfe-Set für Ihre Teilnahme.

  • Wichtig: Holen Sie Ihr kostenloses Erste-Hilfe-Set ab!
  • Führerscheincheck.com

    Achtung, ich habe mich selber ausversehen im Mai 2007 eingelockt,
    daraufhin im Juni 2007 die letzte Zahlungserinnerung bekommen von 92,50 € bekommen. Habe nichts veranlasst( Absender aus Dubai), darafhin im Sept. Post von deutsche-Inkassostelle.de bekommen(122,65€).
    Diese Inkassostelle läuft nur aber 0180-er Nummern, ständig Warteschleifen und man bekommt keinen an die Strippe. Selbst eine Stellungnahme per email an diese Inkassostelle ohne Resonanz, Ist sowas noch legal? Abzocke im grossen Stil? Habe erstmal bei der Polizei nachgefragt, doch die wissen auch nicht so genau weiter. Steckt die Inkassostelle da mithinter oder ist es eine dubiose Abzocke mit legalem Bankkonto?
    Bitte meldet Euch doch mal unter... achimsfahrschule@ewetel.net.
    Wer hat noch mehr von diesen Erfahrungen gemacht und könnte mir mal mehr berichten.

    Sehr geehrter Herr W....,

    wenn Sie davon überzeugt sind, dass Ihre Daten missbraucht wurden, erstatten
    Sie bitte bei der Polizei Anzeige gegen Unbekannt. In weiterer Folge wird sich
    die Polizei mit uns in Verbindung setzen.

    Wir werden der Behörde anschließend alle bei uns angegebenen Daten bekannt
    geben. Darunter befindet sich auch die IP-Adresse des Täters, mit der eruiert
    werden kann, von wo und besonders wer sich mit Ihren Daten angemeldet hat.

    ------------------------------------
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Führerscheincheck-Team


    Beauftragtes Servicecenter Europe:
    Servicecenter/Interserv
    Via Vorame 98
    6612 Ascona
    Schweiz
    ------------------------------------
    Email: service@fuehrerscheincheck.com
    Web: www.fuehrerscheincheck.com
    Telefon: 00 42 36 63 90 39 16
    Telefax: 00 42 36 63 90 39 17
    Die telefonische Kundenbetreuung ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 10
    - 17 Uhr (ausser feiertags) erreichbar.
    ------------------------------------
    Headquarter:
    Interserv AG FZE
    Twin Towers
    Baniyas Road, Deira
    Dubai - United Arab Emirates
    P.O. Box: 4404, Dubai


    "David W...." schrieb:

    > Guten Tag,
    >
    > Sie haben die Werbung beauftrag, Sie sind verantwortlich.
    >
    > Die Staatsanwaltschaft klärt den Rest!
    >
    >
    > -------- Original Message --------
    > Subject: Re: [Ticket#2007091110051716] Re-2: Re-2: Newsletter, Datenschutz,
    > Rechtsweg (01-Okt-2007 11:15)
    > From: FührerscheincheckSupport
    > To: David@David-W.....de
    >
    > > Sehr geehrter Herr W....,
    > >
    > > wir haben Ihre e-Mail zur Kenntnis genommen. Widerholen hiermit noch mal
    > > unsere Bitte. Wenden Sie sich direkt an den bei "From:" angebenen
    > > entsprechenden Werbepartner, da wir Ihnen hier leider nicht weiterhelfen
    > > können. Sie haben die Werbeemail wie "eindeutig" unter From: zusehen und
    > > "nachweisbar" ist. nicht von uns erhalten. Wir sind nur für Fragen zu
    > > unseren
    > > Produkten und Dienstleistungen zuständig nicht für die Werbung.
    > >
    > >
    > > ------------------------------------
    > > Mit freundlichen Grüßen
    > > Ihr Führerscheincheck-Team
    > >
    > >
    > > Beauftragtes Servicecenter Europe:
    > > Servicecenter/Interserv
    > > Via Vorame 98
    > > 6612 Ascona
    > > Schweiz
    > > ------------------------------------
    > > Email: service@fuehrerscheincheck.com
    > > Web: www.fuehrerscheincheck.com
    > > Telefon: 00 42 36 63 90 39 16
    > > Telefax: 00 42 36 63 90 39 17
    > > Die telefonische Kundenbetreuung ist von Montag bis Freitag in der Zeit von
    > > 10
    > > - 17 Uhr (ausser feiertags) erreichbar.
    > > ------------------------------------
    > > Headquarter:
    > > Interserv AG FZE
    > > Twin Towers
    > > Baniyas Road, Deira
    > > Dubai - United Arab Emirates
    > > P.O. Box: 4404, Dubai
    > >
    > >
    > > "David W...." schrieb:
    > >
    > > > Lesen Sie die Emails?
    > > >
    > > > Ich werde Anzeige gegen Sie erstatten!!!!
    > > >
    > > > Ganz einfach.. jetzt lasse ich es krachen!
    > > -------- Original Message --------
    > > Subject: Kostenloses Erste Hilfe Set für Ihre Anmeldung. (11-Sep-2007 16:45)
    > >
    > > From: Gratis Erste Hilfe-Set
    > > To: David@David-W.....de
    > >
    > > Sehr geehrter Nutzer,
    > >
    > > herzlichen Glückwunsch!
    > > Sie wurden von uns mit Ihrer E-Mail-Adresse David@David-W.....de
    > > aus über 10.000 Usern ausgewählt unseren Führerscheintest zu machen
    > > und eines unserer begehrten Erste-Hilfe-Sets kostenlos nach Hause zu
    > > bekommen!
    > >
    > > Jetzt an der Fahrprüfung teilnehmen!
    > > www.gratis-erste-hilfe-set.com
    > >
    > >
    > > Sind Sie noch fit für den Führerschein?
    > >
    > > Testen Sie anhand der amtlichen Prüfungsbögen, ob Sie zum Autofahren
    > > geeignet sind. Sie können sich sowohl als Fahranfänger, als auch als
    > > Führerschein-Inhaber testen.
    > >
    > > Testen Sie sich jetzt - denn jeder aktive Prüfling wird von uns mit
    > > einem exklusiven Erste-Hilfe-Set fürs Auto belohnt, das Sie per Post
    > > nach Hause erhalten.
    > >
    > > www.gratis-erste-hilfe-set.com
    > >
    > >
    > > Lesen Sie außerdem aktuelle Informationen über den Führerschein:
    > > - Wie viel dürfen Sie trinken, um den Führerschein nicht zu gefährden?
    > >
    > > - Wie viele Punkte dürfen Sie in Flensburg 'sammeln'?
    > >
    > > Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
    > >
    > > Hier klicken und Test jetzt starten:
    > > www.gratis-erste-hilfe-set.com
    > >
    > > >
    > > >
    > > > -------- Original Message --------
    > > > Subject: Re: [Ticket#2007091110051716] Re-2: Newsletter, Datenschutz,
    > > > Rechtsweg (28-Sep-2007 11:29)
    > > > From: FührerscheincheckSupport
    > > > To: David@David-W.....de
    > > >
    > > > > Sehr geehrte Damen und Herren,
    > > > >
    > > > > wir haben Ihre e-Mail zur Kenntnis genommen, bestehen jedoch weiterhin auf
    > > > > unserer Forderung und werden Sie somit auch künftig anmahnen.
    > > > >
    > > > > Falls Sie nicht reagieren, sehen wir uns leider gezwungen die Angelegenheit
    > > > >
    > > > > an
    > > > > ein Inkassounternehmen zu übergeben.
    > > > >
    > > > > ------------------------------------
    > > > > Mit freundlichen Grüßen
    > > > > Ihr Führerscheincheck-Team
    > > > >
    > > > >
    > > > > Beauftragtes Servicecenter Europe:
    > > > > Servicecenter/Interserv
    > > > > Via Vorame 98
    > > > > 6612 Ascona
    > > > > Schweiz
    > > > > ------------------------------------
    > > > > Email: service@fuehrerscheincheck.com
    > > > > Web: www.fuehrerscheincheck.com
    > > > > Telefon: 00 42 36 63 90 39 16
    > > > > Telefax: 00 42 36 63 90 39 17
    > > > > Die telefonische Kundenbetreuung ist von Montag bis Freitag in der Zeit von
    > > > >
    > > > > 10
    > > > > - 17 Uhr (ausser feiertags) erreichbar.
    > > > > ------------------------------------
    > > > > Headquarter:
    > > > > Interserv AG FZE
    > > > > Twin Towers
    > > > > Baniyas Road, Deira
    > > > > Dubai - United Arab Emirates
    > > > > P.O. Box: 4404, Dubai
    > > > >
    > > > >
    > > > > "David W...." schrieb:
    > > > >
    > > > > > Guten Tag,
    > > > > >
    > > > > > so eben habe ich wieder eine Email von Ihnen erhalten.
    > > > > > Sie haben auch nicht auf meine Anfrage geantwortet. Ich werde diese Woche
    > > > > > über
    > > > > > meinen Anwalt die Staatsanwaltschaft beauftragen!
    > > > > >
    > > > > > mfg
    > > > > >
    > > > > >
    > > > > > -------- Original Message --------
    > > > > > Subject: Re: [Ticket#2007091110051716] Newsletter, Datenschutz, Rechtsweg
    > > > > > (19-Sep-2007 11:06)
    > > > > > From: FührerscheincheckSupport
    > > > > > To: David@David-W.....de
    > > > > >
    > > > > > > Sehr geehrte Damen und Herren,
    > > > > > >
    > > > > > > bitte wenden Sie sich direkt an den entsprechenden Werbepartner,
    > > > > > > da wir Ihnen hier leider nicht weiterhelfen können. Wir sind nur für Fragen
    > > > > > >
    > > > > > >
    > > > > > > zu
    > > > > > > unseren Produkten zuständig nicht für die Werbung.
    > > > > > >
    > > > > > > ------------------------------------
    > > > > > > Mit freundlichen Grüßen
    > > > > > > Ihr Führerscheincheck-Team
    > > > > > >
    > > > > > >
    > > > > > > Beauftragtes Servicecenter Europe:
    > > > > > > Servicecenter/Interserv
    > > > > > > Via Vorame 98
    > > > > > > 6612 Ascona
    > > > > > > Schweiz
    > > > > > > ------------------------------------
    > > > > > > Email: service@fuehrerscheincheck.com
    > > > > > > Web: www.fuehrerscheincheck.com
    > > > > > > Telefon: 00 42 36 63 90 39 16
    > > > > > > Telefax: 00 42 36 63 90 39 17
    > > > > > > Die telefonische Kundenbetreuung ist von Montag bis Freitag in der Zeit von
    > > > > > >
    > > > > > >
    > > > > > > 10
    > > > > > > - 17 Uhr (ausser feiertags) erreichbar.
    > > > > > > ------------------------------------
    > > > > > > Headquarter:
    > > > > > > Interserv AG FZE
    > > > > > > Twin Towers
    > > > > > > Baniyas Road, Deira
    > > > > > > Dubai - United Arab Emirates
    > > > > > > P.O. Box: 4404, Dubai
    > > > > > >
    > > > > > >
    > > > > > > "David W...." schrieb:
    > > > > > >
    > > > > > > > Sehr geehrete Damen und Herren,
    > > > > > > >
    > > > > > > >
    > > > > > > > bitte löschen Sie mich umgehend aus dem Newsletter!
    > > > > > > >
    > > > > > > > Hinzu möchte ich Sie bitte mir dringend mitzuteilen woher Sie diese Adresse
    > > > > > > > haben.
    > > > > > > >
    > > > > > > >
    > > > > > > >
    > > > > > > > mfg
    > > > > > > > David W....
    > > > > > > >
    > > > > > > > -------- Original Message --------
    > > > > > > > Subject: Kostenloses Erste Hilfe Set für Ihre Anmeldung. (11-Sep-2007 16:45)
    > > > > > > >
    > > > > > > >
    > > > > > > >
    > > > > > > > From: Gratis Erste Hilfe-Set
    > > > > > > > To: David@David-W.....de
    > > > > > > >
    > > > > > > > Sehr geehrter Nutzer,
    > > > > > > >
    > > > > > > > herzlichen Glückwunsch!
    > > > > > > > Sie wurden von uns mit Ihrer E-Mail-Adresse David@David-W.....de
    > > > > > > > aus über 10.000 Usern ausgewählt unseren Führerscheintest zu machen
    > > > > > > > und eines unserer begehrten Erste-Hilfe-Sets kostenlos nach Hause zu
    > > > > > > > bekommen!
    > > > > > > >
    > > > > > > > Jetzt an der Fahrprüfung teilnehmen!
    > > > > > > > www.gratis-erste-hilfe-set.com
    > > > > > > >
    > > > > > > >
    > > > > > > > Sind Sie noch fit für den Führerschein?
    > > > > > > >
    > > > > > > > Testen Sie anhand der amtlichen Prüfungsbögen, ob Sie zum Autofahren
    > > > > > > > geeignet sind. Sie können sich sowohl als Fahranfänger, als auch als
    > > > > > > > Führerschein-Inhaber testen.
    > > > > > > >
    > > > > > > > Testen Sie sich jetzt - denn jeder aktive Prüfling wird von uns mit
    > > > > > > > einem exklusiven Erste-Hilfe-Set fürs Auto belohnt, das Sie per Post
    > > > > > > > nach Hause erhalten.
    > > > > > > >
    > > > > > > > www.gratis-erste-hilfe-set.com
    > > > > > > >
    > > > > > > >
    > > > > > > > Lesen Sie außerdem aktuelle Informationen über den Führerschein:
    > > > > > > > - Wie viel dürfen Sie trinken, um den Führerschein nicht zu gefährden?
    > > > > > > >
    > > > > > > > - Wie viele Punkte dürfen Sie in Flensburg 'sammeln'?
    > > > > > > >
    > > > > > > > Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
    > > > > > > >
    > > > > > > > Hier klicken und Test jetzt starten:
    > > > > > > > www.gratis-erste-hilfe-set.com
    > > > > > > >
    > > > > > > >
    > > > > > > > Mit freundlichen Grüßen
    > > > > > > > Ihre Fuehrerscheinstelle

    Die Spamer mit der Briefkastenfirma in Dubai gehen wieder auf Bauernfang. Eine neue Domain wird per Spammails beworben: kostenloses-erstehilfeset.com

    Sehr geehrter Nutzer,

    herzlichen Glückwunsch!
    Sie wurden von uns mit Ihrer E-Mail-Adresse ***@***.de aus
    über 10.000 Usern ausgewählt unseren Führerscheintest zu machen und
    eines unserer begehrten Erste-Hilfe-Sets kostenlos nach Hause zu
    bekommen!

    Jetzt an der tollen Online-Fahrprüfung teilnehmen!
    www.kostenloses-erstehilfeset.com

    Sind Sie noch fit für den Führerschein?
    Testen Sie anhand der amtlichen Prüfungsbögen, ob Sie zum Autofahren
    geeignet sind. Sie können sich sowohl als Fahranfänger, als auch als
    Führerschein-Inhaber testen.

    Testen Sie sich jetzt - denn jeder aktive Prüfling wird von uns mit
    einem exklusiven Erste-Hilfe-Set fürs Auto belohnt, das Sie per Post
    nach Hause erhalten.
    www.kostenloses-erstehilfeset.com


    Lesen Sie außerdem aktuelle Informationen über den Führerschein:
    - Wie viel dürfen Sie trinken, um den Führerschein nicht zu gefährden?

    - Wie viele Punkte dürfen Sie in Flensburg 'sammeln'?

    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

    Hier klicken und Test jetzt starten:
    www.kostenloses-erstehilfeset.com


    Mit freundlichen Grüßen
    Ihre Fuehrerscheinstelle

    Zeitgleich wurde auch wieder ungefragt Post von fuer-sie-kostenlos.net versandt. Besucht auf keinen Fall diese Spamerseiten.

    Und prompt kommen schon die nächsten Spammails für ein angebliches Gratis Erstehilfe Set. Beworben wird die Domain sie-haben-gewonnen.info mit dem Betreff Wichtig: Holen Sie Ihr kostenloses Erste-Hilfe-Set ab! von der Absenderadresse geschenk@sie-haben-gewonnen.info.

    Die Spamer geben nicht auf. Neuerdings bekommt man unerwünschte Emails mit dem Betreff "Kostenloses Erste Hilfe Set für Ihre Anmeldung" von der Absenderadresse mitteilung@erstehilfeset-als-pramie.info. Beworben wird nun die Domain www.erstehilfeset-als-pramie.info. Die Masche bleibt die gleiche. Ihr sollt nach der Anmeldung 89 EUR zahlen.

    Seid also gewarnt!

    Ich bevorzuge es, hin und wieder mal eine Antwort, gespickt mit meinen Lieblingsschimpfwörter zurückzumailen; Hurenfotzengeschmeiß, Karnakengesindel, Untermenschen! Das sind die exakten Attribute für dieses Pack. Da hat man dann(meistens, äh... jedenfals oft) seine Ruhe.

    Und wieder eine neue Domain: erstehilfeset-als-pramie.net

    alle Fragen zur “Kostenfalle” Internet auf folgenden Links (Mediathek ZDF)

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/Kostenfalle_Internet/216632?inPopup=true
    http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/6/0,1872,5562374,00.html
    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/Internet-Fallen/60332?inPopup=true#

    so langsam sollte es nun ALLEN klar sein, dass Abofallen wie Lebensprognose & Co. (und hunderten anderen ähnlich dubiosen Sites) NICHT BEZAHLT werden muss

    :-) :-) :-)

    wenn die typen mal was anderes schreiben würden als ihre Verweise auf die AGB, dann wär's noch lustiger. hab natürlich meine erste oder war's die letzte mahnung auch schon bekommen. fakt ist, sie können so viel inkassodrohungen bringen wie sie wollen, zuerst muß ein rechtskräftiges urteil her. das bekommen sie aber nicht, weil es in D und Ö verbraucherschutzgesetzte gibt, die solchen machenschaften den riegel vor schieben, wie diverse urteile zeigen. interessant für alle die schon gezahlt haben ist, daß sich das !!ANGEBOT automatisch verlängert!!, wenn nicht "fristgerecht" gekündigt wird!!
    -----


    Hallo!
    genau darum geht es doch, ich bin überzeugt, daß das zusammenkommen dieses Vertrages rechtswiedrig war, da methoden angewandt wurden, die nicht den guten sitten entsprechen!


    darum möchte ich im rahmen einer feststellungsklage prüfen lassen ob ein rechtsgültiger vertrag zustandegekommen ist. da sie sich ja so sicher sind, daß dieser vertragsabschluß rechtens ist, sollte es ihnen keine Probleme bereiten, mir die von ihnen geforderten daten, (Firmeninhaber, Rechtsvertretung etc.) zu übermitteln, oder fürchten sie etwa, daß ihre argumentation vor einem gericht nicht stand hält.


    und ich kann ihnen noch 5000 mal schreiben, daß ihre AGB ungültig sind und deshalb auch mein rücktrittsrecht von 3 monaten zur anwendung kommt. und von einer verlängerung um ein jahr hab ich nicht's gelesen.

    wenn ich der meinung währe, daß ein vertragsverhältniss bestehen würde, würde ich jetzt auch noch sagen, daß ich die verlängerung kündigen muß.

    besteht aber nicht.

    Achtung, es geht weiter mit Spam-Müll. Von der Gewinnbörse.de wird weiter auf Links verwiesen, ob dein Führerschein in Gefahr sei...und ruck zuck ist man wieder bei den bei der Briefkastenfirma aus Dubai.
    A propos, führerscheincheck.com hat neuerdings die erste Seite seiner Homepage geändert und grundlegend renoviert, man muss die AGB´s nicht mehr runterscrollen um auf den Hinweis der Mitgliedschaft zu gelangen, sondern es steht jetzt ganz klar vorne drauf, komisch, was!!!

    Hallo,
    auch ich bin durch die Werbung auf einen Kstenlosen Führerscheintest gekommen,
    hatte da alles ausgefüllt und erst später gelesen das das 89 € kosten soll.
    Dann bekommt man ja einen Link auf die E-Mail Adresse, den ich aber nie bestätigt habe, nach ein paar Tagen habe ich eine Erinnerung bekommen das ich diesen Link noch bestätigen soll, wa sich aber gleich gelöscht habe.
    Letzte Woche kam eine Rechnug über 89 Euro die ich innerhalb 7 Tage bezahlen soll.


    Das lautete wie folgt>

    Sehr geehrter Herr Carmen Wolfram,

    vielen Dank, dass Sie unseren Dienst für sich nutzen!


    Wir freuen uns, dass Sie sich am 2007-10-13 mit Ihrer IP 217.94.236.178 bei uns auf der Website fuehrerscheincheck.com registriert haben und unseren Dienst nutzen.

    Wir hoffen Sie waren zufrieden und erlauben uns Ihnen für die Bereitstellung unseres Dienstes die Gebühr in Rechnung zu stellen.

    Bitte überweisen Sie den Betrag in Höhe von 89,00 Euro innerhalb von 7 Tagen auf folgendes Konto zu unseren Gunsten:

    Im Anhang finden Sie die Rechnung im Originalformat auf unserem Briefpapier. Sie benötigen den Adobe Acrobat Reader, um sich die Rechnung anschauen zu können. Diesen können Sie unter http://www.adobe.de/products/acrobat/readstep2.html downloaden.

    Bei Fragen steht Ihnen unser Support selbstverständlich zur Verfügung.

    ------------------------------------
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Führerscheincheck-Team


    Beauftragtes Servicecenter Europe:
    Servicecenter/interserv
    Via Vorame 98
    6612 Ascona
    Schweiz
    ------------------------------------
    Email: service@fuehrerscheincheck.com
    Web: www.fuehrerscheincheck.com
    Telefon: 00 42 36 63 90 39 16
    Telefax: 00 42 36 63 90 39 17
    Die telefonische Kundenbetreuung ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 10 - 17 Uhr (ausser feiertags) erreichbar.
    ------------------------------------
    Headquarter:
    Interserv AG FZE
    Twin Towers
    Baniyas Road, Deira
    Dubai - United Arab Emirates
    P.O. Box: 4404, Dubai

    Das ist doch auch alles Quatsch oder was soll ich jetzt machen.

    SG und danke im vorraus fuer eine Antwort Carmen

    Hallo,
    auch ich bin auf diese Seite gekomen, und habe aber meinen Link nie bestätigt, auch nach einer Erinnerung meiner Linkbestätigung habe ich diese Mail gleich bestätigt.
    vor Kurzem wurde ich angeschreiben mit einer Rechnung in Höhe von 89 €.
    Die ich innerhalb von 7 Tagen bezahlen soll.
    Hatte zurückgeschrieben, das ich diesen Dienst nie benutz habe und auch meinn Link nie bestätigt.
    Komisch kommt mir schon vor die angebliche Adresse wie oben von Achin beschrieben.

    Soll ich das ganze dann an meinen Ohren gar vorbei gehen lassen.
    Oder was ratet ihr mir.

    Schöne Grüße Carmen

    Hi Carmen,
    ich würde erstmal gar nichts machen, habe auch schon ein unseriöses Inkassounternehmen auf dem Hals bekommen. Klicke doch mal die Links an von Danke wiese da oben, ist sehr hilfreich.

    hallo alle zusammen

    komisch das alle von der selben firma abgez****werden sollen.
    komisch ist nur, das die firma erst von der schweiz dann von rumänien und jetzt von dubai aus gemannagert wird oder ? von mir bekommen sie auch nichts. sind mitleweile schon 114,09 € und mit klage haben sie auch schon gedroht.

    mfg mantis

    Ich habe mich auch vor etwas mehr als einem Jahr für den Führerschein Test angemolden. Damals habe ich im Internet ein Formular gefunden hab es für meinen Fall ausgefüllt als ich eine Manung per Post bekommen hatte und habe seither nichts mehr gehört. Nun habe ich wieder eine Mail gekriegt, in der wieder der Ursprungstext von wegen 89 Euro ect. kam. Jetzt weiss ich nicht was ich tun soll, damit ich endgültig loskomme von diesem Abzockern. Und dieses Formular finde ich auch nicht mehr..
    Wäre froh um etwas Hilfe

    ch bekomme auch ständig mails mit rechnungsforderungen von denen. habe mich jetzt mal bei der verbraucherzentrale gemeldet, warten wirs mal ab was die sagen. icg zahle jedenfalls nichts. wr müssten vielleicht doch anzeige gegen unbekannt machen. bitte meldet euch mal wenns was neues gibt.

    Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Eintrag

    Link auf diesen Artikel für Ihre Webseite

    Markieren Sie den HTML Code mit einem Klick in das Textfeld.

    Buchempfehlungen

    Top 5 Tags

    Random Pictures

      MT::Template::Context=HASH(0xb6cad38)

      MT::Template::Context=HASH(0xb6cad38)

      MT::Template::Context=HASH(0xb6cad38)

      MT::Template::Context=HASH(0xb6cad38)

    Chronologisch

    Oktober 2012 |  Juli 2012 |  Mai 2012 |  April 2012 |  Januar 2012 |  Dezember 2011 |  November 2011 |  August 2011 |  Juli 2011 |  Juni 2011 |  April 2011 |  Februar 2011 |  Januar 2011 |  Dezember 2010 |  November 2010 |  Oktober 2010 |  August 2010 |  Juli 2010 |  Juni 2010 |  Mai 2010 |  April 2010 |  März 2010 |  Februar 2010 |  Januar 2010 |  Dezember 2009 |  November 2009 |  Oktober 2009 |  September 2009 |  August 2009 |  Juli 2009 |  Juni 2009 |  Mai 2009 |  April 2009 |  März 2009 |  Februar 2009 |  Januar 2009 |  Dezember 2008 |  November 2008 |  Oktober 2008 |  September 2008 |  August 2008 |  Juli 2008 |  Juni 2008 |  Mai 2008 |  April 2008 |  März 2008 |  Februar 2008 |  Januar 2008 |  Dezember 2007 |  November 2007 |  Oktober 2007 |  September 2007 |  August 2007 |  Juli 2007 |  Juni 2007 |  Mai 2007 |  April 2007 |  März 2007 |  Februar 2007 |  Januar 2007 |  Dezember 2006 |  November 2006 |  Oktober 2006 |  September 2006 |  August 2006 |  Juli 2006 |  Juni 2006 |  Mai 2006 |  April 2006 |  März 2006 |  Februar 2006 |  Januar 2006 |  Dezember 2005 |  November 2005 |  Oktober 2005 |  September 2005 |  August 2005 |  Juli 2005 |  Juni 2005 |  Mai 2005 |  April 2005 |  Februar 2005 |  Januar 2005 |  Dezember 2004 |  November 2004 |  Oktober 2004 |  September 2004 |  August 2004 |  Juli 2004 |  Juni 2004 |  Mai 2004 |  April 2004 |  März 2004 |  Februar 2004 |  Januar 2004 |  Dezember 2003 |  November 2003 |  Oktober 2003 |  September 2003 |  August 2003 |  Juli 2003 |  Juni 2003 |  Mai 2003 |  April 2003 |  März 2003 |  Februar 2003 |  Januar 2003 | 

    Inhalt dieser Seite

    Zusammenfassung

    Hast auch du eine Rechnung von "fuehrerschein-check.info & fuehrerscheincheck.com" bekommen und wunderst dich warum? Hier berichten "Opfer" über ihre Erlebnisse!

    Stichwörter

    Führerschein Check? fuehrerschein-check.info & fuehrerscheincheck.com, Abofalle Führerschein Test, Mahnung, Inkasso, Anwalt, Rechnung, Bauernfänger,