« Schiffsbeteiligung / Schiffsbeteiligungen | Startseite | Datenrettung – Festplattencrash – Datenverlust – Infos »

Datenrettung – Datenwiederherstellung – Festplattencrash – Datenverlust

Ahhhhhhhhhh, hilfe!!!!

Gestern ist es passiert, meine Festplatte (die externe, nicht die im Notebook) ist gecrashed! Mit all meine Uni-Daten inkl. Seminararbeiten... das kanns doch wohl nicht geben, die war erst 3 Monate alt und leider hatte ich kein Backup...

Es hat auf einmal begonnen zu stinken und zu rauchen, bis ich endlich gemerkt hatte, dass es die 160 GB Platte war... scheinbar war der Kühler ausgefallen. Ich versuche jetzt eine Firma zu finden, die relativ günstig "Recovery" anbietet, aber leider musste ich auch lesen, dass man nicht jede Platte bzw. die sich darauf befindlichen Daten retten kann :-(

Wie soll man nun reagieren, wenn die Festplatte nicht mehr startet oder defekt ist? Wie ich auf anderen Websiten gelesen habe, warnen Experten vor Eigenversuchen, denn dadurch kann die Magnetschicht der Festplatte stark beschädigt werden und dann sind alle Daten, die sich auf der Festplatte befinden, endgültig gelöscht, was natürlich fatal wäre. Empfohlen wird es, sich an professionelle Datenretter zu wenden, die mit spezieller Technik versuchen, Daten von defekten Festplatten zu retten. Links zu Datenretter finden man hier:

Hier ein paar allgemeine Tipps um die Datenrettung zu erleichtern bzw, Datenverlust zu vermeiden:

  • Am Besten gar nicht selber an der beschädigten Festplatte/Harddisk basteln, das macht alles nur schlimmer

  • Den Netzstecker des PC's ziehen und ihn auch nicht weiter benutzen

  • Möglichst schnell Kontakt zu einem professionellen Datenretter aufnehmen

  • Wenn möglich, dann soll der Datenretter die defekte Festplatte direkt bei euch zu Hause ausbauen

  • Schildert dem Datenretter den genauen Hergang des Crashs und gebt ihm alle Details
  • Zumindest macht mir diese Ausage etwas Mut: Datenrettung beim Festplattencrash

    "Wenn die Festplatte Ihres Rechners seltsame, ungewohnte Geräusche von sich gibt, sollten Sie nicht mehr lange überlegen. Defekte Schreib-/Leseköpfe machen sich häufig durch ein "klick - klack" bemerkbar. Ein knisterndes, metallisch schabend bzw. kratzendes Geräusch kann auf einen Headcrash hindeuten. Verlieren Sie keine weitere Zeit. Schalten Sie den Rechner umgehend mit dem Netzschalter aus oder ziehen Sie den Stecker. Fahren Sie den Rechner nicht herunter, damit Windows beim Herunterfahren nicht noch weiter auf Ihre Festplatte schreibt und diese möglicherweise noch mehr Schaden nimmt. Halb so schlimm, wenn Sie zu diesem Zeitpunkt bereits über ein aktuelles Backup verfügen. Wenn nicht, bleibt Ihnen noch die Möglichkeit bei derartigen Schäden die Hilfe eines professionellen Datenrettungslabors in Anspruch zu nehmen. Im Gegensatz zu den oben beschriebenen physikalischen Festplatten-Defekten haben Sie bei logischen Schäden in vielen Fällen die Chance mit geeigneten Utilities die Daten Ihrer Festplatte zu reparieren."

    Hätte ich nur dieses Festplatten-Backup gemacht, aber nein, ich muss ja wieder einmal zu faul sein, ich hasse essssssssssssssssssssssssssssssss!

    Drückt mir die Daumen, dass alles klappt. Werde die Platte morgen einschicken.

    Schöne Grüße

    Euer Chris

    Suchbegriffe: datenrettung, datenverlust, datenlöschung, herstellen, recovery, recover, data, dateien, undelete, unerase, unformat, betriebssystem, probleme, rettung, computer forensics, headcrash, datencrash, plattencrash, daten verloren, data recovery, lagerschaden, elektronikschaden, datenrettung, festplatte, festplatten, datenwiederherstellung, magnetband, tape, DAT, DLT, datensicherheit, backup, wechselmedien, RAID, MO-Disk, syquest, JAZ, ZIP, Disketten, Daten, wieder




    Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Eintrag

    Link auf diesen Artikel für Ihre Webseite

    Markieren Sie den HTML Code mit einem Klick in das Textfeld.

    Buchempfehlungen

    Top 5 Tags

    Random Pictures

      MT::Template::Context=HASH(0xad54010)

      MT::Template::Context=HASH(0xad54010)

      MT::Template::Context=HASH(0xad54010)

      MT::Template::Context=HASH(0xad54010)

    Chronologisch

    Oktober 2012 |  Juli 2012 |  Mai 2012 |  April 2012 |  Januar 2012 |  Dezember 2011 |  November 2011 |  August 2011 |  Juli 2011 |  Juni 2011 |  April 2011 |  Februar 2011 |  Januar 2011 |  Dezember 2010 |  November 2010 |  Oktober 2010 |  August 2010 |  Juli 2010 |  Juni 2010 |  Mai 2010 |  April 2010 |  März 2010 |  Februar 2010 |  Januar 2010 |  Dezember 2009 |  November 2009 |  Oktober 2009 |  September 2009 |  August 2009 |  Juli 2009 |  Juni 2009 |  Mai 2009 |  April 2009 |  März 2009 |  Februar 2009 |  Januar 2009 |  Dezember 2008 |  November 2008 |  Oktober 2008 |  September 2008 |  August 2008 |  Juli 2008 |  Juni 2008 |  Mai 2008 |  April 2008 |  März 2008 |  Februar 2008 |  Januar 2008 |  Dezember 2007 |  November 2007 |  Oktober 2007 |  September 2007 |  August 2007 |  Juli 2007 |  Juni 2007 |  Mai 2007 |  April 2007 |  März 2007 |  Februar 2007 |  Januar 2007 |  Dezember 2006 |  November 2006 |  Oktober 2006 |  September 2006 |  August 2006 |  Juli 2006 |  Juni 2006 |  Mai 2006 |  April 2006 |  März 2006 |  Februar 2006 |  Januar 2006 |  Dezember 2005 |  November 2005 |  Oktober 2005 |  September 2005 |  August 2005 |  Juli 2005 |  Juni 2005 |  Mai 2005 |  April 2005 |  Februar 2005 |  Januar 2005 |  Dezember 2004 |  November 2004 |  Oktober 2004 |  September 2004 |  August 2004 |  Juli 2004 |  Juni 2004 |  Mai 2004 |  April 2004 |  März 2004 |  Februar 2004 |  Januar 2004 |  Dezember 2003 |  November 2003 |  Oktober 2003 |  September 2003 |  August 2003 |  Juli 2003 |  Juni 2003 |  Mai 2003 |  April 2003 |  März 2003 |  Februar 2003 |  Januar 2003 | 

    Inhalt dieser Seite

    Zusammenfassung

    Informationsportal zum Thema Datenrettung, Festplattencrash, Data-Recovery, Datenwiederherstellung, Recovery, Datenrettung, Plattencrash, Datenlöschung, Herstellen

    Stichwörter

    datenrettung, datenverlust, datenlöschung, herstellen, recovery, recover, data, dateien, undelete, unerase, unformat, betriebssystem, probleme, rettung, computer forensics, headcrash, datencrash, plattencrash, daten verloren, data recovery, lagerschaden, elektronikschaden, datenrettung, festplatte, festplatten, datenwiederherstellung, magnetband, tape, DAT, DLT, datensicherheit, backup, wechselmedien, RAID, MO-Disk, syquest, JAZ, ZIP, Disketten, Daten, wieder