« Tchibo Flug nach Sydney für nur 979 EUR - Australien Reise | Startseite | Günstiger Tchibo Flug nach Bangkok für 479 EUR - Thai Airways »

Australien Reiseplanung: Welche Route? Welcher Flug? Welcher Camper? Wo buchen?

Digitalvoodoo goes Australien

Auch die hilfsbereite Digitalvoodoo Reisecommunity stößt irgendwann mit ihrem fundierten Wissen an ihre Grenzen. Aus diesem Grund wagte ich heute einen neuen Schritt und meldete mich in einem der vielen im Netz vorhandenen Australien Foren an, um dort ein paar wichtige und leider für mich noch unbeantwortete Fragen bzgl. unserer Reiseplanung für Australien zu stellen.

Da ich immer noch guter Dinge bin, dass der ein oder andere Leser auch Infos über das schöne Australien hat, will ich diese Fragen auch hier stellen:

Liebe Foren-Mitglieder,

nachdem ich nun einige Zeit als stummer Besucher mitgelesen habe, möchte ich mich nun auch mit einer Frage bzgl. Reiseplanung nach Australien an euch wenden. Vorab möchte ich um etwas Nachsicht bitten, falls ich hier etwas fragen sollte, das vorab schon an anderer Stelle diskutiert wurde. Ein Verweis auf die entsprechende Quelle würde mir dann auch sehr weiterhelfen.

Nun aber zu meinem/unseren Anliegen:

Meine Freundin und ich planen vom 27.02.08 bis Ende März 2008 eine Camperreise an der Ostküste von Australien. Wir haben noch keinen Flug gebucht und auch keinen Camper gemietet, da noch einige grundlegende Dinge zu entscheiden sind. Für mich als bisher Rucksackreisender ist eine Reise mit dem Camper etwas absolut Neues.

Wir würden gerne ab dem 27.02. von Frankfurt (Rail&Fly ab München) oder direkt ab München abfliegen. Nun stellt sich aber die Frage welche Route wir in Australien nehmen sollten um die 4 Wochen, die uns zur Verfügung stehen, sinnvoll zu nutzen. Ich würde nur ungern tagelang durch Steppenlandschaft und Wüste fahren nur um ein paar Bilder vom Ayers Rock zu machen… deswegen erscheint mir eine Route an der Ostküste als attraktiv für uns. Doch wo soll man starten um nach Cairns zu kommen? Sydney oder kann man noch weiter im Süden starten? Ist dies eine zu große Strapaze für 4 Wochen Aufenthalt oder entbehren einen die Sehenswürdigkeiten zwischen Melbourne und Sydney einen dafür so sehr? Wo würdet ihr eure Reise starten? Adelaide, Melbourne oder Sydney? Würdet ihr von Nord nach Süd oder umgekehrt?

Abgeleitet aus der Antwort auf diese Frage stellt sich dann auch schon die zweite Frage: Welche Flugroute sollte man wählen? Ein Gabelflug von München nach Sydney/Adelaide/Melbourne und dann zurück von Cairns mit Stopover in Bangkok/Dubai/Singapur? Oder lieber ein Hin und Rückflug von München nach Sydney/Adelaide/Melbourne/Cairns (also Landung in Sydney, Fahrt nach Cairns, Inlandsflug zurück nach Sydney)? Was ist die bessere Alternative?

Leider finde ich keine Flüge unter 1300 EUR für den von uns gewünschten Zeitraum. Habt ihr hier auch noch einen Tipp für mich? Sollte man den Camper in Kombination mit dem Flug bei einem Anbieter buchen? Lohnen sich Angebote aus dem Katalog (Neckermann & Co.) überhaupt?

Last but not least wäre da noch die Frage nach einem adäquaten Fortbewegungsmittel: welche Camper ist für ein Pärchen (m27, w23) die richtige Wahl? Ich habe nun an mehreren Stellen gelesen, dass man auf einen Camper mit WC und Dusche getrost verzichten kann, da man ohnehin fast ausschließlich auf Camperplätzen mit Sanitäranlagen übernachtet? Könnt ihr dies bestätigen? Würde dann ein günstiger Fliptop Camper reichen?

Das wäre es dann fürs Erste. Ich bedanke mich bereits im Voraus recht herzlich für eure Geduld und eure Hilfsbereitschaft und freue mich auf zahlreiche produktive Antworten.

LG

Chris & Kami
___________________________________________

Quelle: Chris

Na dann überschlagt euch mal mit hilfreichen Antworten für den gestressten Reiseplaner, der langsam aber sicher von der Informationsflut im Internet zusammenzubrechen droht ^_^

Tausend Dank im Voraus!




Kommentare (8)

ich empfehle ein großkalibriges gewehr, um sich gegen die fiesen attacken der blutrünstigen koalas zur wehr setzen zu können.

SIE KOMMEN DIREKT AUF DICH ZU!

hi,leider kenne ich nur perth,melbourne und sydney.wobei mir persönlich melbourne sehr,sehr gut gefällt..
aus privaten gründen darf ich leider(noch) nicht dort leben..

man munkelt, chris hätte angst vor den koalas und fliegt jetzt doch lieber ins oberallgäu

Hi Chris,
als bislang stiller Leser Deines Blogs kann ich ja jetzt auch einmal meinen Senf dazugeben...
Zu der geplanten Route in den Norden kann ich nicht viel sagen. Wir waren letzten Winter 3,5 Wochen in Australien unterwegs. Hong Kong, Sydney, Ayers Rock, Alice Springs, Adelaide, dann mit Camper nach KI + Great Ocean Road und dann nach Melbourne. Als Stadt hat mir/uns Melbourne sehr gut gefallen, was Natur angeht war KI schon recht beeindruckend. Den Camper haben wir über die Camperboerse gebucht. Wir hatten eine Variante mit Dusche+WC, was allerdings völliger Quatsch war, da wir sowieso (fast) immer auf Campingplätzen waren...
Viele Grüße!
thorsten

@Hairy: Danke für den Hinweis mit den blutrünstigen Koalas, ich werde ihn gegebenenfalls beherzigen.

@Lukas: Habe auch schon an vielen Stellen geleseb, dass Melbourne eine der schönsten australischen Metropolen sein soll. Willst du wirklich dorthin auswandern? Wo wohnst du eigentlich aktuell?

@Thorsten: Schön, dass ich auch mal die "stillen" Leser aus der Reserve locken kann ;-) ich habe allerdings sehr schlechte Nachrichten aus meinem Reisebüro bekommen. Sie raten im März dringend von einer Reise nach Queensland ab, da dann die Regenzeit zu vielen Überschwemmungen und vielen Regentagen führen kann. Sie empfehlen mir eine ähnliche Route, wie du sie gefahren bist. Erschwerend kommt das Quallenproblem hinzu, dass man im Norden von Australien zu dieser Jahreszeit hat:

Gefährlicher als Haie sind für Schwimmer allerdings die Seewespen (Box Jellyfish), diese Würfelqualle gilt als das giftigste Meerestier weltweit. In ihren bis zu 15 Tentakeln, die bis zu drei Meter lang werden ist ausreichend Nesselgift für 200 Menschen vorhanden. Jedes Jahr sterben mehr Menschen an den Verletzungen dieser Qualle als durch Haiangriffe. Die Qualle kommt besonders häufig zwischen Oktober und Mai an der Nord- und Nordostküste Australiens vor. In dieser Zeit sollte man nur in gesicherten Meeresabschnitten ins Wasser gehen. Durch Netze versucht man die Tiere auszusperren, trotzdem ist es ratsam in dieser Zeit Schutzkleidung, Neoprenanzug oder einen besonderen Quallenanzug (Stinger-Suit) zu tragen. Wenn man von den Tentakeln berührt wird, treten sofort sehr starken Schmerzen auf. Weitere Symptome sind Blasenbildung und Schwellungen, Krämpfe, Herzrhythmusstörungen die bis zum Herzversagen führen können.

Alles in allem bringt das meine kompletten Pläne zu Fall… wir sind gerade beim umdisponieren.

Tolle Bilder hast du von Hongkong geschossen! Wirklich beneidenswert ;-)

moin,
also, ich habe 2 Jahre in Sydney studiert, habe die Ostkueste 2x bereist - lohnt sich wirklich. 4 Wochen sind locker genug. Aires Rock braucht man nicht sehen, eure bilder werden nicht viel anders sien als die im Netz... ;)
Als Camper wuerde ich einen "wicked camper" empfehlen. Billig, nicht neu, ausreichend zu zweit. Is da drueben so ein Standard Backpacker Ding.
Sydney aufwaerts nach Cairnes ist def ein Muss. Bitte Witsunday Island, Fraser Island, Byron Bay, Surfers Paradise, Brisbane und, Geheimtip, Noosa Heads, mitnehmen(Alles Ostkueste). Gestartet von Sydney nach oben, wuerde ich dann einen Flug nach Melbourne nehmen, denn die Stadt lohnt sich auch nochmal fuer 3 Tage. Oder ihr beginnt oben und fahrt bis melborne. Syd-Mel sind noch ca 900km, gut in 9h zu schaffen. Vorsicht bei Nacht nur mit Vollkasko oder Bullbar fahren! (Kangeroos) In Sydney vergiss Bondi Beach - Manly is the place to be!!!
Alles klar? Wenn noch Fragen, schick ne mail.
Gruss,
Martin

Hi,
naja Wicked Campers sind nicht die günstigtsen und auch nicht die Besten in dieser Preisklasse. Ich hatte im Sommer einen Calypsocamper bei 123-Camper.com gemietet und hatte aber schon vor 2 Jahren nen Wicked, der leider nix war!

Viele Grüsse Chrissi

sehr schön geschriebener blog.
gefällt mir richtig gut

Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Eintrag

Link auf diesen Artikel für Ihre Webseite

Markieren Sie den HTML Code mit einem Klick in das Textfeld.

Buchempfehlungen

Top 5 Tags

Random Pictures

    MT::Template::Context=HASH(0xb2bfc40)

    MT::Template::Context=HASH(0xb2bfc40)

    MT::Template::Context=HASH(0xb2bfc40)

    MT::Template::Context=HASH(0xb2bfc40)

Chronologisch

Oktober 2012 |  Juli 2012 |  Mai 2012 |  April 2012 |  Januar 2012 |  Dezember 2011 |  November 2011 |  August 2011 |  Juli 2011 |  Juni 2011 |  April 2011 |  Februar 2011 |  Januar 2011 |  Dezember 2010 |  November 2010 |  Oktober 2010 |  August 2010 |  Juli 2010 |  Juni 2010 |  Mai 2010 |  April 2010 |  März 2010 |  Februar 2010 |  Januar 2010 |  Dezember 2009 |  November 2009 |  Oktober 2009 |  September 2009 |  August 2009 |  Juli 2009 |  Juni 2009 |  Mai 2009 |  April 2009 |  März 2009 |  Februar 2009 |  Januar 2009 |  Dezember 2008 |  November 2008 |  Oktober 2008 |  September 2008 |  August 2008 |  Juli 2008 |  Juni 2008 |  Mai 2008 |  April 2008 |  März 2008 |  Februar 2008 |  Januar 2008 |  Dezember 2007 |  November 2007 |  Oktober 2007 |  September 2007 |  August 2007 |  Juli 2007 |  Juni 2007 |  Mai 2007 |  April 2007 |  März 2007 |  Februar 2007 |  Januar 2007 |  Dezember 2006 |  November 2006 |  Oktober 2006 |  September 2006 |  August 2006 |  Juli 2006 |  Juni 2006 |  Mai 2006 |  April 2006 |  März 2006 |  Februar 2006 |  Januar 2006 |  Dezember 2005 |  November 2005 |  Oktober 2005 |  September 2005 |  August 2005 |  Juli 2005 |  Juni 2005 |  Mai 2005 |  April 2005 |  Februar 2005 |  Januar 2005 |  Dezember 2004 |  November 2004 |  Oktober 2004 |  September 2004 |  August 2004 |  Juli 2004 |  Juni 2004 |  Mai 2004 |  April 2004 |  März 2004 |  Februar 2004 |  Januar 2004 |  Dezember 2003 |  November 2003 |  Oktober 2003 |  September 2003 |  August 2003 |  Juli 2003 |  Juni 2003 |  Mai 2003 |  April 2003 |  März 2003 |  Februar 2003 |  Januar 2003 | 

Inhalt dieser Seite

Zusammenfassung

Sie haben wichtige Fragen zur Australien Reiseplanung? Welche Route? Welcher Flug? Welcher Camper? Wo buchen? Ihr finden Sie alle Informationen und Empfehlungen, die Sie für einen gelungenen Australien Urlaub suchen.

Stichwörter

Australien Reiseplanung: Welche Route? Welcher Flug? Welcher Camper? Wo buchen? Reise Planung Australien, Camper buchen Australien, Route durch Australien, Flug nach Australien,