Du siehst gerade nur Einträge aus der Kategorie "Reisen". Klicke hier, um die Filterung aufzuheben und auf die Startseite zu gelangen.

1 2 3 4 5 6 7 8



10.02.08

Risiko Immobilien Blase Dubai: Wie lange geht das noch weiter? Michis kritischer Rückblick auf Dubai

Dieser Artikel ist ein Gastbeitrag von Michi B., meinem Kumpel aus Hongkong Zeiten mit dem ich zusammen Padde in Dubai besucht hatte.

Mein Padde-Besuch zusammen mit Chris in Dubai: Eine kritische Betrachtung des derzeitigen Bau-Booms dort.... "Lieber spät, als nie" sag ich mal zu dem von mir versprochenen Gastbeitrag auf Digitalvoodoo.de. Ok, jetzt ist unser Besuch auch schon wieder über 2 Monate her (wie die Zeit vergeht!), aber dann will ich mal kurz und knapp versuchen, die wesentlichen Eindrücke von Dubai zusammenzufassen:

Was ich am beeindruckendsten fand, waren mit Abstand die vielen, unzähligen sich im Bau befindlichen Hochhäuser. Beim Blick aus Paddes Appartment im 44.Stock unweit von "The Palm Jumeirah" kam es mir immer so vor, als ob ich auf einen fremden Planenten blicke. Die ganzen noch unfertigen, vielen Hochhäuser mitsamt der bereits bewohnten, wenigen Wolkenkratzer wirkten für mich irgendwie so befremdlich und unwirklich, da halt mitten in der Wüste. An einem Ort, wo sonst nix wächst bzw. nur das, was sich den harten Lebensbedingungen der Wüste angepasst hat.

» Weiterlesen...


7.02.08

Bilder: Luxuriöse Immobilien in Dubai Marina - Grillen auf der Dachterasse in Dubai

Nachdem ich nun diverse Male schon (zu Recht) von Hairy angepflaumt wurde, da ich die versprochenen Dubai Bilder und Einträge noch nicht nachgeliefert habe, will ich nun einen Teil meiner "Pflicht" ableisten.

Wie schon bei den ersten Bildergallerien zu Dubai (Skyline Dubai Marina Panorama, Mit VW Touareg durch die Wüste vom Oman), will ich auch dieses Mal auf die außergewöhnliche Wohnung (mit integriertem Neidfaktor) von Padde im 44. Stock eines nagelneuen Hochhauses hinweisen.

Neben der Tatsache, dass man dort auf gut 150 Meter Höhe lebt, besteht der eigentliche Luxus in der Dimensionierung der Wohnung und der dazugehörigen Terassen (ja, richtig gelesen: plural). Bei dem milden Dezemberwetter ließen wir uns natürlich nicht lumpen und grillten alles, was bei drei nicht auf den Palmen war... und glaubt mir, bei den Fleischpreisen war das nicht wenig ;-)

» Weiterlesen...


27.01.08

Achtung Planänderung: Digitalvoodoo goes Südostasien Rucksackreise - Thailand, Singapur, Indonesien

Digitalvoodoo goes Südostasien

Ruhig ist es im Digitalvoodoo Blog geworden. Dies liegt zum einen daran, dass es wichtige berufliche Neuigkeiten gibt, die ich jedoch noch nicht kommunizieren kann, und zum anderen an meiner verkorksten Reiseplanung bezüglich Australien. Bei der konkreteren Ausplanung der Route die wir durch Australien fahren wollten, übersah ich ein kleines, aber dennoch sehr wichtiges Detail.

Eine Reise nach Queensland (tropischer Teil im Norden Australiens) zur angestrebten Reisezeit (also im März) wurde mir von keinem Reisebüro empfohlen, da dann die Regenzeit zu vielen Überschwemmungen und vielen Regentagen führen kann. Wesentlich schlimmer als der viele Regen ist jedoch das Quallenproblem, das man im Norden von Australien zu dieser Jahreszeit hat.

» Weiterlesen...


21.01.08

Neue künstliche Insel in Dubai: The Universe - Das Universum von Nakheel

Bei meinem Trip nach Dubai vor knapp 40 Tagen durfte ich mich selber von dem Gigantismus vor Ort überzeugen. Paddes Wohnung im 44. Stockwerk hatte einen genialen Blick auf die neu erbaute künstliche Insel "The Palm Jumeirah". Neben dieser Sand insel in Palmenform wurden inzwischen auch drei ähnlichiche Projekte an der Küste von Dubai realisiert: neben zwei weiteren größeren Palmen (Palm Jebel Ali und Palm Deira) ist auch das Projekt "The World" (eine Inselgruppe in Globusform bei der aus vielen kleinen Inseln die Weltkarte nachgeformt wird) weit fortgeschritten. Wie uns aber schon James Bond lehrte: Die Welt ist nicht genug! Aus diesem Grund soll nun auch ein weiteres Großprojekt in Dubai an den Start.

Nakheel Dubai The Universe

Bebauungsplan von Dubai: Drei Palmen, die Welt und das Universum

Die Investment Gruppe Nakheel aus Dubai plant nun auch eine künstliche Insel mit dem Namen "The Universe - Das Universum". Diese Inselgruppe soll nun zwischen der "Palm Jumeirah" und "The World" entstehen und Sonne, Planeten und eine Galaxie vor Dubais Küste formen. Damit wird die Immobilienblase nun noch weiter aufgeblasen... mir ist es ein Rätsel, wie lange das nun so weitergehen soll.

Künstliche Insel 'The Universe' vor der Küste von Dubai

Die Insel "The Universe" die sich um "The World" spannt

Nakheel hat über "The Universe" noch nicht viele Infos rausgegeben, doch eines steht bereits fest: der Bau des Offshore Projekts bis zur Vollendenung wird voraussichtlich 15 Jahre in Anspruch nehmen. Dadurch gewinnt Dubai wieder zusätzlich 3.000 Hektar an Fläche, die sich von der Palm Jumeirah bis zum Port Rashid (im Bild rechts) zwischen der künstlichen Insel "The World" und dem Festland erstrecken wird.

» Weiterlesen...


14.01.08

Kostenerstattung Reiseimpfung - Barmer, AOK, BKK & DKK erstatten Kosten für Reiseimpfung

Ein wichtiger Punkt auf einer jeder To-Do Liste vor einer Reise in die Tropen ist der adäquate Impfschutz vor Infektionskrankheiten. Nachdem Kami und ich erst kürzlich eine fiese Infektion mit dem Noro Virus durchstehen mussten, steht mir der Sinn nun bis auf Weiteres nicht mehr nach einer Krankheit.

Deswegen stehen nun üblichen Verdächtigen wie Hepatitis A, Hepatitis B, Typhus, Diphtherie und Tetanus auf unserem Impfplan. Leider hat die Vergangenheit mich gelehrt, dass solche Reiseimpfungen ganz schön ins Geld gehen können. Umso mehr hat es mich gefreut, als ich gestern gelesen habe, dass seit Sommer letzten Jahres einige Krankenkassen alle wichtigen Reiseimpfungen für ihre Versicherten erstatten.

» Weiterlesen...


Welcher Rucksack für Rucksackreise durch Thailand & Indonesien? Empfehlung Rucksack für Frauen

Seit meiner letzten richtigen Rucksackreise sind schon ein paar Jahre vergangen. Seitdem konnte ich meinen guten Deuter Quantum 70+10 ein paar mal aus dem Keller ausgraben, richtige Verwendung hatte er aber nicht mehr gefunden. Da Kami und ich uns nun entschlossen haben gemeinsam eine 5-wöchige Rucksackreise zu unternehmen, brauchen wir auch für sie einen passenden Rucksack. Da wir aber nicht noch einmal 200 EUR für einen Luxus Rucksack ausgeben wollen, ist die Wahl auf den Outdoor und Trekkingrucksack von AspenSport TheSouthPole mit 70 Liter gefallen.

» Weiterlesen...


11.01.08

Touristen Vieh Transport von Koh Tao nach Surat Thani mit Ferry

Vor geraumer Zeit präsentierte ich euch schon mal die Fertigkeiten des gemeinen Asiaten in Sachen Logistik: selbst ein halbes Dutzend lebender Schweine können auf einem Moped transportiert werden ^_^

Wer nun aber denkt, dass ein solch effizienter Transport nur mit Tieren möglich sei, der täuscht sich. Im großen Digitalvoodoo Archiv bin ich auf bis dato unter Verschluss liegende Aufnahmen gestoßen, die dokumentieren, wie Harry und ich beim Hardcore Pfennigfuchsen bestraft wurden...

» Weiterlesen...


4.01.08

Australien Reiseplanung: Welche Route? Welcher Flug? Welcher Camper? Wo buchen?

Digitalvoodoo goes Australien

Auch die hilfsbereite Digitalvoodoo Reisecommunity stößt irgendwann mit ihrem fundierten Wissen an ihre Grenzen. Aus diesem Grund wagte ich heute einen neuen Schritt und meldete mich in einem der vielen im Netz vorhandenen Australien Foren an, um dort ein paar wichtige und leider für mich noch unbeantwortete Fragen bzgl. unserer Reiseplanung für Australien zu stellen.

» Weiterlesen...


Tchibo Flug nach Sydney für nur 979 EUR - Australien Reise

Ein Tchibo Flug nach Sydney für nur 979 EUR? Spinnt der Chris? Das soll günstig sein? Die klare Antwort lautet: JA!

Bei Tchibo gibt es gerade ein suuuuper Angebot für einen Hin- und Rückflug nach Australien (Brisbane, Melbourne, Perth und Sydney stehen zur Wahl), das ich leider nicht wahrnehmen kann, da ich nicht im April verreisen kann.

Bei meinen Recherchen nach einem einem günstigen Flug nach Australien bin ich wieder mal auf das Reise Angebot vom Kaffeeröster Tchibo gestoßen. Dieser bietet nun Flüge für 979 EUR nach Brisbane, Melbourne, Perth und Sydney an. Dass dies wirklich außerordentlich günstig für einen Australien Flug ist, musste ich leidlich feststellen: im März 2008 gibt es keine Flüge mehr unter 1.300 EUR.

» Weiterlesen...


2.01.08

Australien Reise Planung: Was braucht man für eine Reise nach Australien?

Digitalvoodoo goes Australien

Meine Reise nach Dubai ist kaum vorüber, da muss ich mich schon ranhalten die nächste Reise rechtzeitig zu planen. Glückliche Umstände erlauben es mir (und Kami), dass ich einen lang gehegten Wunsch Wirklichkeit werden lassen kann: Wir werden den kompletten März in Australien verbringen.

Mehr als diesen Eckpfeiler haben wir aber noch nicht ausgeplant... leider wird das aber nicht wie bei unserer 70-tägigen Rucksackreise 2004 ausreichen. Aus diesem Grund habe ich uns nun den fetten (1.100 Seiten) Lonely Planet Australia bei Amazon bestellt.

Eigentlich wollte ich mir genauso wie bei der Dubai Reise die deutsche Ausgabe des Lonely Planets kaufen, doch die stammt noch aus 2006...

» Weiterlesen...


20.12.07

Skyline Dubai Marina Panorma - Dubai vom Hochhaus aus gesehen

Nachdem ich in einem der letzten Einträge schon das 180° Panorama Bild von Padde's Terasse in einem der Jumeirah Beach Residence Towers präsentiert hatte, habe ich mich nochmals mit dem Erstellen von kleinen Animationen beschäftigt. Mit dem Tool Panorama Factory (leider habe ich nur eine sehr alte Version) kann man aus einem Panoramabild ein animiertes sphärisches Quicktime Video zusammen bauen.

Hier nochmals das Ursprungsbild, das ich vor knapp 14 Tagen in Dubai aufgenommen hatte:

Panorama Sicht aus dem 44. Stockwerk in Dubai Marina

Panorama Sicht aus dem 44. Stockwerk von Padde's Terasse in Dubai Marina

» Weiterlesen...


7.12.07

Mit dem VW Touareg durch die Wueste des Oman bis nach Fujairah

Der zweite Tag in Dubai begann gleich mit ein wenig Stress, da wir bei unserem Einkauf fuer die Wuestentour das fast wichtigste Utensil vergessen hatten: die Holzkohle zum Grillen. Also wieder die knapp 15 km von Dubai Marina zur Mall of the Emirates (Dubai ist extrem weitlaufig, da im Prinzip nur ein Kuestenstreifen bebaut ist, der erstreckt sich aber ueber zig von Kilometern). Trotz dieser Verzoegerung schafften wir es aber dann doch uns Richtung Wueste vom Oman aufzumachen. Unser Weg fuehrte uns raus aus den Hochhausschluchten zwischen Duenen und Steppe bis wir die ersten hohen Berge entdecken konnten.

Die Strasse war bis zur Grenzstation des Omans (eine winzige Huette mit einem Schlagbaum der manuell angehoben werden musste) geteert, danach war es nur noch ein Holperweg bei dem sich Padde's Entscheidung einen VW Touareg zu kaufen als schlau erweisen sollte ;-) die Natur wurde jeden Kilometer den wir fuhren immer lebensfeindlicher... die karge Vegetation nahm bis zu einem Minimum ab. Dennoch konnte man vereinzelt Ziegen sehen, die sich offensichtlich an diesen Lebensraum angepasst hatten. Wir legten sicher ueber 1.000 Hoehenmeter zurueck und liessen die aussergewoehnliche Landschaft auf uns wirken.

Oben auf einem Plateau angekommen, beeilten wir uns mit dem Aufbau der Zelte, da die Abenddaemmerung bereits eingesetzt hatte. Leider hatten wir total unterschaetzt wie kalt es bei dieser Hoehe in einer Wuestennacht werden kann... wir (Padde, Michi, Holger und ich) hatten nur einen Pullover dabei, so dass wir uns nach einer Stunde auch die mitgebrachten Badetuecher um die Schultern warfen :-)

» Weiterlesen...


30.11.07

Skyline View: Penthouse im 44. Stock des Jumeirah Beach Residence in Dubai Marina

Lange habe ich nichts von mir hoeren lassen, doch das moechte ich nun offiziell nacholen. Wie ihr sicher merkt schreibe ich diesen Eintrag mit einer amerikanischen Tastatur von Padde's Notebook aus... also verzeiht mir etwaige Rechtschreibfehler, die ueber das uebliche Mass hinaus gehen ;-)

Angekommen bin ich in Dubai mit fuer Emirates ungewoehnlichen 2 Stunden Verspaetung. Beim Anflug konnte ich eine der vier neuen kuenstlichen Inseln - The World - aus dem Flugzeug aus sehen... einfach nur gigantisch... so wie Vieles was ich die naechsten Tage in Dubai sehen sollte. Wie erwartet empfing mich dort Michi, mit dem ich zusammen den Duty Free Shop um 8 Einheiten Alkohol erleichterte: trotz strenger Bestimmungen in DUbai, darf man bei der Anreise faktisch pro Person bis zu 48 Dosen Bier oder vier 1 Liter Flaschen Schnaps einfuehren. Bei uns wurden es dann 84 Dosen Heineken und Tsingtao und eine Flasche Barcadi. Nicht wundern, das war der Wunsch von Padde :-)

Panorama Sicht aus dem 44. Stockwerk in Dubai Marina

Panorama Sicht aus dem 44. Stockwerk von Padde's Terasse in Dubai Marina

Die erste Ueberraschung erwartete uns dann als uns Padde zum Auto fuehrte... ich erwartete eigentlich einen Toyota Yaris oder aehnliches, doch wurde mit einem wuestentauglichen VW Touareg ueberrascht... das erste Grinsen war mir sicher, da mir Padde schon vor der Anreise erlaubte sein Auto zu nutzen waehrend er im Office sitzt. Seit meinem letzten Besuch in Dubai (abgesehen von den Stopovers am Airport) hat sich das Stadtbild grundlegend veraendert... es ist einfach unglaublich wie viele neue Hochhaeuser und Grossprojekte gerade im Bau sind. Der Highway vom alten Stadtteil Deira nach Dubai Marina (wo Padde wohnt) ist 12 Spuren breit! Er wird geschmueckt von hunderten von Wolkenkratzern von denen sicher noch keine 25% fertig gestellt bzw. bezogen sind.

» Weiterlesen...


21.11.07

Drogen in Dubai: Dubai ist eine aus Lügen gebaute Welt

Acht Tage sind es nur noch bis zu unserem Abflug nach Hongkong Dubai, da sticht einem ein Artikel über Dubai auf Spiegel Online, den man noch vor einem Monat einfach aus Desinteresse überlesen hätte, direkt ins Auge: ein junger ägyptischer Banker wurde am Dubaier Flughafen wegen 0,03 Gramm Hasch festgenommen und zu vier Jahren Haft verurteilt. Solch drakonische Strafen sollen in Dubai an der Tagesordnung sein.

» Weiterlesen...


16.11.07

Deutsch Polnisch Online Übersetzung - polnische Wörter & Vokabeln

Aus gegebenem Anlass bin ich auf der Suche nach einer guten Website die Deutsch Polnisch Online Übersetzung anbietet. Alles was ich bisher gefunden habe liefert nur ziemlichen Unfug und führt zu Frust. Bisher habe ich immer das Englisch Polnisch Übersetzungsportal von poltran.com verwendet. Aber fein wäre natürlich eine Online Übersetzung aus dem Deutschen ins Polnische bzw. vom Polnischen ins Deutsche.

» Weiterlesen...


8.11.07

1001 Köstlichkeiten aus Dubai: Camel Biryani - gekochtes Kamel mit Reis

Der Abflug nach Dubai rückt langsam aber sicher näher, so dass ich mich nun auch auf die kulinarischen Besonderheiten in Dubai vorbereiten kann. Etwas besonders Exotisches habe ich heute auf dem Blog HalloDubai gefunden: Ein Kamel Biryani

Sieht sehr gewöhnungsbedürftig aus, das muss man schon zugeben. Ein paar Tierschützer werden sicher auch wieder aufschreien und es verurteilen, dass man Kamele kocht und isst...

» Weiterlesen...


4.11.07

Wechselkurs Euro Dirham - Günstig Einkaufen in Dubai - Dubai Shopping

Die Vorfreude auf Dubai steigert sich langsam aber sicher. Bei diesem Kurzurlaub habe ich wenigstens auch etwas Zeit mich vorzubreiten. Nachdem mein Dubai Reiseführer schon auf dem Weg zu mir ist, habe ich mich auch zur Währung in Dubai schlau gemacht. Der UAE-Dirham, der am US Dollar gekoppelt ist, schwächelt im Vergleich zum starken Euro. Der aktuelle Wechselkurs ist ein Traum für Shoppingwütige in Dubai... Einkaufen in Dubai sollte so günstig wie selten zuvor sein: 1 EUR sind aktuell 5,3196 DHS.

» Weiterlesen...


1.11.07

Online Reiseführer Dubai - Alles was man sehen und wissen muss

Nun sind es nur noch knapp 27 Tage, bis ich Padde und Michi in Dubai treffen werde... den Urlaub habe ich mir wohlverdient, wenngleich ich mir gewünscht hätte, dass Kami auch Zeit zum Mitreisen gefunden hätte. Dank Emirates und den Skywards Bonusmeilen werde ich mich für 8 Tage in das arabische Emirat begeben.

Um mich dieses Mal - im Gegensatz zu den Tripps nach Rom, Venedig, London und Prag - etwas besser vorzubreiten, habe ich mir soeben den Lonely Planet Dubai als deutsche Ausgabe bei Amazon bestellt. Mittlerweile kommen immer mehr deutsche Übersetzungen der Lonely Planet Reihe ins Sortiment.

» Weiterlesen...


8.10.07

Roadtrip Deutschland - Rundreise durch Deutschland - Harry berichtet

Schon lange überfällig ist ein expliziter Hinweis auf Harry's Reiseberichte zu seiner Deutschlandrundreise 2007. Sein fast dreiwöchiger Roadtripp durch Deutschland führt ihn neben den entlegendsten Orten in Deutschland auch in das schöne Prag, woch ich erst vor drei Wochen ein sehr schönes Wochenende verbracht hatte.

Neben fast 1.500 Bildern in drei Wochen, hat er natürlich auch fleissig alle Erlebnisse für die Digitalvoodoo Nachwelt dokumentiert.


Das ist aber nur ein erster Vorgeschmack!

» Weiterlesen...


26.09.07

Fotos Prag Sehenswürdigkeiten - Prager Burg, Karlsbrücke, Veitsdom & Altstädter Ring

Nach unserem Kurztrip nach London darf ich euch heute die neueste Edition der Digitalvoodoo™ Fotowochen präsentieren. Wie ich ein paar Einträge zuvor schon habe anmerken lassen, waren wir das vergangene Wochenende im schönen Prag. Gründe dafür gab es genug, auch wenn wenn wir dadurch den obligatorischen Wiesnstart nur über das Radio mitverfolgen konnten. Was ich jedoch keinem empfehlen kann, ist mit einem Z4 400 km auf der Autobahn zu fahren... dafür ist das schöne Auto nicht gebaut worden. Früh morgens Nachts am Samstag ging es in nur drei Stunden von München nach Prag.

Petrus war uns während der gesamten Reise sehr wohl gesonnen... Sonnenschein pur!

Im Vergleich zu Budapest - der Perle des Ostens - hat mir Prag vom Ambiente viel besser gefallen. Dieser mittelalterliche Charme, den man auf Schritt und Tritt beim Wandern durch die Altstadt verspürt, ist einfach unvergleichlich.

Preislich liegt Prag zudem auch noch weit hinter dem, was man in Budapest auf den Tisch legen muss. Kami und ich haben prächtig gespeist und wurden abends mit einem tollen Open Air Konzert und einem Feuerwerk über der Moldau überrascht :-)

» Weiterlesen...


Seite 3/8
1 2 3 4 5 6 7 8

Buchempfehlungen

Chronologisch

Oktober 2012 |  Juli 2012 |  Mai 2012 |  April 2012 |  Januar 2012 |  Dezember 2011 |  November 2011 |  August 2011 |  Juli 2011 |  Juni 2011 |  April 2011 |  Februar 2011 |  Januar 2011 |  Dezember 2010 |  November 2010 |  Oktober 2010 |  August 2010 |  Juli 2010 |  Juni 2010 |  Mai 2010 |  April 2010 |  März 2010 |  Februar 2010 |  Januar 2010 |  Dezember 2009 |  November 2009 |  Oktober 2009 |  September 2009 |  August 2009 |  Juli 2009 |  Juni 2009 |  Mai 2009 |  April 2009 |  März 2009 |  Februar 2009 |  Januar 2009 |  Dezember 2008 |  November 2008 |  Oktober 2008 |  September 2008 |  August 2008 |  Juli 2008 |  Juni 2008 |  Mai 2008 |  April 2008 |  März 2008 |  Februar 2008 |  Januar 2008 |  Dezember 2007 |  November 2007 |  Oktober 2007 |  September 2007 |  August 2007 |  Juli 2007 |  Juni 2007 |  Mai 2007 |  April 2007 |  März 2007 |  Februar 2007 |  Januar 2007 |  Dezember 2006 |  November 2006 |  Oktober 2006 |  September 2006 |  August 2006 |  Juli 2006 |  Juni 2006 |  Mai 2006 |  April 2006 |  März 2006 |  Februar 2006 |  Januar 2006 |  Dezember 2005 |  November 2005 |  Oktober 2005 |  September 2005 |  August 2005 |  Juli 2005 |  Juni 2005 |  Mai 2005 |  April 2005 |  Februar 2005 |  Januar 2005 |  Dezember 2004 |  November 2004 |  Oktober 2004 |  September 2004 |  August 2004 |  Juli 2004 |  Juni 2004 |  Mai 2004 |  April 2004 |  März 2004 |  Februar 2004 |  Januar 2004 |  Dezember 2003 |  November 2003 |  Oktober 2003 |  September 2003 |  August 2003 |  Juli 2003 |  Juni 2003 |  Mai 2003 |  April 2003 |  März 2003 |  Februar 2003 |  Januar 2003 | 

Random Pictures

    MT::Template::Context=HASH(0xb20dfe0)

    MT::Template::Context=HASH(0xb20dfe0)

    MT::Template::Context=HASH(0xb20dfe0)

    MT::Template::Context=HASH(0xb20dfe0)