Du siehst gerade nur Einträge aus der Kategorie "Rucksackreise Asien". Klicke hier, um die Filterung aufzuheben und auf die Startseite zu gelangen.

1 2 3



22.10.12

Hongkong Stopover & Philippinen Rundreise 2012

Ein anstrengendes und ereignisreiches Jahr 2012 neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen und seit gestern bin ich wieder ein Jahr älter. Dieses Jahr hat sich beruflich einiges getan, so dass der Urlaub auf der Strecke blieb. Bis auf eine 10-tägige Rundreise im August nach Nordirland, hatten wir keinerlei Zeit für Urlaub. Lichtblick war da mein neu begonnenes Angelhobby, das mich heuer bereits 25-mal ans Wasser brachte und eine wunderbare Art der Entspannung ist.

Nun steht aber unser wohlverdienter Urlaub kurz bevor. Kommende Woche werden wir nach einem 3-tägigen Stopover in Hongkong auf den Philippinen landen. Seit 2006 – unserem letzten Besuch in Hongkong – hat sich sicherlich wieder viel getan. So freue ich mich unter anderem auf die vielen neuen Wolkenkratzer, die seitdem entstanden sind – wie dem International Commerce Centre, der mit seinen 484 Metern der höchste Skyscraper Hongkongs ist und der mit dem „Sky100 Obervation Deck“ eine sehr beeindruckende Aussichtsplattform besitzt. Vielleicht finde ich auch Zeit den ein oder anderen Freund aus alten Hongkong-Zeiten zu besuchen.

Reisterrassen von Banaue

» Weiterlesen...


24.04.10

Lombok Bilder: Gili Trawangan, Schildkröten, Traumstrände & Bambushütten

Digitalvoodoo goes Südostasien

Knapp zwei Jahre nach unserer Rückkehr von unserer Rucksackreise durch Südostasien, habe ich es doch tatsächlich geschafft alle Bilder online zu stellen. Unsere Reiseroute führte uns von Bangkok über Phuket und Krabi nach Singapur, von wo wir uns dann Richtung Bali auf den Weg machten. Unsere letzte Etappe war die Nachbarinsel Lombok und deren verträumten Gili Islands.

Knapp eine Woche liesen wir auf Gili Trawangan unseren Urlaub langsam ausklingen. Im Vergleich zum eher geschäftigen Bali war dies vielmehr eine Insel der Ruhe.

» Weiterlesen...


5.02.10

Ubud Bali Hotels & Bungalows mit Reisterassen & Rafting am Ayung Fluss

Bali Urlaub

Langsam neigt sich die Bilderserie zu unserer Rucksackreise durch Südostasien dem Ende entgegen. 2008 hatte ich den angesammelten Urlaub zwischen zwei Jobs genutzt, um zusammen mit Kami von Bangkok nach Bali zu reisen. Die meiste Zeit verbrachten wir dabei mit dem Moped auf Bali.

Vier Tage verschlug es uns ins malerische Ubud, wo wir zwischen Reisfeldern wohnten, von Affen belästigt wurden und mehrmals das Rafting am Ayung Fluss genießen konnten.

Bali Ubud Bungalow

Ubud war wieder ganz anders, als die anderen Orte die wir die Wochen zuvor auf Bali besucht hatten - Ubud war malerisch und mystisch zugleich.

» Weiterlesen...


24.01.10

Bali Bilder vom Vulkan Gunung Batur, Mount Angung & Bergdorf Kintamani

Bali Rucksackreise

Eine der sicherlich spannendsten Etappen unserer Rucksackreise durch Bali waren die halsbrecherischen Fahrten mit dem Moped zu den höchsten Vulkanen - dem Gunung Batur und Mount Angung.

Nach meinem 5-tägigen Ausfall aufgrund einer Magendarm-Erkranung in Permuteran wollten wir wieder vom Meer weg um etwas Höhenluft zu schnuppern. Mit jedem Höhenmeter änderte sich das Klima und damit auch die Flora und Fauna auf beträchtliche Art und Weise.

Bali Mount Batur Panorama

Der Gunung Batur ist der größte noch aktive Vulkan auf Bali, der in regelmäßigen Abständen immer wieder ausbricht. Er erwächst aus einem umglablich großen, zweiten Krater in dem sich u.a. der Kratersee Danau Batur befindet. Übernachtet haben wir unmittelbar am Fuß des inneren Vulkans am Kratersee, von wo aus auch das Vulkangestein für den industriellen Gebrauch abtransportiert wird.

» Weiterlesen...


10.01.10

Bali Bilder: Wandern in Munduk, Padeln im Danau Bratan & Tauchen in Permuteran

Bali Rucksackreise

Nach den Fotos von Pura Tanah Lot im Südwesten von Bali, einem der bekanntesten balinesischen Tempel, folgen nun eine Menge an Aufnahmen, die wir auf Bali's Vulkanen in luftiger Höhe geschossen haben.

Besonders bemerkenswert war bei unserer Reise von der Küste Richtung Vulkan, wie schnell sich mit jedem Höhenmeter das Klima und damit auch die Flora und Fauna verändert hatte.

Bali Vulkansee

Falls ihr die Bilder im Kontext sehen wollt, seien euch die Einträge "Puri Lumbug Cottages & Vulkane am Danau Bratan", "Trekking in Munduk" und "Wasserfall in Munduk" ans Herz gelegt, die ich auf Bali geschrieben hatte.

» Weiterlesen...


4.01.10

Bali Bilder: Pura Tanah Lot im Südwesten von Bali

Bali Rucksackreise

Nun auch die Bilder vom balinesischen Tempel Pura Tanah Lot, der sich an der südwestlichen Küste von Bali befindet und wahrscheinlich schon eine Milliarde Mal auf Fotopapier gebannt wurde.

Der Tempel liegt auf einer Felsspitze im Meer dicht am Ufer. Auf dem Fußweg ist Tanah Lot – ohne dabei nass zu werden – nur bei Ebbe zu erreichen. Vom Strand aus erreicht man den Tempel nach einem 50 Meter langen Gang über rundgewaschene Steine und feinen dunklen Sand, um zur Felseninsel zu gelangen.

Pura Tanah Lot

Falls ihr die Bilder im Kontext sehen wollt, sei euch der Eintrag "Im Wuergegriff der Python, Sinnflut auf Pura Luhur Batakau" ans Herz gelegt, den ich auf Bali geschrieben hatte.

» Weiterlesen...


3.01.10

Bali Bilder: Jatiluwih Reis Terassen, Yeh Panas Resort & heiße Vulkan Quellen

Digitalvoodoo goes Südostasien

Unsere Rucksackreise in Südostasien 2008 führte uns zu großen Teilen nach Bali. Im Süden Balis besuchten wir die Bukit Peninsula, wo wir Affen im Tempel Pura Luhur Ulu Watu getroffen haben, mit Riesenwellen am Dreamland Beach kämpften und schließlich ein Seafood Dinner am Jimbaran Beach genießen durften. Heute gibt es ein paar Bilder aus Jatiluwih, das bekannt ist für seine atemberaubenden Reisterassen, die sich in den Hängen der Vulkane nach oben schlängeln. Unsere Reise führte uns ins menschenleere Yeh Panas Resort, das bekannt ist für seine heißen Vulkanquellen, die wir natürlich mit ihrem schwefelhaltigen Wasser gleich getestet hatten... meine weiße Badehose sah danach aber etwas komisch aus ^_^

Bali Jatiluwih Reisterassen

Falls ihr die Bilder im Kontext sehen wollt, sei euch der Eintrag "Hot Springs im Yeh Panas Resort" ans Herz gelegt, den ich auf Bali geschrieben hatte.

» Weiterlesen...


22.12.09

Bali Vulkan Panorama: Gunung Abang, Gunung Batur & Kratersee Danau Batur

Digitalvoodoo goes Südostasien

Pünktlich zur beschaulichen Weihnachtszeit arbeite ich meinen unglaublich großen Fotohaufen ab. Bislang hatte ich fast noch gar keine Bilder von unserer Rucksackreise durch Bali und Lombok veröffentloicht, was ich hiermit nachholen will - mit einem netten Panorama des zweitgrößten Vulkans auf Bali.

Westlich vom Mount Agung - dem über 3000 Meter hohen Vulkan - befindet sich der riesige, zehn Kilometer breite Vulkankrater des Mount Batur an, mit dem Randkegel des Gunung Abang (2.153 Meter) als höchste Erhebung. Das Innere des Kraters wird von dem jungen Kegel des noch aktiven Gunung Batur (1.717 Meter) und vom Kratersee Danau Batur ausgefüllt.

» Weiterlesen...


5.04.09

Singapur Fotos: Singapur Skyline, Suntec City, Singapur Zoo & Night Safari

Digitalvoodoo goes Südostasien

Langsam geht es mit meinem Veröffentlichungstempo wieder bergauf. Beim Sortieren meiner Urlaubsbilder bin ich wieder auf den Stapel nicht veröffentlichter Asienbilder unserer Rucksackreise von 2008 gestoßen. Vergangenen Herbst hatte ich euch den ersten Teil der Singapur Fotos präsentiert. Leider hatte es während unseres Aufenthalts fast unentwegt geregnet, wodurch wir uns aber nicht den Spaß verderben ließen. Am letzten Tag vor unserer Weiterreise nach Bali wurden wir dann aber dennoch mit strahlend blauem Himmel belohnt.

Singapur Skyline

Unserer gesammelten Impressionen aus Singapur, könnt ihr nun hier begutachten. Ich hoffe die Bilder vermitteln einen guten Eindruck dieser faszinierenden Metropole als Schnittstelle zwischen Ost und West.

Insgesamt vier Tage verbrachten wir im exotischen Singapur. Einen sehr kleinen Singapur Reisebericht hatte ich damals ebenfalls verfasst.

» Weiterlesen...


7.12.08

Bali Bilder: Affen in Ulu Watu, Wellen am Dreamland Beach & Seafood am Jimbaran Beach

Digitalvoodoo goes Südostasien

Die nächste Etappe unserer virtuellen Bali Reise führt uns nach Singapur auf die wunderschöne Insel Bali. Dort verbrachten Kami und ich knapp drei Wochen, die aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten, der einzigartigen Natur und den unglaublich freundlichen Menschen unvergesslich für uns wurden. Beginnen wollen wir die Dokumentation der Bali Reise mit einem Ausflug in den Süden Balis zur Bukit Peninsula, wo wir Affen im Tempel Pura Luhur Ulu Watu getroffen haben, mit Riesenwellen am Dreamland Beach kämpften und schließlich ein Seafood Dinner am Jimbaran Beach genießen durften, das uns noch heute das Wasser im Mund zusammen laufen lässt ;-)

Pura Luhur Ulu Watu auf Bali

Falls ihr die Bilder im Kontext sehen wollt, sei euch der Eintrag "Bali Bukit Peninsula: Affen im Pura Luhur Ulu Watu, Riesenwellen am Dreamland Beach & Seafood Dinner am Jimbaran Beach" ans Herz gelegt, den ich aus Bali geschrieben hatte.

» Weiterlesen...


26.10.08

Bilder von Sehenswürdigkeiten in Singapur: Asien Rucksackreise 2008

Rucksackreise Asien

Bei dem Veröffentlichungstempo, das ich die letzten Monate an den tag gelegt habe, werde ich es wohl kaum schaffen alle Bilder unserer Asien Rucksackreise 2008 zu veröffentlichen. Bei den tausenden Bildern, die ich in den sechs Wochen geschossen habe, fällt es mir alles andere als leicht eine Auswahl zu treffen.

Singapur Reiseführer 2008

Nachdem ich die Bilder aus Krabi - Railey Beach - in zwei Tranchen vorgestellt habe, werde ich die für die Bilder aus Singapur genauso machen. Wir verbrachten insgesamt vier Tage in Singapur, das Wetter spielte bis auf den letzten Tag aber eigentlich nicht mit.

» Weiterlesen...


5.10.08

Railay Strand in Krabi (Railey) & Phra Nang Cave Strand - Thailand

Digitalvoodoo goes Südostasien

Mein Bilderfundus, den ich nachwievor hier auf Digitalvoodoo präsentieren will, wird einfach nicht kleiner... dem will ich heute entgegenwirken, indem ich weitere Bilder unserer Rucksackreise nach Thailand und Bali präsentiere. Die Bilder stammen dieses mal vom Railay Strand in Krabi (Railey) und dem Phra Nang Cave Strand.

» Weiterlesen...


27.09.08

Tolle Bilder vom Railey Beach auf Krabi - Thailand

Digitalvoodoo goes Südostasien

Änderungen im privaten und beruflichen Umfeld haben es in den letzten Monaten nicht zugelassen, dass ich Digitalvoodoo ausreichend Zeit gewidmet habe. Neben vielen Dingen, über die ich nicht berichten konnte, sind auch zahlreiche Bilder von den letzten Reisen unter den Tisch gefallen... einige Fotos unserer Bali Reise habe ich ja bereits gepostet. Neben den Bildern zum Aufenthalt in Bangkok und Phuket, will ich nun auch den ersten Teil der Aufnahmen aus Krabi - Railey Beach zeigen.

» Weiterlesen...


15.05.08

Phuket Bilder - Fotos aus Patong & Kata Beach - Thailand Rucksack Reise

Digitalvoodoo goes Südostasien

Die nächste Tranche aus meinem Bilderfundus der Südostasien Reise 2008 ist schon längst überfällig. Nachdem ich euch im ersten Schwung Bilder aus vier Tagen Bangkok präsentiert habe, sind nun die Impressionen aus Phuket dran. Zugegebenermaßen war ich in Phuket dank erstem Sonnenbrand und Magenverstimmung nicht ganz in Fotolaune... doch glücklicherweise hatte sich dies auch im Lauf der Reise geändert.

The World famous Porn Guesthouse Phuket

In Phuket gab es ohnehin nicht viel zu sehen aus einem 08/15 Strand und jeder Menge Porn, wie sich auch anhand des oberen Bildes erahnen lässt ^_^

» Weiterlesen...


1.05.08

Bangkok Bilder - Fotos aus Bangkok - Thailand Rucksack Urlaub

Digitalvoodoo goes Südostasien

Nun endlich habe ich es mit frischem Windows Vista fertig gebracht (wie versprochen) die ersten Bilder unserer Rucksackreise durch Thailand, Singapur und Bali zu bearbeiten und online zu stellen. Euch stehen nun zwei möglichkeiten zur Verfügung euch die besagten 150 Fotos aus Bangkok anzusehen.

» Weiterlesen...


14.04.08

Südostasien Bilder Gallery bald online - Fieser Husten macht zu schaffen

Digitalvoodoo goes Südostasien

Die erste Arbeitswoche ist zu Ende, die zweite hat bereits begonnen. Aktuell schlage ich mich mit einem sehr lästigen Husten herum, der mich und meine Mitmenschen inzwischen sehr nervt. Als Privantpatient bekommt man erst richtig ein Gefühl für die Höhe der Kosten in unserem Gesundheitssystem. So habe ich mir heute ein Lungenspray (winzig) für sage und schreibe 84,95 EUR in der Apotheke kaufen drüfen... uiuiui... bin ich gespannt auf die dazugehörige Arztrechnung, die ich sicherlich bald zu sehen bekommen werde.

» Weiterlesen...


24.03.08

Bali: Biorock Permuteran, Schnorcheln am nachgezuechteten Riff & Horrornacht in Lovina

Digitalvoodoo goes Südostasien

Nach einer extrem langen und weniger erholsamen Nacht im Jubawah Home Stay in Permuteran - das im recht duenn besiedelten Nordwesten von Bali liegt - trauten sich Kami und ich erstmals nach dem verregneten Ankunft an den lokalen Strand, der sich schon am Vormittag durch seine dunkelgraue bis schwarze Faerbung (wegen Vulkan) auf extreme und barfussunfreundliche Temperaturen erwaermt hatte.

Permuteran ist aber nicht durch seinen Strand bekannt geworden, sondern durch die bunte Unterwasserwelt, die jedoch in den letzten Jahrzehnten extrem durch den Raubbau der Menschen (Dynamitfischen etc.) gelitten hat. In Bali ist man hier seit 1991 einen voellig innovativen Weg gegangen: die Zuechtung von neuen Riffen durch die Kraft des Stroms. Wie das Ganze genau funktioniert, koennt ihr euch hier ansehen. Kurz zusammengefasst kann man sagen, dass Stahlkaefige im Meer versenkt werden und unter leichte Spannung gesetzt werden. Dies soll (und tut auch) das Korallenwachstum um das Vierfache ds natuerlichen Wachstums beschleunigen. Das Ergebnis ist wirklich beeindruckend, da man bei den aeltesten Kaeigen nicht mehr erkenen kann, dass es sich hier um eine durch den Menschen geschaffene Struktur handelt.

» Weiterlesen...


21.03.08

Bali: Wasserfall in Munduk, Nachzuechtung Korallenriff Permuteran, krankheitsbedingtes KO

Digitalvoodoo goes Südostasien

Nachdem ich mich am Vortag waehrend und nach des anstrengenden Trekkings sowie der leichtsinnigen und leichtbekleideten Fahrt zum Sonnenaufgang im Vulkankratersee Bratan nicht sonderlich gut gefuehlt hatte, war das Aufstehen am naechsten Morgen der wahre Horror. Total matt schaelte ich mich aus der Bettwaesche um mich ein wenig von Kami bemitleiden zu lassen und das vorerst letzte Fruehstueck auf der Terasse unseres Bungalows zu geniessen.

» Weiterlesen...


20.03.08

Bali: Trekking Munduk Kaffee-, Nelken-, & Vanille-Plantagen, Paddeln & Sonnenaufgang Lake Bratan - Riesenspinnen

Digitalvoodoo goes Südostasien

Das fruehe Aufstehen zur alles anderen als urlaubsfreundlichen Uhrzeit von 4:30 Uhr im kleinen Bergdoerfchen Munduk fiel Kami und mir verstaendlicherweise schwer. Anders als an der Kueste Bali's wachten wir nicht mit schweissnasser Stirn sondern froestelnden Fuessen auf... 1.300 Hoehenmeter sind eben nicht ganz ohne.

Diese unmenschliche Uhrzeit war notwendig um den Sonnenaufgang am Danau Bratan erleben zu duerfen, den wir zuerst durch eine halbstuendige Motorradfahrt im Dunkeln (natuerlich keinerlei Strassenbeleuchtung ausser dem Mond und den Sternen) auf dem Kraterrand eines schon laengst erloschenen Vulkans erreichen konnten. Obwohl ich an diesem Morgen bereits mit Halsschmerzen aufwachte, liess ich es mir nicht nehmen mit Flipflops und Shorts (aber immerhin zwei Tshirts) durch die finstere Kaelte auf den Vulkan zu duesen. Dabei mussten wir nicht nur diversen Kokosnuessen und Hunden auf der Strasse ausweichen, sondern auch darauf achten, dass uns die unglaubliche Schar an Fledermaeusen nicht in die Quere kommt. Ein zweites Mal wuerde ich diese Fahrt in absoluter Finsternis sicher nicht wagen... ich verbuche das einfach unter "Jugendlichem Leichtsinn". Zu allem Uebel war der Scheinwerfer meines Mopeds so eingextellt, dass er den halben Himmel, jedoch kein Stueckchen der Strasse erleuchtete...

» Weiterlesen...


19.03.08

Bali: Maerchenhafte Reisterassen in Yatiluwih, malerisches Bergdorf Munduk, Puri Lumbug Cottages & Vulkane am Danau Bratan

Digitalvoodoo goes Südostasien

Schweren Herzens mussten wir das wunderschoene Yeh Panas Resort mit seinen Hot Springs - das wir komplett fuer uns alleine hatten - verlassen, um zuegig auf den ersten der vielen balinesischen Vulkane zu kommen. Auf dem Weg zum Kratersee Danau Bratan waehlten wir die maerchenhaft schoene Strecke ueber das Dorf Yatuluwih, das fuer seine unwirklich gruenen Reisterassen bekannt ist. Der Weg dorthin war wirklich mehr als holprig... wir waren weder die einzigen Touristen die das Zweirad-Abenteuer auf sich nahmen ;-) Dafuer wurden wir aber mit einmalig schoenen landschaftlich schoenen Szenen belohnt. Die Reisfelder hier oben waren sogar noch gruener als jene, die ich von Laos in Erinnerung hatte. Der gesammte Weg wurde gesaeumt von unwirklich riesigen Bambushainen, die sich durch ihr immenses Gewicht ueber die Strassen bogen... wir waren im Paradies angekommen...

» Weiterlesen...


Seite 1/3
1 2 3

Buchempfehlungen

Chronologisch

Oktober 2012 |  Juli 2012 |  Mai 2012 |  April 2012 |  Januar 2012 |  Dezember 2011 |  November 2011 |  August 2011 |  Juli 2011 |  Juni 2011 |  April 2011 |  Februar 2011 |  Januar 2011 |  Dezember 2010 |  November 2010 |  Oktober 2010 |  August 2010 |  Juli 2010 |  Juni 2010 |  Mai 2010 |  April 2010 |  März 2010 |  Februar 2010 |  Januar 2010 |  Dezember 2009 |  November 2009 |  Oktober 2009 |  September 2009 |  August 2009 |  Juli 2009 |  Juni 2009 |  Mai 2009 |  April 2009 |  März 2009 |  Februar 2009 |  Januar 2009 |  Dezember 2008 |  November 2008 |  Oktober 2008 |  September 2008 |  August 2008 |  Juli 2008 |  Juni 2008 |  Mai 2008 |  April 2008 |  März 2008 |  Februar 2008 |  Januar 2008 |  Dezember 2007 |  November 2007 |  Oktober 2007 |  September 2007 |  August 2007 |  Juli 2007 |  Juni 2007 |  Mai 2007 |  April 2007 |  März 2007 |  Februar 2007 |  Januar 2007 |  Dezember 2006 |  November 2006 |  Oktober 2006 |  September 2006 |  August 2006 |  Juli 2006 |  Juni 2006 |  Mai 2006 |  April 2006 |  März 2006 |  Februar 2006 |  Januar 2006 |  Dezember 2005 |  November 2005 |  Oktober 2005 |  September 2005 |  August 2005 |  Juli 2005 |  Juni 2005 |  Mai 2005 |  April 2005 |  Februar 2005 |  Januar 2005 |  Dezember 2004 |  November 2004 |  Oktober 2004 |  September 2004 |  August 2004 |  Juli 2004 |  Juni 2004 |  Mai 2004 |  April 2004 |  März 2004 |  Februar 2004 |  Januar 2004 |  Dezember 2003 |  November 2003 |  Oktober 2003 |  September 2003 |  August 2003 |  Juli 2003 |  Juni 2003 |  Mai 2003 |  April 2003 |  März 2003 |  Februar 2003 |  Januar 2003 | 

Random Pictures

    MT::Template::Context=HASH(0xb340700)

    MT::Template::Context=HASH(0xb340700)

    MT::Template::Context=HASH(0xb340700)

    MT::Template::Context=HASH(0xb340700)