« VW Werbung "Funky" - VW Video "Push Push Funky Funky" | Startseite | Burj Dubai Skyscraper - Video Burj Dubai Hochhaus »

Profi Poker Set günstig bei Aldi - Poker Chips billig

Da mein bisheriger Urlaub auf Balkonien im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen ist, suche ich mir gerade eine Ersatzbeschäftigung. Mich B. aus D. hat mich freundlicherweise auf ein Angebot bei Aldi Süd hingewiesen.

Dort gibt es ab dem 31.05. ein "günstiges" Profi Poker Set mit Poker Chips, Würfeln und Karten. Knapp 20 EUR soll das Set samt Alukoffer kosten. Auf den ersten Blick relativ günstig.

Poker Set bei Aldi Süd

Für alle die noch nicht richtig Pokern können, empfehle ich an einer der kostenlosen Pokerschulen wie dieser teilzunehmen (Registrierung kostenlos):

Wenn man jedoch einen kurzen Blick bei eBay wagt, sieht man schnell, dass man für's gleiche Geld ein Set mit fast 500 Chips bekommen kann... ob das nun einen wesentlichen Unterschied macht, kann ich leider nicht beurteilen, da ich noch nie Poker gespielt habe... doch das soll sich nun ändern ;-)

Sobald mein neuer Tisch da ist wird gezockt :-) Bis dahin ziehe ich mir noch ein paar Pokerpartien auf DSF rein!

Wer von den Digitalvoodoo Lesern pokert ebenfalls?




Kommentare (8)

ich,
seit einigen jahren.
in las vegas bin ich damit so richtig infiziert worden;)
aber keine turniere>nur cashgames.
schau dir lieber einige folge hsp oder einige partien von patrick antonius bzw david benyamine bei full tilt-poker an>ist viel spannender :)
apropo>jedes jahr,kurz vor weihnachten, spiele ich einige hands mit den "grossen jungs".
es gibt einige gute pokerbücher.falls du interessiert bist,kann ich dir einige empfehlen...

hi chris,
müssen mal zus. spielen, wenn wir uns wieder treffen. hab bis dato 4x in srb + 1x in d gespielt.
lg michi

Das Set ist recht gut. Es schaut gut aus, fühlt sich auch gut an... Ich kenn die Angebote bei eBay nicht, aber eBay ist immer so ne Sache...

Ich denke, für die großteil der Neu-Pokerspieler ist das Set genau richtig!

mfg
Martin

@lukas: Du überrascht mich immer wieder ;-) langsam wird es mal Zeit dich in Natura kennen zu lernen! Ich glaube du hast mir immer noch nicht verraten, was du beruflich machst??? Bin wirklich neugierig geworden ;-)

Gerne hätte ich ein paar Literaturempfehlungen zum Thema Pokern, schließlich will ich ja meine Kumpels gnadenlos abzocken :-)))))

@Michi: Nochmals vielen Dank für den Tipp. Werde mir morgen beim Aldi das Set plus Ahornbäumchen besorgen, den ich dann zu nem Bonsai umgestalten werde ;-)

@Martin: Hast du das Set schon vorab beim Aldi begutachten können oder beziehst du deine Wertung auf das Bild?

So, habe mir gerade noch eines der Aldi Poker Sets ergattern können... da ist man um Punkt 8 Uhr morgens im lokalen Aldi und trotzdem ist alles voll mit Schnäppchenjägern O_o

Jetzt muss ich erst einmal meine Fertigkeiten in Sachen Pokern trainieren ;-)

hi chris,
klar,gern :)
ich bin,wie du weißt,viel unterwegs.und auch du hast bestimmt nicht viel zeit..
aber es lässt sich bestimmt was organisieren.
schade,dass du es nicht vor einer woche nicht vorgeschlagen hast.am 27.05 sind wir in münchen gelandet
und waren feiern.


was meine berufliche tätigkeit betrifft>analyst,
richtung:aktienmärkte,pferderennen,
sportwetten und sonst einige beteiligungen,bei den ich meistens geld "weitergebe"(ich mag das wort -verlieren- nicht).

was die pokerlektüre betrifft>bist du mehr an cashgames oder turnieren interessiert?

schöne grüsse
lukas

Wenn du mir eben erklären kannst, was ein "Cashgame" ausmacht? Bin doch ein absoluter PockerN00b *schäm*

Analyst für Pferderennen und Sportwetten... darüber muss ich unbedingt mehr erfahren :-)))

cash game> man kauft sich in ein pokerspiel ein.nehmen wir an, ich habe ein bankroll(geld das ich zur verfügung habe) von 10.000 $.Mit zb. 1.000$ kann ich mich auf ein 10.000$-Tisch "setzen" und spielen.Bei dem 10.000$ sind die Blinds 50/100. wenn ich die 1.000$
verliere,kann ich mich erneut mit mindestens 1000$ in das spiel einkaufen..falls ich gewinne und habe zb. 15.000$ kann ich jeder zeit
sofort den tisch verlassen.bei den turnieren bekomme ich eine gewisse anzahl an chips,die ich vermehren muss,um nicht aus dem turnier auszuscheiden>habe ich keine chips mehr>ist das turnier für mich beendet.
das mit dem cashgame oben war nur ein beispiel.wenn ein spieler ein bankroll von zb. 10.000$ hat sollte er
auf 200$tischen spielen.ich kenne leute die spielen 10-12 tische gleichzeitig auf sehr hohem level.ich kann es nicht .für mich sind 6 tische fullring(10 spieler an einem tisch)genau das richtige>an jedem tisch sehe ich ca.50x karten pro stunde>so gennante hands.das ergibt ca. 300hands/pro stunde.
auf dem 200$-tisch erspielt sich ein guter spieler 15bb(bigblind-2$)pro 100hands.also 90$ die stunde.dazu kommt rakeback und bonuse,die zb. auf dem 200$level bis zu 2000$ im monat betragen können>je nach dem wieviel man spielt und bei welchem anbieter man spielt.bei den 1000$tischen aufwärts ist das spiel viel agressiver, was zu hohen swings_up and downs führt.auf dem level sind 8bb/pro 100 hands sehr gut.die profis spielen bei fulltilt-poker-room auf 60.000$ tischen.das waren natürlich nur beispiele und haben mit meiner wenigkeit nichts zu tun :)

morgen>büchertips und tolle pokerblogs

fragen beantworte ich gern

Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Eintrag

Link auf diesen Artikel für Ihre Webseite

Markieren Sie den HTML Code mit einem Klick in das Textfeld.

Buchempfehlungen

Top 5 Tags

Random Pictures

    MT::Template::Context=HASH(0x9d24c40)

    MT::Template::Context=HASH(0x9d24c40)

    MT::Template::Context=HASH(0x9d24c40)

    MT::Template::Context=HASH(0x9d24c40)

Chronologisch

Oktober 2012 |  Juli 2012 |  Mai 2012 |  April 2012 |  Januar 2012 |  Dezember 2011 |  November 2011 |  August 2011 |  Juli 2011 |  Juni 2011 |  April 2011 |  Februar 2011 |  Januar 2011 |  Dezember 2010 |  November 2010 |  Oktober 2010 |  August 2010 |  Juli 2010 |  Juni 2010 |  Mai 2010 |  April 2010 |  März 2010 |  Februar 2010 |  Januar 2010 |  Dezember 2009 |  November 2009 |  Oktober 2009 |  September 2009 |  August 2009 |  Juli 2009 |  Juni 2009 |  Mai 2009 |  April 2009 |  März 2009 |  Februar 2009 |  Januar 2009 |  Dezember 2008 |  November 2008 |  Oktober 2008 |  September 2008 |  August 2008 |  Juli 2008 |  Juni 2008 |  Mai 2008 |  April 2008 |  März 2008 |  Februar 2008 |  Januar 2008 |  Dezember 2007 |  November 2007 |  Oktober 2007 |  September 2007 |  August 2007 |  Juli 2007 |  Juni 2007 |  Mai 2007 |  April 2007 |  März 2007 |  Februar 2007 |  Januar 2007 |  Dezember 2006 |  November 2006 |  Oktober 2006 |  September 2006 |  August 2006 |  Juli 2006 |  Juni 2006 |  Mai 2006 |  April 2006 |  März 2006 |  Februar 2006 |  Januar 2006 |  Dezember 2005 |  November 2005 |  Oktober 2005 |  September 2005 |  August 2005 |  Juli 2005 |  Juni 2005 |  Mai 2005 |  April 2005 |  Februar 2005 |  Januar 2005 |  Dezember 2004 |  November 2004 |  Oktober 2004 |  September 2004 |  August 2004 |  Juli 2004 |  Juni 2004 |  Mai 2004 |  April 2004 |  März 2004 |  Februar 2004 |  Januar 2004 |  Dezember 2003 |  November 2003 |  Oktober 2003 |  September 2003 |  August 2003 |  Juli 2003 |  Juni 2003 |  Mai 2003 |  April 2003 |  März 2003 |  Februar 2003 |  Januar 2003 | 

Inhalt dieser Seite

Zusammenfassung

Bei Aldi Süd gibt es ab dem 31.05. ein "günstiges" Profi Poker Set mit Poker Chips, Würfeln und Karten. Knapp 20 EUR soll das Set samt Alukoffer kosten. Auf den ersten Blick relativ günstig.

Stichwörter

Profi Poker Set günstig bei Aldi - Poker Chips billig, Pokerchips bestellen, Pokern lernen, Poker Spielen üben, Poker Set kaufen, billiges Poker Set, Poker Ausrüstung kaufen,