« Sexuelle Belästigung von George W. Bush - Video Massage Angela Merkel | Startseite | Sommerlochstopfstöckchen - das Blog-Stöckchen fangen und weiterreichen »

Test Nokia E61 - Nokia E 61 Testbericht

Da wir in der Arbeit unseren Mobilfunk Provider gewechselt haben, bekommen wir alle auch neue Handys. Privat würde ich mir das Nokia E61 Smartphone wahrscheinlich nie kaufen, doch für unterwegs ist die Blackberry-Kopie sicher ein guter Helfer ;-)

nokia-e61.jpg

Die Optik ist sicher Geschmackssache, aber das Ding soll auch einen anderen Zweck erfüllen.

Das sagt Nokia über das E61:

Nokia E61 Business-Smartphone – Hauptmerkmale

- Optimiert zur mobilen Nutzung von E-Mail-Funktionen
- Unterstützung für verschiedene E-Mail-Lösungen
- Unterstützung für E-Mail-Anhänge*
- Umfassende, flexible Verbindungsmöglichkeiten
- Vertraute Nokia Benutzeroberfläche
- Besonders flaches Smartphone mit edlen Metalloberflächen


Vorteile für Unternehmen

Das Nokia E61 ist ein Business-Smartphone mit leistungsfähigen Business-Funktionen, das dank Unterstützung für verschiedene E-Mail-Lösungen einen nahtlosen verschlüsselten Zugang zu E-Mails ermöglicht. Leistungsstarke mobile E-Mail-Funktionen, die Möglichkeit, Dateianhänge unterschiedlichster Formate anzuzeigen und zu bearbeiten, sowie hervorragende Business-orientierte Sprachfunktionen machen das Nokia E61 zu einem flexiblen Business-Smartphone für den Geschäftseinsatz.

Bei der Bestenliste von Xonio ist das Nokia E61 im Moment auch ganz vorne mit dabei... und mit unter 400 EUR auch ziemlich günstig wie ich sagen muss. Hier ein Auszug aus dem Xonio Test vom Nokia E61:

Nokia verzichtet beim E61 auf Multimedia und richtet das Smartphone mit kompletter Telefon- und Daten-Ausstattung klar auf Business-Nutzer aus. Das hat ziemlich gut geklappt – das E61 ist die neue Nummer eins in unserem Smartphone-Ranking.

Mit dem E61 können Sie den sperrigen Laptop getrost zu Hause lassen, denn das flache Smartphone bietet die grundlegenden Fähigkeiten eines Klapprechners, egal, ob Sie Office-Dokumente bearbeiten, Internet-Recherchen tätigen oder E-Mails beantworten wollen. Für das E61 ist das alles dank schneller Netz-Verbindung per UMTS oder W-LAN problemlos möglich.

Das E61 eignet sich mit seiner kompletten Ausstattung bestens für Business-User. Unseren Testparcours verließ das Smartphone als strahlender Sieger.

Wer auch unterwegs oft Mails und Office-Dokumente bearbeiten muss, aber nicht ständig ein Laptop mit sich herumschleppen will, bekommt mit dem E61 einen funktionalen und gut ausgestatteten Begleiter mit ausgereiften Telefon-Funktionen an die Hand.

Auch die Datenfunktionen, Handhabung und die gute Kondition der Kraftzelle überzeugten im Test. Dass Sie mit dem Smartphone auch komfortabel Telefongespräche führen können, stellte der Flachmann in unserem Akustiktest unter Beweis.

Den Umstand, dass keine Kamera an Bord ist, wird die anvisierte Zielgruppe verschmerzen können. Warum Nokia kein Stereo-Headset ins Paket legt, leuchtet uns nicht ein. Schließlich bringt das Smartphone einen ordentlichen Musik-Player mit.

Ich werde euch berichten wie das Spielen Arbeiten mit dem Nokia E61 so ist ;-)




Kommentare (4)

ja wie jetzt? bloggen aber net für heit abend sagen? frechheit! hab extra den müll auf den balkon gebracht, damit platz in der wohnung ist !!! ...

hm, gutes deutsch

Hehe, hast dir sichtlich Mühe gegeben. Bin selber erst später aus der Arbeit gekommen und dachte du hättest auch keine Zeit, da du nicht geantwortet hast... oder liegt das daran, dass du keine Frei SMS mehr hast?

hab mein handy den ganzen tag nicht gefunden, weil es zwischen zwei 5kg packungen blumenerde und katzenstreu versteckt war. da war echt nix zu machen.

Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Eintrag

Link auf diesen Artikel für Ihre Webseite

Markieren Sie den HTML Code mit einem Klick in das Textfeld.

Buchempfehlungen

Top 5 Tags

Random Pictures

    MT::Template::Context=HASH(0xa5835b8)

    MT::Template::Context=HASH(0xa5835b8)

    MT::Template::Context=HASH(0xa5835b8)

    MT::Template::Context=HASH(0xa5835b8)

Chronologisch

Oktober 2012 |  Juli 2012 |  Mai 2012 |  April 2012 |  Januar 2012 |  Dezember 2011 |  November 2011 |  August 2011 |  Juli 2011 |  Juni 2011 |  April 2011 |  Februar 2011 |  Januar 2011 |  Dezember 2010 |  November 2010 |  Oktober 2010 |  August 2010 |  Juli 2010 |  Juni 2010 |  Mai 2010 |  April 2010 |  März 2010 |  Februar 2010 |  Januar 2010 |  Dezember 2009 |  November 2009 |  Oktober 2009 |  September 2009 |  August 2009 |  Juli 2009 |  Juni 2009 |  Mai 2009 |  April 2009 |  März 2009 |  Februar 2009 |  Januar 2009 |  Dezember 2008 |  November 2008 |  Oktober 2008 |  September 2008 |  August 2008 |  Juli 2008 |  Juni 2008 |  Mai 2008 |  April 2008 |  März 2008 |  Februar 2008 |  Januar 2008 |  Dezember 2007 |  November 2007 |  Oktober 2007 |  September 2007 |  August 2007 |  Juli 2007 |  Juni 2007 |  Mai 2007 |  April 2007 |  März 2007 |  Februar 2007 |  Januar 2007 |  Dezember 2006 |  November 2006 |  Oktober 2006 |  September 2006 |  August 2006 |  Juli 2006 |  Juni 2006 |  Mai 2006 |  April 2006 |  März 2006 |  Februar 2006 |  Januar 2006 |  Dezember 2005 |  November 2005 |  Oktober 2005 |  September 2005 |  August 2005 |  Juli 2005 |  Juni 2005 |  Mai 2005 |  April 2005 |  Februar 2005 |  Januar 2005 |  Dezember 2004 |  November 2004 |  Oktober 2004 |  September 2004 |  August 2004 |  Juli 2004 |  Juni 2004 |  Mai 2004 |  April 2004 |  März 2004 |  Februar 2004 |  Januar 2004 |  Dezember 2003 |  November 2003 |  Oktober 2003 |  September 2003 |  August 2003 |  Juli 2003 |  Juni 2003 |  Mai 2003 |  April 2003 |  März 2003 |  Februar 2003 |  Januar 2003 | 

Inhalt dieser Seite

Zusammenfassung

Hier finden Sie einen aktuellen Test zum Test Nokia E61 - Nokia E 61 Testbericht mit Bildern und Erfahrungen.

Stichwörter

Test Nokia E61 - Nokia E 61 Testbericht, Test Nokia E61 - Nokia E 61 Testbericht, Nokia E 61 Smartphone, E61 günstig, Nokia E61 billig, Nokia E61 Preisvergleich,