« BMW Werksführung & Fahrzeugabholung: BMW Welt Auslieferung in München | Startseite | Weber Gasgrill günstig kaufen - Die ultimative Lizenz zum Grillen mit Robert Rainford »

Welches Seniorenhandy? Handy für Senioren & Rentnerhandy - Motorola Motofone F3

Seit Wochen liegt mir meine liebe Frau Mama in Ohren, ich solle ihr doch ein neues Handy kaufen, das ihren Bedürfnissen (denen eines in die Jahre gekommenen Menschen ;-) gerecht wird. Doch welches Seniorenhandy soll man da kaufen? Ein Rentnerhandy i.e.S. will ich meiner Mutter nicht antun: diese Ungetüme sehen wirklich schaurig aus und vermitteln den Eindruck der Benutzer sei minder bemittelt.

Bis dato erbte meine Mutter immer mein Handy nach einer Vertragsverlängerung. Doch da ich inzwischen übergegangen bin nicht mehr so viel Geld für einen überflüssigen Eplus Time & More Vertrag auszugeben (ich benutze immer noch mein altes aber voll funktionsfähiges Sony Ericsson K700i), gehört das Uralt Handy meiner Mutter bald ausrangiert.

Die Wahl ist auf das Motorola Motofone F3 gefallen, dass den Ansrprüchen an ein Rentnerhandy / Senioren Handy voll gerecht wird:

  • Großes, gut lesbares Display
  • Hohe Lautstärke
  • Einfache und intuitive Bedienbarkeit
  • Große Tasten

Die Rezensionen auf Amazon sprechen für das 23,45 EUR günstige Motorola Motofone F3 (auch in rot erhältlich, damit die lieben Senioren ihr verlegtes Handy schneller finden). Da kann man nicht viel falsch machen ^_^




Kommentare (6)

Vom Prinzip ein tolles Handy nur SMS lesen macht überhaupt kein Spaß .. man muss immer rüber scrollen weil nicht alles aufs Display passt. Und die Menüführung ist echt grausam. Aber mein F3 wird mit dem Schmucken 3G iPhone ausgetauscht!

Das mit den SMS stimmt natürlich. Allerdings will meine liebe Frau Mama von diesem neumodischen Zeugs gar nichts wissen ;-)

Das sagte meine Mutter auch mal, mittlerweile hat sie Spaß dran. Aber selbst wenn man ausschließlich telefonieren möchte stolpert man immernoch über das Telefonbuch. Ich würde das ganze nciht als Rentnerhandy abstempeln, denn viele Rentner wollen doch mehr als dieses Gerät bietet. Ich habe gehört, dass das F3 vor allem für Indien und Afrika konzipiert wurde, auch in Zusammenarbeit mit Analphabeten. So gesehen macht es antürlich auch Sinn.

Naja Senioren schreiben und lesen ja auch nicht gerade SMSs. Aber Hauptsache die Funktion zum Telefonieren ist gut, der Rest wird von denen eh nicht gebraucht.

Das mit den SMS würde ich so pauschal nicht sagen. Ich habe meinem Opa das mit den Texten mal erklärt und der hat jetzt richtig Spaß daran.

Ich finde dies Seniorenhandy gut. Es hat alle Funktionen, die man wirklich braucht und keinen überflüssigen Kram. Ich komme damit gut zurecht.

Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Eintrag

Link auf diesen Artikel für Ihre Webseite

Markieren Sie den HTML Code mit einem Klick in das Textfeld.

Buchempfehlungen

Top 5 Tags

Random Pictures

    MT::Template::Context=HASH(0x9875210)

    MT::Template::Context=HASH(0x9875210)

    MT::Template::Context=HASH(0x9875210)

    MT::Template::Context=HASH(0x9875210)

Chronologisch

Oktober 2012 |  Juli 2012 |  Mai 2012 |  April 2012 |  Januar 2012 |  Dezember 2011 |  November 2011 |  August 2011 |  Juli 2011 |  Juni 2011 |  April 2011 |  Februar 2011 |  Januar 2011 |  Dezember 2010 |  November 2010 |  Oktober 2010 |  August 2010 |  Juli 2010 |  Juni 2010 |  Mai 2010 |  April 2010 |  März 2010 |  Februar 2010 |  Januar 2010 |  Dezember 2009 |  November 2009 |  Oktober 2009 |  September 2009 |  August 2009 |  Juli 2009 |  Juni 2009 |  Mai 2009 |  April 2009 |  März 2009 |  Februar 2009 |  Januar 2009 |  Dezember 2008 |  November 2008 |  Oktober 2008 |  September 2008 |  August 2008 |  Juli 2008 |  Juni 2008 |  Mai 2008 |  April 2008 |  März 2008 |  Februar 2008 |  Januar 2008 |  Dezember 2007 |  November 2007 |  Oktober 2007 |  September 2007 |  August 2007 |  Juli 2007 |  Juni 2007 |  Mai 2007 |  April 2007 |  März 2007 |  Februar 2007 |  Januar 2007 |  Dezember 2006 |  November 2006 |  Oktober 2006 |  September 2006 |  August 2006 |  Juli 2006 |  Juni 2006 |  Mai 2006 |  April 2006 |  März 2006 |  Februar 2006 |  Januar 2006 |  Dezember 2005 |  November 2005 |  Oktober 2005 |  September 2005 |  August 2005 |  Juli 2005 |  Juni 2005 |  Mai 2005 |  April 2005 |  Februar 2005 |  Januar 2005 |  Dezember 2004 |  November 2004 |  Oktober 2004 |  September 2004 |  August 2004 |  Juli 2004 |  Juni 2004 |  Mai 2004 |  April 2004 |  März 2004 |  Februar 2004 |  Januar 2004 |  Dezember 2003 |  November 2003 |  Oktober 2003 |  September 2003 |  August 2003 |  Juli 2003 |  Juni 2003 |  Mai 2003 |  April 2003 |  März 2003 |  Februar 2003 |  Januar 2003 | 

Inhalt dieser Seite

Zusammenfassung

Erfahren Sie hier alles zum Seniorenhandy: Handy für Senioren & Rentnerhandy - das günstige Motorola Motofone F3 ist das ideale Senioren Handy.

Stichwörter

Senioren Handy, Welches Seniorenhandy? Handy für Senioren & Rentnerhandy - Motorola Motofone F3, Rentner Handy, Handys für alte Menschen, Empfehlung Rentner Handys,