« Visum China Reiseinformation - Visumbeschaffung - Konsulat | Startseite | Doom im Kino »

Bachelor & Master in BWL an der Uni München - LMU

Ab dem Wintersemester 2005/2006 wurde der Bachelor Studiengang im Fach BWL an der LMU eingeführt. Das bedeutet für alle Erstsemestler, dass sie kein Diplomabschluss mehr bekommen, sondern eben dieses abgespeckte "Diplom Light"... es wurde schon viel darüber diskutiert ob der "alte" Diplomstudiengang besser wäre oder nicht... die Uni vetritt natürlich die Meinung, dass mit dem Bachelor alles besser wird. Ein Urteil aus Hamburg zeigt aber, dass der Bachelor Abschluss nicht immer als gleichwertig zu erachten ist... auch wenn es sicher schwer ist BWL mit Jura zu vergleichen.

Studierende können ab dem Wintersemester 2005/2006 den Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre beginnen. Die Fakultät für Betriebswirtschaft ist damit eine der ersten renommierten und großen Fakultäten, die auf innovative Studienkonzepte setzt und den Bachelor einführt. Dekan Professor Dr. Manfred Schwaiger bringt den neuen Studiengang folgendermaßen auf den Punkt:

Der Bachelor ist fachlich ein nur leicht abgespecktes Diplom. Er umfasst etwa 90% der Inhalte des Diplomstudiums und vermittelt darüber hinaus Schlüsselqualifikationen wie die Erstellung von Business-Plänen.

Das Bachelorstudium ist berufsqualifizierend und löst als Regelabschluss das Diplom ab. Der hochwertige Studiengang bietet den Studierenden innerhalb der Regelstudienzeit von sechs Semestern eine wissenschaftlich fundierte und damit langfristig tragfähige Ausbildung mit Praxisbezug. Der Einblick in ein weites Fächerspektrum schafft beste Voraussetzungen für einen vielseitigen Einsatz in der Praxis oder ein vertiefendes Masterstudium.

Erste Masterstudiengänge führt die Fakultät voraussichtlich zum Wintersemester 2007/2008 ein. Dabei sind zunächst folgende Schwerpunkte vorgesehen: "Strategy & Marketing", "Accounting & Finance" sowie "Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung".

Im Wintersemester 2007/08 sollen dann auch die ersten Masterstudiengänge an der BWL Fakultät der LMU eingeführt werden...

Das Masterstudium an der Fakultät für Betriebswirtschaft soll nach einer Regelstudienzeit von drei bis vier Semestern zu einem forschungsorientierten Hochschulabschluss führen. Voraussetzung für die Zulassung sollen der Abschluss eines ersten Hochschulstudiums und die in einem Eignungsfeststellungsverfahren bewiesene Eignung für die Ausbildung sein. Der genaue Einführungszeitpunkt steht noch nicht fest - voraussichtlich starten die Studiengänge zum Wintersemester 2007/2008.

Das aktuelle Münchner Konzept sieht drei Masterstudiengänge vor. Gegenwärtig stehen folgende Spezialisierungsrichtungen, die in Integrationsveranstaltungen zusammengeführt werden, auf dem Programm:

  • Marketing & Strategy

  • Accounting & Finance sowie

  • Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung.
  • Die Ausbildung fokussiert nicht länger auf spezielle Veranstaltungsformen (Vorlesung, Übung, Seminar) sondern vermittelt alle Inhalte in Form von Kursen, die den "classes" amerikanischer Business Schools mit Seminarcharakter entsprechen. Die Besonderheit des Masters wird durch ein Projektstudium unterstrichen. Studierende sollen in Interaktion mit Partnerunternehmen unter Anleitung reale Probleme der Partnerunternehmen bearbeiten. Im Rahmen dieses Projektstudiums sollen die Teilnehmer branchenspezifisches Fachwissen erwerben und die erworbenen theoretischen Kenntnisse in praktische Problemlösungen umsetzen.

    Darüber hinaus plant die Fakultät einen Master of Science in European Management in Form eines Joint Programms. Als Kooperationspartner sind die EM Lyon (F) und die Aston University in Birmingham (GB) vorgesehen. Mindestens ein Track wird vollständig in englischer Sprache angeboten. Auslandsaufenthalte und Praxisprojekte sind integrale Programmbestandteile. Die Studierenden eines Jahrgangs lernen zunächst in gemeinsamen Kernkursen an einer der beteiligten Hochschulen. Sie studieren dann an derjenigen / denjenigen Hochschule(n) weiter, die das für sie passende Angebot bietet.

    Der Programmstart ist für das Wintersemester 2007/2008 vorgesehen. In späteren Phasen können weitere europäische Partner hinzukommen. Langfristig soll ein Verbund Europäischer Business Schools etabliert werden.

    Parallel zu den beiden Masterprogrammen arbeitet die Fakultät auch an einem Executive MBA, der sich an hochkarätige Führungskräfte richtet.

    Ich für meinen Teil halte den Bachelor für sinnvoll um den Abschlusswirrwarr zu beenden und Leistungen somit international vergleichbar zu machen. Allerdings bin ich froh, dass ich noch mein gutes, altes, deutsches Diplom bekomme... in der Umstellungsphase wird es sicher noch einiges an Durcheinander geben.




    Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Eintrag

    Link auf diesen Artikel für Ihre Webseite

    Markieren Sie den HTML Code mit einem Klick in das Textfeld.

    Buchempfehlungen

    Top 5 Tags

    Random Pictures

      MT::Template::Context=HASH(0x9bd8410)

      MT::Template::Context=HASH(0x9bd8410)

      MT::Template::Context=HASH(0x9bd8410)

      MT::Template::Context=HASH(0x9bd8410)

    Chronologisch

    Oktober 2012 |  Juli 2012 |  Mai 2012 |  April 2012 |  Januar 2012 |  Dezember 2011 |  November 2011 |  August 2011 |  Juli 2011 |  Juni 2011 |  April 2011 |  Februar 2011 |  Januar 2011 |  Dezember 2010 |  November 2010 |  Oktober 2010 |  August 2010 |  Juli 2010 |  Juni 2010 |  Mai 2010 |  April 2010 |  März 2010 |  Februar 2010 |  Januar 2010 |  Dezember 2009 |  November 2009 |  Oktober 2009 |  September 2009 |  August 2009 |  Juli 2009 |  Juni 2009 |  Mai 2009 |  April 2009 |  März 2009 |  Februar 2009 |  Januar 2009 |  Dezember 2008 |  November 2008 |  Oktober 2008 |  September 2008 |  August 2008 |  Juli 2008 |  Juni 2008 |  Mai 2008 |  April 2008 |  März 2008 |  Februar 2008 |  Januar 2008 |  Dezember 2007 |  November 2007 |  Oktober 2007 |  September 2007 |  August 2007 |  Juli 2007 |  Juni 2007 |  Mai 2007 |  April 2007 |  März 2007 |  Februar 2007 |  Januar 2007 |  Dezember 2006 |  November 2006 |  Oktober 2006 |  September 2006 |  August 2006 |  Juli 2006 |  Juni 2006 |  Mai 2006 |  April 2006 |  März 2006 |  Februar 2006 |  Januar 2006 |  Dezember 2005 |  November 2005 |  Oktober 2005 |  September 2005 |  August 2005 |  Juli 2005 |  Juni 2005 |  Mai 2005 |  April 2005 |  Februar 2005 |  Januar 2005 |  Dezember 2004 |  November 2004 |  Oktober 2004 |  September 2004 |  August 2004 |  Juli 2004 |  Juni 2004 |  Mai 2004 |  April 2004 |  März 2004 |  Februar 2004 |  Januar 2004 |  Dezember 2003 |  November 2003 |  Oktober 2003 |  September 2003 |  August 2003 |  Juli 2003 |  Juni 2003 |  Mai 2003 |  April 2003 |  März 2003 |  Februar 2003 |  Januar 2003 | 

    Inhalt dieser Seite

    Zusammenfassung

    Hier findest du alle Informationen zum neuen Bachelor- und Masterstudiengang in BWL an der Uni München - LMU.

    Stichwörter

    Bachelor & Master in BWL an der Uni München - LMU, Bachelor- und Masterstudiengang, Master of Science in European Management, Marketing & Strategy, Accounting & Finance, Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung, Betriebswirtschaft, regelstudienzeit