« Umweltverschmutzung in China tötet jährlich 750.000 Menschen | Startseite | Macau Taxi Guide - keine Probleme mehr mit Taxifahrer »

Mittagessen in der Kantine oder doch ins Restaurant?

Hach, jeden Tag wieder die gleiche schwierige Entscheidung: soll man sich das günstige Essen aus der Kantine antun oder gönnt man sich etwas Gutes - dafür aber tendenziell - etwas Teureres im Restaurant um die Ecke.

Selbst letztere Alternative wird nach Monaten am gleichen Projektstandort immer schwieriger, da die Anzahl der Restaurants in unmittelbarer Nähe mehr als überschaubar ist.

Heute trieb es mich wieder in die Betriebskantine, die verdächtigerweise zwei verschiedene Arten von Gulasch auf der Karte hatte... irgendwie kamen mir die Zutaten sehr bekannt vor... hätten sicherlich ein paar übrig gebliebene Gerichte aus der Vorwoche sein können ;-)

Naja, was soll man schon für durchschnittlich 3 EUR pro Hauptgericht erwarten? Positiv überrascht war ich in meinem jungen Berufsleben erst von zwei "Kantinen", die mit eigentlichen Kantinen gar nichts mehr gemeinsam hatten: die Eine wurde von einem kleinen aber feinen Catering Service bedient bei der sicher eine nette Mama am Herd stand, die Andere hatte kulinarische Genießer-Inseln, an dem jeder Geschmack befriedigt werden konnte... u.a. gab es da sogar Sushi zu vertretbaren Preisen. Mhhhh...

Ich denke aber solche Betriebsgastonomie bleibt vorerst die Ausnahme.

Wie sieht es denn bei euch so aus? Kann man bei euch in der Kantine guten Gewissens essen?




Kommentare (7)

die swiss re kantine war cool. chefkoch mit stern, somit immer wieder mal kreationen abseits des 0815-fraßes. plus: kostenloses mittagessen!

mck mit 24h versorgung für lau hatte auch einen gewissen charme

außer konkurrenz: die situation in singapur mit essensoptionen im dreistelligen bereich

ICH bin meine eigene Kantine! Mhhhh ;o)

Allianz Kantine ist auch sehr gut und preislich stark subventioniert. Haben auch eine Spezialtheke, wo es für nen Euro mehr schön optisch dekorierte Teller gibt mit sehr leckerem Essen.

Die HVB Kantinen sollte man besser meiden. Gerüchte besagen, dass das der Profitabelste Bereich der Bank ist und mir pers. schmeckt es nicht sonderlich.

McK kann ich (Frankfurt) nur zustimmen. Das Catering ist recht gut. Witzigerweise catert dieser Caterer einige Bankenevents auch. Sprich den Chefkoch habe ich öfters gesehen.

McK in London haben auch einen Sternekoch (Käsekuchen unbedingt mal testen - das ist der Geheimtipp)

Mhhhh ja, kann ich gut verstehen. Mein erstes Beispiel oben war McK München, wirklich Spitzenverpflegung. Der andere Benchmark ist die BMW FIZ Kantine...

@Nicole: Fleissig im Home Office ;-)

ich war noch nie in so einem Ding.

Kantinen sind eh nur dazu da, das untere Drittel zu versorgen. Ich persönlich würde mich zu einer "Massenspeise" nie blicken lassen. Man wählt ein Restaurant und lässt sich hinfahren. Die Entfernung ist sowieso egal, denn Conf Calls gehen auch vom Rücksitz aus (neuerdings auch Live Meetings - der Schritt zum mobilen Büro ist nur einen Steinwurf entfernt)

Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Eintrag

Link auf diesen Artikel für Ihre Webseite

Markieren Sie den HTML Code mit einem Klick in das Textfeld.

Buchempfehlungen

Top 5 Tags

Random Pictures

    MT::Template::Context=HASH(0x976a680)

    MT::Template::Context=HASH(0x976a680)

    MT::Template::Context=HASH(0x976a680)

    MT::Template::Context=HASH(0x976a680)

Chronologisch

Oktober 2012 |  Juli 2012 |  Mai 2012 |  April 2012 |  Januar 2012 |  Dezember 2011 |  November 2011 |  August 2011 |  Juli 2011 |  Juni 2011 |  April 2011 |  Februar 2011 |  Januar 2011 |  Dezember 2010 |  November 2010 |  Oktober 2010 |  August 2010 |  Juli 2010 |  Juni 2010 |  Mai 2010 |  April 2010 |  März 2010 |  Februar 2010 |  Januar 2010 |  Dezember 2009 |  November 2009 |  Oktober 2009 |  September 2009 |  August 2009 |  Juli 2009 |  Juni 2009 |  Mai 2009 |  April 2009 |  März 2009 |  Februar 2009 |  Januar 2009 |  Dezember 2008 |  November 2008 |  Oktober 2008 |  September 2008 |  August 2008 |  Juli 2008 |  Juni 2008 |  Mai 2008 |  April 2008 |  März 2008 |  Februar 2008 |  Januar 2008 |  Dezember 2007 |  November 2007 |  Oktober 2007 |  September 2007 |  August 2007 |  Juli 2007 |  Juni 2007 |  Mai 2007 |  April 2007 |  März 2007 |  Februar 2007 |  Januar 2007 |  Dezember 2006 |  November 2006 |  Oktober 2006 |  September 2006 |  August 2006 |  Juli 2006 |  Juni 2006 |  Mai 2006 |  April 2006 |  März 2006 |  Februar 2006 |  Januar 2006 |  Dezember 2005 |  November 2005 |  Oktober 2005 |  September 2005 |  August 2005 |  Juli 2005 |  Juni 2005 |  Mai 2005 |  April 2005 |  Februar 2005 |  Januar 2005 |  Dezember 2004 |  November 2004 |  Oktober 2004 |  September 2004 |  August 2004 |  Juli 2004 |  Juni 2004 |  Mai 2004 |  April 2004 |  März 2004 |  Februar 2004 |  Januar 2004 |  Dezember 2003 |  November 2003 |  Oktober 2003 |  September 2003 |  August 2003 |  Juli 2003 |  Juni 2003 |  Mai 2003 |  April 2003 |  März 2003 |  Februar 2003 |  Januar 2003 | 

Inhalt dieser Seite

Zusammenfassung

Wo ist das Essen im Büro besser? Mittagessen in der Kantine oder doch ins Restaurant? Was ist eure Meinung dazu? User tauschen sich hier aus!

Stichwörter

Mittagessen in der Kantine oder doch ins Restaurant? Mittagessen Büro, Kostenerstattung Mittagessen, Kantine Büro, Qualität Betriebskantine,