Club & Bar china Reise Reisebericht China Studium Praktikum in China Bericht Tipps Reiseführer Hongkong

Main

26.07.05

Babyface Qingdao & Dirty Food Street Qingdao

Wie man dem Weblog von Sascha entnehmen kann (er berichtet von der legendären Fressmeile in Qingdao Downtown), wird demnächst ein neuer Club in Qingdao seine Pforten öffnen... endlich mal was neues neben dem La Luna, Feelings Club, Le Bang und Corner Jazz Club: Willkommen im neuen Babyface! Die Bilder und DJs lassen ja schon Gutes erahnen ;-)

» Weiterlesen...


24.03.05

Angela & Willi's German Restaurant & Nutten Karaoke

Gestern war ich zum ersten Mal im "Willi's", einem deutschen Restaurant hier in Qingdao. Meine Kommilitonen waren schon öfter dort und konnten immer Gutes berichten. Und nach 4 Wochen Reis mit Shice™ ist man ziemlich froh wieder etwas halbwegs deutsches zu Essen. So fiel es mir auch nicht schwer eine gute Wahl zu machen: Cordon Bleu mit Salat und Bratkartoffeln... mhhhh köstlich... sabber... grunz... Kartoffeln... Fleisch schneiden... sabber...

Angela & Willi's German Restaurant 安吉尔.维力西餐馆

34 Shanghang Rd.
Qingdao
上杭路34号
青岛
ph: +86 532 592-1096

Owner and Chef Willi serves great German beer, Bratwurst sausages, mashed potato, schnitzel and sauerkraut. On the east side of Hong Kong Garden (not far from the Grand Regency Hotel).


» Weiterlesen...


10.03.05

Schon wieder der Feelings Club Qingdao

Gestern war wieder einer der anstrengenderen Tage... ich wundere mich selber dass die Kommilitonen so viel Ausdauer beweisen ;-)

Zuerst wurde gemütlich auf dem Campusrestaurant gespeist um anschließend im Zimmer vom Yussof (unsere "Hotelnutte") das Vorglühen einzuleiten. Ich weiss gar nicht wie die Leute in solch einem verrauchten Zimmer pennen können *würg*

Naja, dann ging es weiter ins La Luna, der coolen Bar von der ich euch schon erzählt hatte. Nachdem wir es uns in einer Sitzecke gemütlich gemacht hatten (zu zehnt) begann auch schon das große Trinken... ich hatte eigentlich ein Draft Beer, also ein gezapftes Bier, bestellt, doch bekommen haben wir dann ein Dark Beer... buäh war das ekelhaft... schwarz, bitter und mit lausigen 5,7% Alkohol. Da ich so ein Gesöff nicht trinken kann (trinke ja auch kein Salvator, Triumphator etc.), habe ich dann Martin angeboten den Fusel zu trinken... das taten dann auch die anderen Jungs. Er wollte die Norgerl die wir zusamengeschüttet hatten aber nur für eine Bezahlung von 50 Yuan trinken... das Geld war schnell zusammen und schon hatte er sich für 5 EUR prostituiert ;-)

» Weiterlesen...


6.03.05

Bats Bar im Shangri La & La Luna Qingdao

Liebe Partner, Freunde und Familienangehörige,

ich hoffe Mutti liest nicht mit was ich nun berichten werde... das würde ihr gar nicht gefallen, wo sich ihr kleiner Junge herumtreibt unter dem Deckmantel des Studierens ;-)

Nachdem wir vorgestern schon im Corner Jazz Club und im Feelings waren, wollten wir uns gestern mal etwas neues anschauen... da kam es wie gerufen, dass Josef letzte Woche von einem langhaarigen Chinesen im Feelings Club für eine Frau gehalten und auf die Tanzfläche gezogen wurde (Josef hat recht lange Haare...). Dieser Chinese (sichtlich angetrunken) lud die Jungs dann in die Bats Bar im Shangri La Hotel ein, was bei einem Chinesen eigentlich gar nichts zu bedeuten hat bzw. soviel wie wenn ich dem Felix sage, dass ich ihn morgen anrufe ;-) Solche Angebote ohne zeitliche Angabe sind nicht ernst gemeint und sollten in der Regel auch nicht in Anspruch genommen werden... aber denkt ihr das hat uns gestört? Nein, denn der Chinese ist Service Manager der luxuriösen Bar und versprach uns viele Freigetränke :-)

» Weiterlesen...


5.03.05

Corner Jazz Club & Bar Qingdao

Gestern hatte Sebastian ja wie berets erwähnt Geburtstag, was für uns ein guter Anlass war wieder einen drauf zu machen. Nachdem Sebi 3 Kisten Bier hat springen lassen, machten wir uns kollektiv mit 30 Leuten auf in Richtung Corner Jazz Club, einem sehr coolen zweistöckigen Club mit internationalem Publikum:

Corner Jazz Club 街角爵士吧 153 Minjiang Lu 闽江路153号 ph: +86 532 575-8560 Has everything from mid-week live music to weekend parties featuring DJ Sander from Columbia. Foosball. Salsa.

Die Preise sind für chinesische Verhältnisse hoch, ein kleines Tsingtao kostet 15 Yuan (1,5 EUR)... für uns natürlich kein Grund sich nicht zu betrinken. So nahm der Abend seinen Lauf und es musste geschehen was dann immer passiert... wir landeten wieder im Feelings Club, der Disse mit der schwingenden Tanzfläche und Technosound... immer wieder ein Spaß :-)

Im Corner Jazz Club lernten wir dann auch noch einen Chinesen kennen, der bei der Tsintao Brewery Sales Manager war... was will man mehr. Er lud uns kollektiv auf ein nettes chinesisches Würfeltrinkspiel ein, bei dem ich gnadenlos versagt habe... so stieg der Alkoholpegel natürlich unweigerlich :-)

» Weiterlesen...


Interne Links

Insgesamt gibt es in diesem Weblog bislang 141 Einträge und 391 Kommentare. Hoffentlich werden es bald mehr :-)

Buchempfehlungen

17,10 EUR:  The best-selling guidebook in Hong Kong- extensive maps and information from Hong Kong's most urban streets to the rural islands- language tips for Cantonese, Mandarin and Portuguese- jogging, tai chi and bicycling-- advice for staying active- thorough food sections help you find the best eats 27,60 EUR:  Dieses Buch ist schlichtweg die „Bibel

19,00 EUR:  Detailed information on Shanghai's remarkable architecture- tips on how to have a complete shopping experience in China's premier marketplace- numerous lodging, dining and entertainment listings for a range of budgets- ideas for excursions beyond the city, including Suzhou and Hangzhou 17,10 EUR:  Raffles, raves & rickshaws - all the top sights & activities plus walking tours. What to eat & where to find it - expert guidance to Singapore's fabulous fine dining and hawker stalls. Insider shopping tips - Asian antiques to designer sportswear, plus excursions to Malaysia and nearby Indonesian islands.

16,95 EUR:  Wie alle Reiseführer aus dem Lonely Planet Verlag ist auch der über Peking mit keinem anderen zu vergleichen. Kein anderer gibt so praktische Tipps und konkrete Hilfestellungen, vor allem dann, wenn man nicht unbedingt mit einer Reisegruppe mit möchte. Zur Perfektion fehlen mir hier aber ein wenig die sonst üblichen Skizzen und Übersichtspläne der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Trotzdem unbedingt zu empfehlen.

Random Pictures

    MT::Template::Context=HASH(0x92853d4)

    MT::Template::Context=HASH(0x92853d4)

    MT::Template::Context=HASH(0x92853d4)

Verfügbare Feeds

Atom | RSD | RSS 0.91 | RSS 1.0 | RSS 2.0 | Google

Subscribe with Bloglines