« Fleischspieße um 4 Uhr morgens | Startseite | Exkursion nach Schanghai - Fotos »

Essays und Hausaufgaben an der Uni

Man fühlt sich bei dem "Studium" hier in China teilweise zurückversetzt an seine leidige Zeit in der Schule, als Aufsätze und Hausaufgaben (offiziell) noch an der Tagesordnung waren... da es nun nur noch knapp 3 Wochen Unterricht sind häufen sich auch diese lästigen Aufgaben... und da das akademische Niveau sich eher im unteren Drittel des bisher Bekannten befindet wird auch hier ein wenig Suchmaschinenexpertise genügen um eine sehr gute Note zu bekommen... der Weg des geringsten Widerstandes wird hier einem regelrecht aufgezwungen... mich wundert nur was vergangene Jahrgänge über den Anspruch des "Studiums" hier berichtet hatten O_o


So stehen z.B. folgende Essays an:

  • Comparison of Chinese and Western Culture (1,000 words)

  • Worst experience in China (1,000 words) ---> Bier hat mal mehr als 3 RMB gekostet...

  • Best experience in China (1,000 words)

  • Essay in Marketing (1,500 words)

  • Essay in Business Basics (1,000 words)
  • Ich will jetzt nicht generell über dieses Program meckern, aber ich hatte mir sicher mehr erwartet... wie sich so oft im Leben zeigt wird überall nur mit heissem Wasser gekocht ;-) die Arbeitsweise wird einem FH Studenten sicher weniger seltsam vorkommen als das bei den Unistudenten der Fall ist, da sie das studieren im Klassenverband schon gewohnt sind.

    Nichtsdestotrotz hatte/habe und werde ich eine wunderschöne Zeit hier in China haben, die ich niemals missen will :-)

    Abgesehen davon wollten wir heute abend eigentlich wieder Grillen gehen, doch leider hat uns das Qingdaoer Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht :-((((

    Aber das kann ja ganz schnell nachgeholt werden... spätestens heute abend, wenn Daniel & Co. von ihrem Peking Trip zurück kommen :-)

    An dieser Stelle will ich auch nochmal meinem lieben Bruder (31) sowie Sandra (24) alles Gute und Liebe zum Geburtstag wünschen... wie immer bin ich zu spät dran ;-)

    Liebe Grüße aus dem trüben Qingdao,

    Euer Chris


    Interne Links

    Insgesamt gibt es in diesem Weblog bislang 141 Einträge und 391 Kommentare. Hoffentlich werden es bald mehr :-)

    Buchempfehlungen

    Random Pictures

      MT::Template::Context=HASH(0x9129f34)

      MT::Template::Context=HASH(0x9129f34)

      MT::Template::Context=HASH(0x9129f34)

    Inhalt dieser Seite

    Zusammenfassung

    Man fühlt sich bei dem "Studium" hier in China teilweise zurückversetzt an seine leidige Zeit in der Schule, als Aufsätze und Hausaufgaben (offiziell) noch an der Tagesordnung waren... da es nun nur noch knapp 3 Wochen Unterricht sind häufen sich...

    Stichwörter

    international chinese business program, icbp, cbp, china, essay, essays, homework, hausaufgabe, hausaufgaben, essays, report, chinese,
    Verfügbare Feeds

    Atom | RSD | RSS 0.91 | RSS 1.0 | RSS 2.0

    Subscribe with Bloglines