« Informationen zu Tsingtao Qingdao China | Startseite | Visa für China- HIV-Test »

Willkommen im Qingdao China Weblog

Hier nun also der erste Eintrag in meinem China Weblog, welches ich anlässlich meines bevorstehenden Auslandssemesters in Qingdao (China), aufgesetzt habe, um meine Freunde und Bekannten in der deutschen Heimat auf dem Laufenden zu halten.

Positive Erfahrungen konnte ich ja schon durch mein Hongkong sowie mein Asien Weblog sammeln.

Vor ein paar Tagen sind bereits meine Flugtickets für meinen Flug mit Emirates von München nach Shanghai angekommen, meine Reise steht also nichts mehr im Wege. Abflug wird am 22.02.2005 um 14:45 Uhr sein, der Rückflug ist noch ungewiss :-)

So, das soll es erstmal gewesen sein ^_^


Kommentare

Hi Chris,

habe Deinen neuen Blog gerade durch Zufall entdeckt. Fliegt also auch wieder nach Asien? Sauber! :D

Eigentlich wollte ich Dich fragen, ob Du mir eine gute und bezahlbare Unterkunft in Hongkong empfehlen kannst, aber wie ich in Deinem Blog lesen konnte, wart ihr privat untergebracht... Falls Du trotzdem einen guten Tipp hast, wuerde ich mich freuen. Ansonsten werde ich den LP mal intensiv studieren :)

Gruss

Florian

Hi Florian,

ich schau auch immer wieder in deinem Blog vorbei... habe auch verfolgt wie deine Freundin in Braunschweig zu besuch war ;-)

Wie lange willst du denn in Hong Kong bleiben? Davon ist dann auch die Wahl der BEhausung abhängig.

Schöne Grüße

Chris

Hi Chris,

Danke fuer den Besuch meiner Homepage!

ich werde genau eine Woche in Hongkong bleiben. Hat sich als Stopover nach Seoul so angeboten :)

In welchem Stadtteil (Kowloon, HK Island, ...) wuerdest Du mir empfehlen zu wohnen? Im Hinblick auch auf Naehe zu den Sehenswuerdigkeiten.


Gruss

Florian

Hi Florian,

also ob du nun auf Hongkong Island oder in Kowloon wohnst, ist in Sachen Nähe zu Sehenswürdigkeiten relativ egal. Hong Kong ist sehr kompakt und das Nahverkehrsnetz perfekt, so dass du überall in kürzester Zeit hinkommen kannst.

Was eher entscheident für dich sein wird, ist die Frage des Preises. Auf Hong Kong Island sind die Preise natürlich wesentlich höher als auf dem Festland. Die günstigsten Zimmer findest du sicher in Kowloon... nicht schön aber billig und du bist ja schließlich nicht wegen deinem Zimmer in dieser geilen Stadt, oder :-)

Auf HK Island gibts auch noch ein Caritas Hostel, wo du sehr billig unterkommen kannst (nur für Männer). Schau mal hier vorbei, da habe ich auch die erste Woche gewohnt: http://www.oleb.de/hongkong/000181.php

Würde auf deiner Stelle direkt dorthin, denn dort bist du wirklich im Zentrum und billig/sauber ist es auch noch obendrein :-)

Ich hoffe das hilft dir weiter... ich werde sicher auch noch ein paar Fragen wegen Südkorea an dich haben. Habe vor einen kurzen Abstecher dorthin zu machen, wenn ich in China bin... wie sieht es mit Visaanforderungen aus?

Schöne Grüße

Chris

Hi Chris,

Danke fuer die Infos! Weisst Du, ob das Hostel eine Internetseite mit weiteren Informationen und Online-Reservierung hat? Insbesondere die Kosten (fuer 1 Woche) wuerden mich interessieren. Oleb schreibt, er hatte dort ein eigenes Zimmer, also kein Dormitory. Du auch? Das waere sicher praktisch, zumal ich ziemlich viele und teilweise wertvolle Dinge im Gepaeck habe (Notebook usw). Falls Dormitory, haben die aber bestimmt auch Schliessfaecher?

Zu Korea: Sofern Du Dich dort kuerzer als 3 Monate aufhalten moechtest, benoetigst Du kein Visum. Weitere Fragen beantworte ich Dir gerne. Falls Du rueberfliegst, kannst Du Dich ja mal melden, bin wahrscheinlich bis Anfang Oktober dort. Eine gute und sehr guenstige Unterkunft kann ich Dir dann auf jeden Fall empfehlen!

Gruss

Florian

Kommen gerade (Sonntag) direkt von dort zurück. Leider nur einige wenige Tage als Turis dort gewesen, ist aber schon -für hiesige Verhältnisse - eine ziemlich riesige Stadt. Frankfurter Skyline ist ziemlich mickrig und winzig dagegen. Die ganze Stadt ist jetzt schon voll von wegen Olympia 2008(!!)( Preisfrage wo hängt hier ein Plakat für die WM 2006???)Nur Segeln findet dort statt! Umgebung ist sehr schön aber total touristisch erschlossen Laoshan Richtung Norden mit Mautgebühr für die Strasse um in das Gebiet zu kommen und der Süden ist richtig viel Industrie. Und wer zuhause einen Haier Kühlschrank hat, hier noch nicht allzuviele ist aber wohl weltweit der größte Hersteller- sitzt auch dort.
Es ist wirklich manchmal kaum zu glauben, dort sieht es in vielen Strassen deutscher aus als in Marburg, Rosenheim oder Wiesbaden. Extrem viel Gründerzeithäuser, aber bei weitem nicht alles aus deutscher Kaiserzeit, auch die Japaner haben im gleichen Stil weitergebaut, und der hier so bekannte Gouverneurs-Palast ist nach dortiger Ansicht nur wegen dem längeren Mao Aufenthalt in den 50iger Jahren sehenswert.
Soviel als erstes herausgesprudeltes:-)
K.
PS.: Ich hoffe Dein Chinesisch ist schon ein wenig gefestigt, wenig englisch vor Ort zu finden!

@karl: vielen Dank für deine Infos, da wird die Vorfreude gleich viel größer :-)
Bin echt schon gespannt, was mich dort erwartet. Habe auch schon von vielen gehört, dass sich der deutsche Einfluss sehr stark auf die Architektur niedergeschlagen hat.

Ich werde auf jeden Fall berichten :-)

hallo chris,

nachdem ich heute per zufall auf all deine webseiten gestossen bin und nun fast 3 std damit verbracht habe fast alles zu lesen, kommt es mir fast so vor als wenn ich dich kenn wuerde!
zunaechst: ein heiden respekt - perfekte seiten, sehr informativ. unglaublich was fuer ein aufwand du dafuer machst - find ich fantastisch.
besonders gefallen haben mir auch dein kommentare zu bayern (erdinger weissbier, etc.) komme selbst asu freising uns liebe unser bayern ebenfalls. trotzdem bin ich auch gerne unterwegs und verbringe daher gerade auch ein semster im ausland, in nelson, neuseeland. im septemebr werde ich fuer knappe 3 monate nach hongkong gehen (daher deine webseite gefunden)um ort ein praktikum in der bank zu machen.
ich wuerde gerne mehr mit dir sprechen und mich evt bischen mit dir austauschen. vielleicht koennen wir ja mal emailen, wuerde mich sehr freuen.
nochmals respekt fuer die tollen webseiten. find es im uebrigen auch super, dass es doch noch so viele junge leute gibt, die ihr leben in die hand nehmen.
schoene sonnige gruesse aus neuseeland,
yvonne

hey,
ganz unverblümt mal eine frage : muss in 10 tagen eine präsentation über qingdao halten und hab irgendwie noch relativ wenig bilder und aktuelle informationen/zahlen. wäre es unverschämt dich zu fragen, ob du mir da bitte weiterhelfen könntest?
mfg,
vanessa

Ich wuerde dir unter normalen Umstaenden schon ein paar Datenj geben, nur bin ich leider die naechsten 3 Wochen hier in China auf Reisen und habe kaum Zeit :-(

Interne Links

Insgesamt gibt es in diesem Weblog bislang 141 Einträge und 391 Kommentare. Hoffentlich werden es bald mehr :-)

Buchempfehlungen

Random Pictures

    MT::Template::Context=HASH(0x928f3c0)

    MT::Template::Context=HASH(0x928f3c0)

    MT::Template::Context=HASH(0x928f3c0)

Inhalt dieser Seite

Zusammenfassung

Hier finden Sie Informationen zu: weblog, willkommen, flug, shanghai, qingdao, china, peking, beijing, tsingtao, weblog,

Stichwörter

willkommen, flug, shanghai, qingdao, china, peking, beijing, tsingtao,
Verfügbare Feeds

Atom | RSD | RSS 0.91 | RSS 1.0 | RSS 2.0

Subscribe with Bloglines