« Kommilitonen beim International Chinese Business Program - ICBP | Startseite | Schwindelige Chinesen - by Anderl »

Internetanschluss im Golden & Silver Hotel Qingdao

Weil mich die Frage ob und wie ich während meines Aufenthalts in Qingdao ins Internet kommen werde beschäftigt hatte, gibt es hier mal eine kurze Beschreibung für die nachfolgenden Studis...

In jedem Zimmer, sowohl im Silver als auch Golden Hotel (beides internationale Studentenwohnheime), gibt es zwei Buchsen an denen ihr eine Netzwerkverbindung zum Netzwerk der Ocean University herstellen könnt. Für 50 Yuan im Monat bekommt ihr dann die Zugangsdaten um auch Zugang zum Internet zu bekommen.

Wie ich bereits befürchtet hatte hat man nicht Zugriff auf alle Seiten. So können hier Kommilitonen, die eine Mailbox bei Freenet haben, ihre E-Mails nicht abrufen... soviel zur Informationsfreiheit in China ;-) am wenigsten Probleme scheint man hier mit einer Mailbox bei Web.de zu haben.

Die Geschwindigkeit ist ganz annehmbar, trotzdem merkt man abends einen deutlichen Einbruch.


Interne Links

Insgesamt gibt es in diesem Weblog bislang 141 Einträge und 391 Kommentare. Hoffentlich werden es bald mehr :-)

Buchempfehlungen

Random Pictures

    MT::Template::Context=HASH(0x876529c)

    MT::Template::Context=HASH(0x876529c)

    MT::Template::Context=HASH(0x876529c)

Inhalt dieser Seite

Zusammenfassung

Weil mich die Frage ob und wie ich während meines Aufenthalts in Qingdao ins Internet kommen werde beschäftigt hatte, gibt es hier mal eine kurze Beschreibung für die nachfolgenden Studis... In jedem Zimmer, sowohl im Silver als auch Golden Hotel...

Stichwörter

internet, qingdao, internetanschluss, golden hotel, silver hotel, studentenwohnheim, china, qingdao,
Verfügbare Feeds

Atom | RSD | RSS 0.91 | RSS 1.0 | RSS 2.0

Subscribe with Bloglines