« Malaysia – In Sarawak | Main | Anreise nach Malaysia - Kuala Lumpur »

Malaysia – Sabah

Grandiose Landschaften und eine faszinierende Tierwelt sind die Hauptattraktionen in Sabah. Vor der Küste nahe der Hauptstadt Kota Kinabalu umfasst der knapp 50 qkm große Tunku Abdul Rahman Nationalpark die Inseln Gaya, Mamutik, Manukan, Sapi und Sulug mit einigen schönen Stränden.

Nördlich der Hauptstadt findet sonntags in Kota Belud einer der größten Märkte statt, die in Sabah tamu genannt werden. Hier wird alles Mögliche verkauft, von Wunderpillen bis zu Rindern.

Im Landesinneren erheben sich bis in 4095 m Höhe die zerklüfteten Granitwände des Mount Kinabalu, eine der Hauptattraktionen. Er ist einer der am leichtesten zu besteigenden Gipfel der Welt, und der Ausblick ist sensationell, besonders bei Sonnenaufgang. Nach der Bergbesteigung oder einer längeren Wanderung durch den tropischen Bergwald unterhalb des Gipfels kann man sich in den heißen Quellen bei Poring entspannen. Das Orang Utan Rehabilitationszentrum in Sepilok bei Sandakan informiert über diese vom Aussterben bedrohte Tierart und bietet die Möglichkeit, Orang Utan, die ausgewildert werden, im Dschungel anzutreffen.



Anzeigen

Digitalvoodoo Netzwerk

Insgesamt gibt es in diesem Blog bislang 172 Einträge und 388 Kommentare. Hoffentlich werden es bald mehr :-)

Buchempfehlungen

Random Pictures

    MT::Template::Context=HASH(0x8765018)

    MT::Template::Context=HASH(0x8765018)

    MT::Template::Context=HASH(0x8765018)

Inhalt dieser Seite

Zusammenfassung

Grandiose Landschaften und eine faszinierende Tierwelt sind die Hauptattraktionen in Sabah. Vor der Küste nahe der Hauptstadt Kota Kinabalu umfasst der knapp 50 qkm große Tunku Abdul Rahman Nationalpark die Inseln Gaya, Mamutik, Manukan, Sapi und Sulug mit einigen schönen...

Stichwörter