« Faulenzen auf den Perhentian Islands | Main | Pulau Perhentian Kecil »

Von den Cameron Highlands auf die Perhentian Islands

Der letzte Tag in den Cameron Highlands verlief deutlich ruhiger als die beiden Tage zuvor. Noch einen Gewaltmarsch haetten unsere Beine eh nicht durchgehalten.
Auf einer halbtaegigen Tour liessen wir uns dieses Mal hauptsaechlich mit dem Pickup rumfahren. Zum hoechsten Punkt der Cameron Highlands auf 2.000 Meter, zu einer Teeplantage samt Fabrik und zum kaum erwaehnenswerten Cactus Valley. Die gesamte Tour war eher auf den Normalo-Toursiten abgestimmt und dadurch nicht so ganz unser Ding. Andererseits wars halt eher entspannend, was auch nicht schlecht war.

Abends hiess es dann Abschied nehmen vom Hochland. Die Leitung des Father's Guest House, unserer Unterkunft, uebernahm dabei einen grossen Teil der Organisation der Reise zu den Perhentian Islands. So hatten wir bereits in den Highlands Tickets fuer 2 Busfahrten sowie Hin- und Rueckfahrttickets fuer die Faehre.

Bestritten haben wir den Transfer zu dritt, da sich Dorothee, eine allein reisende Koelnerin, unserer Spassvogeltruppe anschloss. Ihr gefielen die Cameron Highlands im Gegensatz zu uns ueberhaupt nicht und so entschloss sie sich spontan, ein paar Tage Pulau Perhentian Cecil vor dem Weiterflug nach Australien dazwischenzuschieben. Fuer mich sollte sich dies als echter Gluecksfall erweisen (siehe naechster Beitrag).

Die Reise auf die Perhentian Islands verlief bis auf einige Unklarheiten beim Buswechsel in Ipoh unproblematisch. Dort waren wir lange Zeit im Umklaren, wie und ob wir den richtigen Bus erwischen wuerden. Hat letztendlich dann doch alles geklappt und so konnten wir im 26-sitzigen klimatisierten VIP-Bus und spaeter dann mit Taxi und Speedboat unsere Reise fortsetzen und erfolgreich die Perhentian Islands erreichen.



Kommentare

Du hast vergessen zu erwaehnen, dass Ipoh ein "notorious prostitution problem" hat... Quelle: Lonely Planet :-)

Anzeigen

Digitalvoodoo Netzwerk

Insgesamt gibt es in diesem Blog bislang 172 Einträge und 388 Kommentare. Hoffentlich werden es bald mehr :-)

Buchempfehlungen

Random Pictures

    MT::Template::Context=HASH(0x8765110)

    MT::Template::Context=HASH(0x8765110)

    MT::Template::Context=HASH(0x8765110)

Inhalt dieser Seite

Zusammenfassung

Der letzte Tag in den Cameron Highlands verlief deutlich ruhiger als die beiden Tage zuvor. Noch einen Gewaltmarsch haetten unsere Beine eh nicht durchgehalten. Auf einer halbtaegigen Tour liessen wir uns dieses Mal hauptsaechlich mit dem Pickup rumfahren. Zum hoechsten...

Stichwörter