« Alles verhurt und so ... | Main | Full Moon Party am Hat o. Haad Rin Beach - Koh Phangan »

Endlich auf Koh Phangan - Thailand

Sitze eben gerade hier mit Steffi und Harry im Internetcafe an einem der abgelegensten Straende von Koh Phangan und tippe diese Zeilen...

Habe Bauchschmerzen vom Lachen... Hinter uns sitzt ein Ami und meinte eben zu seinem Kumpel: "It's a wonderful day; I had a massage an Bayern Munich lost"... wir haben uns kaputt gelacht... da ist man wieder am Ende der Welt und da haben die anderen Touris nix Besseres von sich zu geben, als dass sie bekennende Bayern-Feinde sind, und das vor 2 waschechten Muenchnern!!!!!!!

Dank eines Scammers, der uns schon am Ferry Pier abgefangen hat, haben wir auch schon ein Bungalow hier auf der Insel... fuer uns ein Gluecksfall wenn man bedenkt, dass morgen 40.000 Leute am Strand von Hat Rin sein werden und sich wegschiessen...

Leider hat das Klo wieder sehr wenig Annehmlichkeiten: keine Spuelung also nur mit Schoepfkelle)... ich hatte das Privileg die Toilette als erster einzuweihen... welch Ehre... doch mitten beim Geschaeft hab ich dann leider gemerkt, dass die Klobrille nicht fest montiert ist, so dass ich schweissgebadet auf dem Toilettenboden gelandet bin... Yammmmmie!

Man merkt schon, uns drei bringt hier nicht mehr soviel aus der Ruhe... eigentlich sind wir eh nur am Lachen :-)

Jetzt gibts Fruehstueck um 2 Uhr nachmittags... wie dekadent.

Liebe Gruesse aus dem Paradies

Euer

Chris & Harry

[Edit: Harry's und mein Eintrag ueberschneiden sich etwas... tschuldigung...]



Kommentare

oh mann, ich weiss nicht, ob ich das alles noch weiter lesen kann....ich werde langsam depressiv und will nur noch raus aus dem verregneten und verf....Deutschland....Geniesst jede minute...W

der wk woas halt goar nix!
hier is so zümpftig, des is nimmer feierlich!
mal is schee, mal rengts, es is immer abwechslung geboten!

gestern war ich auf der full moon party fasanengarten, da war richtig was geboten ein fetzen rausch, was will man mehr?!

heit abend gehts in die buena vista bar, des wird a a zümpftige gschicht!

was mich aber zur zeit hier nervt:
jede auch noch so kleine göre rennt mittlerweile mit mindestens einem luis vitton accessoire rum, meistens handtaschen, ferner gürtelschnallen, geldbörsen. brutaler kommerz
also, es wird zeit einen neuen trend zu setzen!
lasst euch was einfallen!

hört sich ja ois ganz lustig an, was ihr so erlebt! wie war die full moon party? waren die kleinen rosa kobolde nett zu euch? ;-)

Also Neid ist hier fehl am Platz, eigentlich ist alles aus Pappmasche... also kein Grund zur Besorgnis, denn die Buehnenbildner der Natur haben hier keine wasserfeste Schminke benutzt...

In ein paar Minuten gehts rueber zur Full Moon Party!!!!

hoffe du hast dem dummen Ami ordentlich eine rein gehauen als Fußballlichtgestalt des Münchner Osten

Na ja wie man es nimmt! Ist auch nicht gerade ungefaehrloch dort. Ziemlich viele Freunde verloren, oder sagen wir besser kaltbluetig ermordet. Na wen jucks kuemmert sich eh keiner drumm. Eh ein Farrang weniger und mehr Geld in der Tasche Fuer die Thais.

Ueberlegt es euch..........

@Thaispy: Als thailändischer Spion leidet man scheinbar unter latenter Paranoia?

Anzeigen

Digitalvoodoo Netzwerk

Insgesamt gibt es in diesem Blog bislang 172 Einträge und 388 Kommentare. Hoffentlich werden es bald mehr :-)

Buchempfehlungen

Random Pictures

    MT::Template::Context=HASH(0x9293724)

    MT::Template::Context=HASH(0x9293724)

    MT::Template::Context=HASH(0x9293724)

Inhalt dieser Seite

Zusammenfassung

Sitze eben gerade hier mit Steffi und Harry im Internetcafe an einem der abgelegensten Straende von Koh Phangan und tippe diese Zeilen... Habe Bauchschmerzen vom Lachen... Hinter uns sitzt ein Ami und meinte eben zu seinem Kumpel: "It's a wonderful...

Stichwörter