« Thailand – Phuket | Main | Thailand – Ko Si Chang »

Thailand – Chachoengsao

Diese östlich von Bangkok liegende Provinzstadt wird nur selten von ausländischen Touristen besucht, und das, obwohl Chachoengsao mit dem Phra Phuttha Sothon im Wat Sothon Wararam Worawihaan eine der heiligsten Buddha-Statuen Thailands beheimatet. Die Ursprünge der bescheidenen, 198 cm hohen Phra Phuttha Sothon-Statue sind von Geheimnissen umhüllt, aber man schreibt dem Bildnis eine Verbindung zu einem berühmten, mit heiligen Kräften gesegneten Mönch zu, der angeblich den genauen Zeitpunkt seines Todes vorhersah.

Chachoengsao ist das ideale Ziel für einen Tagesausflug. Hier können Besucher dem Trubel Bangkoks und den Touristenfallen von Ayuthaya entfliehen und sich einen Eindruck vom ländlichen Leben der Thais verschaffen. Von Bangkoks Ost-Terminal fahren in kurzen Abständen Busse nach Chachoengsao, ebenso regelmäßig sind die Zugverbindungen ab dem Hualamphong-Bahnhof. Beide Verkehrsmittel benötigen etwa 1,5 Stunden.



Anzeigen

Digitalvoodoo Netzwerk

Insgesamt gibt es in diesem Blog bislang 172 Einträge und 388 Kommentare. Hoffentlich werden es bald mehr :-)

Buchempfehlungen

Random Pictures

    MT::Template::Context=HASH(0x8765018)

    MT::Template::Context=HASH(0x8765018)

    MT::Template::Context=HASH(0x8765018)

Inhalt dieser Seite

Zusammenfassung

Diese östlich von Bangkok liegende Provinzstadt wird nur selten von ausländischen Touristen besucht, und das, obwohl Chachoengsao mit dem Phra Phuttha Sothon im Wat Sothon Wararam Worawihaan eine der heiligsten Buddha-Statuen Thailands beheimatet. Die Ursprünge der bescheidenen, 198 cm hohen...

Stichwörter