« Währung: Singapur Dollar als Zahlungsmittel | Main | Malaysia Währung: Malaysischer Ringgit als Zahlungsmittel »

Thailand Währung: Thailändischer Baht als Zahlungsmittel

Der Baht (THB, Zeichen: ฿) ist der Name der Währung in Thailand.

Ein Baht (in Thai: บาท) ist unterteilt in 100 Satang (in Thai: สตางค์).

Es gibt Münzen zu 25 und 50 Satang, zu 1, 5 und 10 Baht. Darüberhinaus sind Scheine im Wert von 20, 50, 100, 500 und 1000 Baht im Umlauf. Auf Münzen wie auf Scheinen ist stets ein Porträt des thailändischen Königs abgebildet.


Der Kurs des Baht liegt (Stand: 23. Juni 2004) bei etwa 1 EUR = 49,6 THB.



Anzeigen

Digitalvoodoo Netzwerk

Insgesamt gibt es in diesem Blog bislang 172 Einträge und 388 Kommentare. Hoffentlich werden es bald mehr :-)

Buchempfehlungen

Random Pictures

    MT::Template::Context=HASH(0x8765018)

    MT::Template::Context=HASH(0x8765018)

    MT::Template::Context=HASH(0x8765018)

Inhalt dieser Seite

Zusammenfassung

Der Baht (THB, Zeichen: ฿) ist der Name der Währung in Thailand. Ein Baht (in Thai: บาท) ist unterteilt in 100 Satang (in Thai: สตางค์). Es gibt Münzen zu 25 und 50 Satang, zu 1, 5 und 10 Baht. Darüberhinaus...

Stichwörter