« Anreise nach Thailand - Bangkok | Main | Tempel von Angkor Wat in Kambodscha »

Verkehrsmittel in Thailand - Transport

Thai International Airways bietet gute Verbindungen innerhalb des Landes, aber die meisten Reisenden bevorzugen das ausgezeichnete Bus- und Zugnetz. Die Busse sind phänomenal schnell, klimatisiert und bieten einen guten Service; auch die Züge verkehren pünktlich und in kurzen Abständen, sie sind bequem, preisgünstig, aber relativ langsam. In Bangkok und den größeren Provinzhauptstädten kann man Autos, Jeeps oder Wohnmobile mieten; Motorradverleihstationen gibt es in größeren Städten und in den Touristenzentren.

Der öffentliche Transport basiert u. a. auf Taxis, Tuk-tuks (motorisierte Rikschas), Samlors(Fahrrad-Rikschas) und Songthaews (kleine Pickups). Taxis haben in Bangkok (meist) einen Taxameter und Songthaews verkehren auf festgelegten Routen, aber bei Samlors, Tuk-tuks und Taxis außerhalb Bangkoks muss man handeln und sollte sich vor der Abfahrt auf einen Preis einigen. Seit Juni 2000 gibt es öffentliche Busse nur für Frauen, um sie vor Kriminalität und sexueller Belästigung zu schützen.



Anzeigen

Digitalvoodoo Netzwerk

Insgesamt gibt es in diesem Blog bislang 172 Einträge und 388 Kommentare. Hoffentlich werden es bald mehr :-)

Buchempfehlungen

Random Pictures

    MT::Template::Context=HASH(0x9129c7c)

    MT::Template::Context=HASH(0x9129c7c)

    MT::Template::Context=HASH(0x9129c7c)

Inhalt dieser Seite

Zusammenfassung

Thai International Airways bietet gute Verbindungen innerhalb des Landes, aber die meisten Reisenden bevorzugen das ausgezeichnete Bus- und Zugnetz. Die Busse sind phänomenal schnell, klimatisiert und bieten einen guten Service; auch die Züge verkehren pünktlich und in kurzen Abständen, sie...

Stichwörter